SV Unitas '48

SV Unitas '48
Name Sportverein Unitas 1948
Etabliert 1. Juli 1948
Ort Veenendaal
Komplex Panhuis Sportpark
Kleid
Portal  Portalsymbol Fußball

Sportverein Unitas '48 (SV Unitas '48) ist ein ehemaliger Niederländisch Fußballverein. Es war einer der sieben Fußballvereine Veenendaal. Der Verein spielte in den Farben Grün und Weiß. Unitas war eine Sonntagsvereinigung mit einer ursprünglich katholischen Unterschrift.

Der Verein bestritt seine Spiele im Sportpark Panhuis im Bezirk Veenendaal-West. Die erste Mannschaft spielte jahrelang in den untersten Klassen der Sonntagsliga. Für einige Spielzeiten hatte Unitas '48 keine erste Mannschaft mehr.

Geschichte

Der Sportverein Unitas wurde 1948 auf Initiative der katholischen Pfarrei Willibrorduskerk gegründet. Der Clubname wurde hinzugefügt R.K. Sportverband. In den 1970er Jahren wurde der Zusatz R.K. gelöscht.

Anfangs gab es einen Wiese spielte auf Gelderland Territorium, mit einem Scheune als Ankleidezimmer. Ende der 1950er Jahre wurde man auf den Holleweg Umkleideraumkomplex gebaut. Das erste Clubhaus wurde zu einem Raum neben dem Willibrorduskerk am Nieuweweg-Noord.

Im Jahr 1962, dem Jahr der ersten Meisterschaft, wurde beschlossen, in den Sportpark Panhuis zu ziehen. Im Jahr 1964 war der Umzug eine Tatsache und Unitas landete zwischen Vereinen wie DOVO und RREC. Die Kantine wurde viele Jahre lang mit diesen Clubs geteilt, bevor ein eigenes Clubhaus gebaut wurde

Die Anzahl der A-Nationalmannschaften hat sechs nie überschritten.

Unitas startete auch zwei aufstrebende Teams (ältere Jugendliche). 1963 kamen auch niedrigere Jugendmannschaften hinzu, deren Spieler hauptsächlich aus den katholischen Grundschulen in Veenendaal stammten. Die Jugendabteilung von Unitas war immer relativ begrenzt (maximal 10 Mannschaften im Jahr 1979). Nach 1998 ging die Zahl der Jugendmitglieder zurück, was teilweise auf die Anziehungskraft der großen Brüder GVVV und DOVO an anderer Stelle im Sportpark zurückzuführen war. Einige Jahre vor 2008 wurde die Jugendabteilung geschlossen.

1970 startete der Verein den Wettbewerb mit zwei Frauenmannschaften. Frauenfußball hat seitdem einen herausragenden Platz bei Unitas eingenommen. Im Jahr 2002 wurde die Frauenabteilung geschlossen.

Der Verein geht seit 1998 bergab. Die stark reduzierte Mitgliedschaft hat das Überleben des Clubs gefährdet. In der Saison 2007/08 war nur eine A-Nationalmannschaft beim KNVB registriert. Eine erste Mannschaft konnte nicht mehr zusammengestellt werden, aber dank der Abgabe durch den KNVB konnte der Verein in dieser Saison weiter bestehen. Im folgenden Jahr hatte der Verein keine erste Mannschaft, aber eine Saison später wieder.

Im November 2010 wurde das erste Team in ein Duell mit dem BVV '31 verwickelt. Der KNVB hat beschlossen, das Team im Verlauf der Untersuchung vom Wettbewerb auszuschließen. Das Board of Unitas beschloss daraufhin, das erste Team endgültig aus dem Wettbewerb zu entfernen, auch im Hinblick auf die Bedrohung von Unitas.[1]

Ehrentafel 1. Mannschaft

Jahreszeit Performance
1961-1962 Meister 3. Klasse Abt. Utrecht
1963-1964 Meister 3. Klasse Abt. Utrecht
1968-1969 Meister 3. Klasse Abt. Utrecht
1974-1975 Meister 2. Klasse Abt. Utrecht
1987-1988 Meister 2. Klasse Abt. Utrecht
2004-2005 Meister 6. Klasse D Bezirk West 1

Wettbewerbsergebnisse 1997–2010

11
6B
4
7A
4
7A
6
6E
6
6E
12
6E
1
6D
10
5H
12
5H
2
6D
97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10
Erläuterung der Fußballgrafik (en)

In jedem Balken des Diagramms wird von oben nach unten angegeben:

  • Endgültiges Angebot
Dies ist die Position, die der Verein in der Liga erreicht hat, ohne dass Entscheidungen, Play-offs oder Post-League-Spiele getroffen wurden, um beispielsweise den Meister der Liga zu bestimmen.
Wenn ein * * Nach der Nummer ist das Angebot eine Zwischenbewertung, und es kann sein, dass das Angebot nicht mit der endgültigen Endbewertung des Wettbewerbs übereinstimmt.
Da ist einer - dann ist die Saison noch im Gange und es sind keine endgültigen Ergebnisse bekannt.
Es sagt xx Auf der Position der Auflistung hat der Verein die Liga vorzeitig verlassen. Dies kann auf den Rückzug der Mannschaft, den Bankrott des Vereins oder eine Bestrafung durch den KNVB zurückzuführen sein. In vielen Fällen wird der Grund an anderer Stelle im Artikel angegeben.
Da ist einer ? dann ist das Ergebnis aus der Vergangenheit unbekannt und nur die Liga und / oder das Niveau dieser Saison ist bekannt.
In der Saison 2019/20 Der Amateurfußball wurde aufgrund der Koronakrise eingestellt. Infolgedessen haben diese Balken keine endgültige Klassifizierung (von -- angezeigt).
  • Wettbewerbsniveau und / oder Abteilungsschreiben oder Offizielle endgültige Eredivisie-Wertung
    • Wettbewerbsniveau und / oder Abteilungsschreiben
    Die Zahl gibt die Stufe an, die auch in der Legende zu finden ist. Der Buchstabe ist die Abteilungsbezeichnung und wird verwendet, wenn sich mehr Abteilungen auf derselben Ebene befinden. Der Abteilungsbrief wird immer groß geschrieben und normalerweise ohne Nummer verwendet.
    Beispiel: 2F ist ein Wettbewerb der 2. Klasse F.
    Das Liga-Level und die Nummer werden nicht erwähnt, wenn es nur eine Liga dieses Levels gab.
    • Offizielle endgültige Eredivisie-Wertung (Nummer in Klammern angegeben)
    Seit der Einführung von Play-off-Spielen für den europäischen Fußball nach dem regulären Wettbewerb 2005/06 ist der KNVB verpflichtet, der UEFA auf der Grundlage dieser Play-off-Spiele ein Endergebnis der Eredivisie zu melden.
    In dieser endgültigen Rangliste sind Vereine, die sich für den europäischen Fußball qualifiziert haben, höher als Vereine, die sich nicht qualifiziert haben. Wenn es keinen Unterschied zwischen dem endgültiges Zitat und das offizielles Endergebnis, Diese Nummer ist nicht aufgeführt.
  • Unterabschnitt
Hier wird der Name des Unterabschnitts abgekürzt, wenn der Verein in diesem Jahr in einem Unterabschnitt herauskam. Diese Abkürzung befindet sich auch in der Legende und ist mit dem Artikel über diesen Unterabschnitt verknüpft. Diese Abkürzung wird nur erwähnt, wenn der Verein in der Vergangenheit in verschiedenen Unterabteilungen gespielt hat. Dieser Eintrag wird in der Leiste immer in Kleinbuchstaben angezeigt. Diese Unterabteilungen wurden nach der Saison 1995/96 abgeschafft. Wenn der Verein nur in einem Unterabschnitt gespielt hat, ist dies nur in der Legende zu finden.

Unter der Stange das Jahr, in dem die Saison endete, wird angegeben. fünfzehn bezieht sich auf die Saison 2014/15 und / oder möglicherweise auf die Saison 1914/15.

Wenn ein Balken leer ist, sind diese Daten nicht bekannt. Es kann auch sein, dass der Verein in dieser Saison nicht auf dem höheren Amateurniveau gespielt hat, den Wettbewerb vorzeitig verlassen hat oder aus dem Wettbewerb ausgeschlossen wurde.
In der Saison 1944/45 Wegen des Zweiten Weltkriegs gab es keinen regulären Wettbewerbsfußball.


Hinweis: In der 1. Klasse und darunter spielen die Vereine in Bezirken. Diese Bezirke sind aufgelistet nicht in der Tabelle aufgeführt.

Quellen

History Sports Association Unitas '48, zusammengestellt von A. Odijk anlässlich des 50. Jahrestages des SV Unitas '48

Externer Link

Quellen, Notizen und / oder Referenzen
Fußballvereine in der Gemeinde Veenendaal

VV DOVO · · RREC · · VV Die Merinos · · SV Panther · · Unitas '48 · · VV Veenendaal · · VV VRC

© 2018 Medizinisches Journal