D. C. United

D. C. United
Name Columbia United District
Spitzname Vereinigt, Schwarz und Rot, DCU
Etabliert 1995
Stadion Audi Field
Kapazität 20.000
Vorsitzende Flagge der Vereinigten Staaten William H.C. Chang
Flagge der Vereinigten Staaten Erick Thohir
Flagge der Vereinigten Staaten Jason Levien
Trainer Flagge der Vereinigten Staaten Ben Olsen
Wettbewerb Major League Soccer
Zuhause
von
Portal  Portalsymbol Fußball

D. C. United ist ein amerikanisch Fußballverein aus der Hauptstadt Washington, D.C. DC United wurde in 1996 etabliert. Der Verein bestritt dort seine Heimspiele bis 2018 Robert F. Kennedy Memorial Stadium. Seit 2018 Audi Field Heimat des Clubs. Die Vereinsfarben sind schwarz und weiß.

DC United gilt als erfolgreicher MLS-Verein mit vier Meistertiteln. Der Verein ist auch international erfolgreich. 1998 gewann DC United beide CONCACAF Champions Cup als die Copa Interamericana. Im Finale des Champions Cups wurde es 1: 0 dagegen gewonnen Mexikaner Club Toluca. Die Copa Interamericana wurde auf ihre Kosten erbeutet Brasilianer Vasco da Gama. DC United verlor in Rio de Janeiro 1: 0, gewann aber zu Hause mit 2: 0.

Der große Rivale von DC United ist es Red Bull New York. Jedes Jahr kämpfen beide Teams um den Atlantic Cup, einen Preis, den der Vorstand der beiden Vereine festlegt. Das Team, das während der Saison die meisten Punkte in den gegenseitigen Duellen erzielt hat, erhält den Atlantic Cup.

Im Jahr 2005 wurde DC United von der CONMEBOL eingeladen zur Teilnahme an der Copa Sudamericana. Es war das erste Mal, dass ein amerikanischer Verein an einem der großen südamerikanischen Turniere teilnahm.

Ehrentafel

Wettbewerb Nummer Jahre
International
CONCACAF Champions Cup 1x 1998
Copa Interamericana 1x 1998
National
MLS Cup 4x 1996, 1997, 1999, 2004
MLS-Unterstützerschild 4x 1997, 1999, 2006, 2007
US Open Cup 3x 1996, 2008, 2013
Ostkonferenz 5x 1996, 1997, 1998, 1999, 2004
Ostkonferenz (normale Saison) 6x 1997, 1998, 1999, 2006, 2007, 2014

Auswahl 2015

Go United Poster hängt an der Seite von Robert F. Kennedy Memorial Stadium

Torhüter

Verteidiger

Mittelfeldspieler

Angreifer

Bekannte (ehemalige) Spieler

1rightarrow blue.svg Siehe die Liste der DC United-Spieler für eine Liste der Spieler, die für den Verein gespielt haben.

Trainer Trainer

Von Bis um Name Duelle W. G. V. V.
05.08.2010 31.12.2017 Flagge der Vereinigten Staaten Ben Olsen
05.01.2010 04.08.2010 Flagge der Vereinigten Staaten Curt Onalfo 20 5 3 12
21.12.2006 03.11.2009 Flagge der Vereinigten Staaten Tom Soehn 121 48 29 44
01.01.2004 20.12.2006 Flagge von Polen Piotr Nowak 103 47 27 29
27.01.2003 15.12.2003 Flagge von Bulgarien Hristo Stoichkov
08.01.2002 31.12.2003 England Flagge Ray Hudson 35 11 9 fünfzehn
05.08.2001 10.09.2001 Flagge der Vereinigten Staaten Curt Onalfo
01.01.1999 31.12.2001 Flagge der Niederlande Thomas Rongen
01.01.1996 01.08.1998 Flagge der Vereinigten Staaten Bruce Arena 107 60 4 34

Externe Links

KanadaMajor League Soccer - Saison 2020Vereinigte Staaten

Ostkonferenz: Atlanta United FC · · Chicago Fire · · FC Cincinnati · · Columbus Crew · · DC United · · Inter Miami CF. · · Auswirkungen auf Montreal · · New York Red Bulls · · New England Revolution · · New York City FC · · Orlando City · · Philadelphia Union · · FC Toronto
Westkonferenz: Colorado Rapids · · FC Dallas · · Houston Dynamo · · LA Galaxy · · Los Angeles FC · · Minnesota United FC · · Nashville SC · · Portland Timbers · · Echter Salzsee · · Erdbeben in San Jose · · Sporting Kansas City · · Seattle Sounders FC · · Vancouver Whitecaps
Ehemalige Teams: Chivas USA · · Miami Fusion · · Meuterei in Tampa Bay
Zukünftige Teams: Austin FC (2021) Charlotte (2021) Sacramento Republic FC (2022) St. Louis (2022)

Siehe die Kategorie D. C. United von Wikimedia Commons für Mediendateien zu diesem Thema.

© 2018 Medizinisches Journal