Spijkenisse Scouts

Spijkenisse Scouts
Etabliert 2007
Stadion Franklin Field
Komplex Tennispad 3202 Spijkenisse
Kapazität 350 Sitzplätze
Trainer Kenny Franklin
Wettbewerb Flagge der Niederlande AFBN Eredivisie
Portal  Portalsymbol Sport
Spijkenisse Scouts
Helm
Linker Arm Körper Rechter Arm
Hose
Socken
Zuhause
Helm
Linker Arm Körper Rechter Arm
Hose
Socken
Weg

Spijkenisse Scouts ist ein Amerikanischer Fußball Verein Spijkenisse.

Verein

Die erste Mannschaft spielt in der Eredivisie der Holländer AFBN Wettbewerb. Sie haben auch 3 Jugendmannschaften.

Geschichte

1985 Gründung des Namens Scouts

Im April dieses Jahres gründete ein Club von Freunden den American Football Association de Scouts in Rotterdam. Dieser Verein hat sich national einen Namen gemacht und war ein Nährboden für talentierte Spieler, die den American Football in den Niederlanden geprägt haben. Trotz der Tatsache, dass sich die Mitglieder später über verschiedene Clubs innerhalb und außerhalb der Niederlande verteilten, blieben sie immer verbunden.

2007 Gründung der Spijkenisse Scouts

Miranda und Kenny Franklin fanden die Spijkenisse Scouts. Der Vorsitzende und Cheftrainer Kenny Franklin stellt ein Team aus alten Athleten und jungen Talenten zusammen. Das erste Jahr wird nur trainiert, danach werden die Scouts-Senioren in der Saison 2009 in die niederländische dritte Liga eintreten. Der Trainingskomplex Franklin Field wird von Spielern und Fans nach den Gründern des Clubs, Miranda und Kenny Franklin, benannt. Das Team hat die Farben van Spijkenisse als Bausatz und das Logo ist inspiriert von dem der Washington Redskins.

2010 Aufstieg in die Abteilung II

Die Senioren wechseln in die zweite Liga der heimischen Liga. Die A-Nationalmannschaft endete mit einem 5: 3-Sieg-Verlust-Rekord, was beweist, dass die Scouts ein Team sind, mit dem man rechnen muss. Die Jugendmannschaften spielen in dieser Saison ihre ersten Ligaspiele. Der Club wächst.

2013

Als Ergebnis eines engmaschigen Teams, das zusammenarbeitet und wichtige Spiele gewinnt, erreichen die Scouts zum ersten Mal in ihrer Geschichte die Playoffs. Dieser wird am gespielt Hilversum Hurricanes. Nach einem harten Spiel verlieren die Scouts 29-12 gegen die Hurricanes, die schließlich auch Meister der 1. Liga werden.

2014

Das Flaggschiff spielt in der 1. Division der AFBN. Weil sie das letzte Ligaspiel in der 1. Liga gegen verlieren Blitz Leiden Sie hat es nicht in die Play-offs geschafft.

2015

Die Scouts spielen in der 1. Division des AFBN. Nach einem ereignisreichen Jahr belegten die Scouts den 2. Platz im Wettbewerb. Damit qualifizierte sie sich für die Play-offs und auch für den Heimvorteil. In den Play-offs wurden sie durch einen knappen Sieg der Enschede Broncos eliminiert.

Die Fußballmannschaft mit Jugendflagge wird niederländischer Meister.

Ergebnisse

2013

  • Play-off 1. Liga Hilversum Huricanes gegen Spijkenisse Scouts Endergebnis 29-12

2015

  • Play-off 1e Division Enschede Broncos @ Spijkenisse Scouts - Ergebnis: Für das Finale ausgeschieden

2016

  • Meisterschaft 1. Division nach einem 14-00 Sieg über die Nijmegen Piraten, Aufstieg in die Eredivisie

Länderspiele

  • Flagge der Niederlande Leo Molly, Position DE, Geburtsdatum 18-02-1971 (im Ruhestand)
  • Flagge der Niederlande Brian Mansaram, Position CB (im Ruhestand)
  • Flagge der Niederlande Nick Rovers, Position DL, Geburtsdatum 27.12.1991
  • Flagge der Niederlande Eder Linnenbank, Position CB, Geburtsdatum 09-12-1983
  • Flagge der Niederlande Rody Vink, Position RB
  • Flagge der Niederlande Dennis Griesdoorn Position CB, TE Geburtsdatum 18-03-1984

Bekannter Spieler

  • Flagge der Niederlande Leo Molly (DE, 1995, 1996): Spielte für Amsterdam Admirals, die im Profi spielten NFL Europe Liga und war ein Teamkollege von Pro Kicker Adam Vinatieri.

Externer Link

© 2018 Medizinisches Journal