Cory Gibbs

Cory Gibbs
Cory Gibbs cropped_204_412.jpg
Persönliche Angaben
Vollständiger Name Cory Gibbs
Geburtsdatum 14. Januar 1980
Geburtsort Fort Lauderdale, Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
Länge 185 cm
Position Mittelfeldspieler
Clubinformationen
Aktueller Verein Gestoppt
Jugend
Braunbären
Internationale Spiele
2003–2006 Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten von Amerika 19(0)
Portal  Portalsymbol Fußball

Cory Gibbs (Fort Lauderdale, 14. Januar 1980) ist ein amerikanisch ehemalige professioneller Fußballspieler. Er hat 19 Spiele dafür gespielt Fußballnationalmannschaft der Vereinigten Staaten.

Gibbs wechselte zuerst zu Europa wo er Fußball spielen ging FC Sankt Pauli. Nachdem diese Mannschaft durch den Abstieg gefallen war, kehrte er nach Amerika zurück, um aufzuholen Dallas Burn spielen. In derselben Saison wurde er in der Winterpause übernommen Feyenoord wo er unter Trainer Ruud Gullit hatte auch sofort einen einfachen Platz. Mit dem Beginn von Erwin Koeman Nach Gullits Entlassung spielte Gibbs keine Spiele mehr für Feyenoord. Das lag nicht daran, dass Koeman nichts in ihm sah, sondern daran, dass er sich während eines Länderspiels im Mai 2005 eine Verletzung zugezogen hatte und sich lange erholen musste. Da sich nun viele Spieler in seiner Position bei Feyenoord befanden, wurde er Ende Januar 2006 von gemietet Ado den Haag. Hier hoffte Gibbs, wieder spielen zu können und seinen Platz im US-Kader dafür zu bekommen FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 absichern. In der folgenden Saison ging er in die englische Liga; er ist unter Vertrag mit Charlton Athletic. Er verließ Charlton ohne zu spielen 2008 vor dem Colorado Rapids. Im 2010 er spielte für New England Revolution und kam seitdem 2011 er kommt heraus Chicago Fire wo er seine Karriere nach der Saison 2012 beendete.

Statistiken

Jahreszeit Verein Land Wettbewerb heiraten. Tore
2001/02 FC St. Pauli Flagge Deutschlands Deutschland 1. Bundesliga 25 1
2002/03 2. Bundesliga 21 0
2003/04 Regionalliga Nord 14 3
Dallas Burn Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten Major League Soccer 21 2
2004/05 Feyenoord Flagge der Niederlande Die Niederlande Eredivisie fünfzehn 1
2005/06 0 0
2005/06 Ado den Haag 5 0
2006/07 Charlton Athletic England Flagge England Premier League 0 0
2007/08 Fußballliga-Meisterschaft 0 0
2008 Colorado Rapids Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten Major League Soccer 9 1
2009 20 0
2010 New England Revolution 25 0
2011 Chicago Fire 26 3
2012 3 0
Aktualisiert 27-11-2012 184 9

Siehe auch

  • Liste der Spieler von ADO Den Haag
  • Liste der Colorado Rapids-Spieler
  • Liste der Spieler von Feyenoord
  • Liste der Spieler vom FC St. Pauli
  • Liste der New England Revolution-Spieler

© 2018 Medizinisches Journal