Daniel Paladini

Daniel Paladini
Daniel Paladini, April 2012_204_412.png
Persönliche Angaben
Vollständiger Name Daniel Paladini
Geburtsdatum 11. November 1984
Geburtsort Northridge, Vereinigte Staaten
Länge 175 cm
Position Mittelfeldspieler
Clubinformationen
Aktueller Verein Nein
Jugend
2002–2005 Northridge Matadors
Senioren
Jahreszeit Verein W. (G)
2006
2007

2008
2009–2010
2011–2013
2014
Los Angeles Galaxy
Beben im San Fernando Valley
Chivas USA
Carolina RailHawks FC
Chicago Fire
Columbus Crew
0(0)
14(3)

8(1)
58(10)
58(4)
4(0)

* Aktualisiert am 22. März 2015
Portal  Portalsymbol Fußball

Daniel Paladini (Northridge, 11. November 1984) ist ein amerikanisch bezahlter Fußballspieler.

Clubkarriere

Paladini wurde im MLS Supplemental Draft 2006 von vierundzwanzig gewählt Los Angeles Galaxy. In Los Angeles konnte er jedoch nicht durchbrechen und verließ den Verein am Ende der Saison wieder. 2007 spielte er für die San Fernando Valley Quakes. Am 26. März 2008 unterschrieb er bei Chivas USA. Er gab sein MLS-Debüt am 11. Mai 2008 gegen New England Revolution.

Am 9. Februar 2009 unterschrieb Paladini mit Carolina RailHawks FC. Bei den RailHawks entwickelte er sich zu einem Schlüsselspieler des Teams. 2009 wurde er als MVP des Clubs ausgezeichnet, eine Auszeichnung für den wichtigsten Spieler eines Clubs. Paladini kehrte auf das höchste US-Niveau zurück, das Major League Soccer, Biene Chicago Fire. Er gab sein Debüt für den Verein am 17. März 2012 gegen Auswirkungen auf Montreal. Am 22. August 2012 traf er gegen D. C. United sein erstes Tor für den Verein.[1] Am 20. Dezember 2013 unterschrieb er bei Columbus Crew.[2] Dort bestritt er nur vier Spiele und verließ den Verein am Ende der Saison.

Privatleben

Am 29. Oktober 2014 wurde Paladini von der genehmigt MLS suspendiert, nachdem die Polizei zur Berichterstattung zu Paladini nach Hause geschickt wurde häusliche Gewalt. Im Januar 2015 gab das Gericht bekannt, dass Paladini seine Verlobte Sarah Alexander getreten und geschlagen hatte. Er hätte sie auch zu Boden gedrückt, an ihren Haaren gezogen und Bleichmittel über ihren Kopf gegossen.

Siehe auch

  • Liste der Chicago Fire-Spieler
  • Liste der Los Angeles Galaxy-Spieler
  • Liste der Columbus Crew-Spieler
Quellen, Notizen und / oder Referenzen

© 2018 Medizinisches Journal