Hector Jiménez

Hector Jiménez
Jimenez Hector Columbus Crew SC Treffen Sie das Team 2017_204_412.jpg
Persönliche Angaben
Vollständiger Name Hector O. Jiménez
Geburtsdatum 3. November 1988
Geburtsort Bell Gardens, Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
Länge 175 cm
Position Flügelspieler
Clubinformationen
Aktueller Verein Flagge der Vereinigten Staaten Columbus Crew
Hemdnummer 16
Jugend
2002–2006
2005
2006–2010
Flagge der Vereinigten Staaten FC Arsenal
Flagge der Vereinigten Staaten IMG Fußballakademie
Flagge der Vereinigten Staaten Kalifornische goldene Bären
Senioren *
Jahreszeit Verein W. (G)
2010
2011–2013
2014–
Bay Area Ambassadors
Los Angeles Galaxy
Columbus Crew

43(4)
60(1)

* Aktualisiert am 11. Juli 2016
Portal  Portalsymbol Fußball

Hector O. Jiménez (Bell Gardens, Kalifornien, 3. November 1988) ist ein amerikanisch Fußballspieler wer spielt lieber als Flügelspieler. Er wechselte 2014 Los Angeles Galaxy vor dem Columbus Crew.

Clubkarriere

Jiménez wurde in der zweiten Runde des MLS SuperDraft 2011 am 15. Januar 2011 von vierunddreißigsten ausgewählt Los Angeles Galaxy. Er gab sein Debüt am 4. Oktober 2011 in einem Match, das mit 0: 2 verloren wurde New York Red Bulls. Am 23. Mai 2012 kassierte er sein erstes Tor für Los Angeles Erdbeben in San Jose, ein Match, das letztendlich mit 2: 3 verloren ging. 2012 startete er viele Spiele in der Startaufstellung bis gegen Ende der Saison Christian Wilhelmsson mit dem Verein unterschrieben. Mit der Ankunft von Wilhelmsson konnte Jiménez die Anzahl der Spielminuten verringern. 2013 bekam Jiménez jedoch eine weitere Chance. Wilhelmsson hatte den Verein zu diesem Zeitpunkt und durch den Abgang von verlassen Mike Magee zu Chicago Fire Im Mittelfeld wurde ein Platz frei, der von Jiménez besetzt wurde.

Am 14. Januar 2014 wurde er an geschickt Columbus Crew geschickt. Er gab sein Debüt am 9. März 2014 im 0: 3-Auswärtsspiel gegen DC United.[1]

Siehe auch

  • Liste der Los Angeles Galaxy-Spieler
  • Liste der Columbus Crew-Spieler
Columbus CrewColumbus Crew - Auswahl 2019Columbus Crew

1 Bendik · · 2 Argudo · · 3 Williams · · 4 Mensah · · 6 Trapp · · 7 Santos · · 8 Artur · · 9 Guzmán · · 10 Higuain · · 11 Zardes · · 13 Clark · · 14 Francis · · 16 Jiménez · · 18 Robinho · · 19 Valenzuela · · 20 Sosa · · 21 Crognale · · 22 Sauro · · 23 Steffen · · 24 Kempin · · 25 Afful · · 28 Hansen · · 29 Accam · · 31 Maloney · · 32 Mullins · · Trainer: Porter

Quellen, Notizen und / oder Referenzen

© 2018 Medizinisches Journal