Ike Opara

Ike Opara
Opara Minnesota United - MNUFC gegen NYCFC NEW YORK CITY FOOTBALL CLUB - FELD ALLIANZ - St. PAUL MINNESOTA (47607983141) _204_412.jpg
Persönliche Angaben
Vollständiger Name Ikenna Martin Opara
Geburtsdatum 21. Februar 1989
Geburtsort Durham, Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
Länge 188 cm
Bein Recht
Position Innenverteidiger
Clubinformationen
Aktueller Verein Flagge der Vereinigten Staaten Minnesota United
Jugend
2008–2009 Flagge der Vereinigten Staaten Cary Clarets
Senioren *
Jahreszeit Verein W. (G)
2010–2012
2013–2018
2019–
Flagge der Vereinigten Staaten Erdbeben in San Jose
Flagge der Vereinigten Staaten Sporting Kansas City
Flagge der Vereinigten Staaten Minnesota United
36(3)
121(11)
0(0)
Internationale Spiele **
2018 Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten 1(0)

* Aktualisiert am 29. Januar 2019
** Aktualisiert am 29. Januar 2019
Portal  Portalsymbol Fußball

Ikenna Martin ("Ike") Opara (Durham, 21. Februar 1989) ist ein amerikanisch Fußballspieler das spielt normalerweise als Innenverteidiger. Er wechselte im Januar 2019 Sporting Kansas City vor dem Minnesota United. Opara gab sein Debüt in der Fußballnationalmannschaft der Vereinigten Staaten.

Clubkarriere

Opara spielte für Cary Clarets, als er im Januar 2010 von ihm entdeckt wurde Erdbeben in San Jose, das wählte ihn im diesjährigen SuperDraft. Der Mittelfeldspieler gab sein professionelles Debüt, als er am 28. März 2010 mit 0: 3 gegen verlor Echter Salzsee. Javier Morales erzielte zwei Tore und auch Fabián Espíndola kam zu punkten. Opara startete das Spiel als einfacher Spieler und spielte das gesamte Spiel.[1] Opara erzielte sein erstes Ligator am 11. April 2010 in einem Auswärtsspiel gegen Chicago Fire. Während dieses Spiels startete er in der Basis und spielte das gesamte Spiel. Arturo Alvarez eröffnete die Partitur für San Jose Earthquakes und Via Marco Pappa es wurde richtig. Am Ende machte Opara neun Minuten vor der Zeit den 1: 2-Sieg.[2] Im Januar 2013 Sporting Kansas City der Verteidiger ging.[3] Seine erste Saison bei Sporting KC lieferte sofort die nationaler Titel auf. 2017 wurde Opara zum besten Verteidiger der MLS-Saison gewählt.[4] Im Januar 2019 wechselte Opara zu Minnesota United.[5]

Vereinsstatistik

Jahreszeit Verein Wettbewerb Wettbewerb Tasse International Gesamt
Heiraten. Dlp. Heiraten. Dlp. Heiraten. Dlp. Heiraten. Dlp.
2010 Flagge der Vereinigten Staaten Erdbeben in San Jose Major League Soccer 11 3 0 0 - - - - 11 3
2011 8 0 0 0 - - - - 8 0
2012 17 0 3 0 - - - - 20 0
2013 Flagge der Vereinigten Staaten Sporting Kansas City 21 2 1 0 3 1 25 3
2014 3 0 0 0 2 0 5 0
2015 6 2 0 0 - - - - 6 2
2016 25 1 1 0 2 0 28 1
2017 31 3 5 2 - - - - 36 5
2018 35 3 1 0 - - - - 36 3
2019 Flagge der Vereinigten Staaten Minnesota United 0 0 0 0 - - - - 0 0
Gesamt 157 14 11 2 7 1 175 17

Aktualisiert am 29. Januar 2019.[6]

Internationale Karriere

Opara gab sein Debüt darin Fußballnationalmannschaft der Vereinigten Staaten am 28. Januar 2018, als es 0-0 gegen gezogen wurde Bosnien und Herzegowina. Er durfte in der Basis starten, wo er mit in der Mitte des Rückens ein Duo bildete Walker Zimmerman. Beide Spieler spielten die vollen neunzig Minuten. Der andere Debütant war dieses Spiel Matt Polster (Chicago Fire).[7]

Länderspiele von Ike Opara für Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
Datum Wettbewerb Ausschlag Wettbewerb Tore
Als Spieler bei Flagge der Vereinigten Staaten Sporting Kansas City
1 28. Januar 2018 Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten - - Bosnien und Herzegowina Flagge von Bosnien und Herzegowina 0 - 0 Freundlich

Aktualisiert am 29. Januar 2019.[8]

Ehrentafel

Wettbewerb
Nummer Jahre
Flagge der Vereinigten Staaten Sporting Kansas City
Major League Soccer 1 2013

Verweise

© 2018 Medizinisches Journal