Landon Donovan

Landon Donovan
WikiLando_204_412.jpg
Persönliche Angaben
Spitzname Captain America
Geburtsdatum 4. März 1982
Geburtsort Ontario, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Länge 173 cm
Position Mittelfeldspieler / Angreifer
Clubinformationen
Aktueller Verein Flagge der Vereinigten Staaten San Diego Socken
Senioren *
Jahreszeit Verein W. (G)
1999–2005
2001–2004
2005–2014
2009
2010
2012
2016
2018
2019–
Flagge Deutschlands Bayer Leverkusen
Flagge der Vereinigten Staaten San Jose
Flagge der Vereinigten Staaten Los Angeles Galaxy
Flagge Deutschlands Bayern München
England Flagge Everton
England Flagge Everton
Flagge der Vereinigten Staaten Los Angeles Galaxy
Flagge von Mexiko Club León
Flagge der Vereinigten Staaten San Diego Socken (Halle)
7(0)
87(32)
247 (112)
6(0)
10(2)
7(0)
9(1)
6(0)
Internationale Spiele
1998–1999
2001
2000–2004
2000–2014
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten –17
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten –20
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten –23
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
41(35)
4(0)
fünfzehn(9)
157(57)

* Aktualisiert am 26. Januar 2019
Portal  Portalsymbol Fußball

Landon Timothy Donovan (Ontario, 4. März 1982) ist ein amerikanisch professioneller Fußballspieler der normalerweise als offensiver Mittelfeldspieler spielt. Er wurde von 1999 bis 2014 freigelassen Bayer Leverkusen, Erdbeben in San Jose, Los Angeles Galaxy, Bayern München und Everton. Außerdem spielte er 157 Länderspiele in der Amerikanische Fußballnationalmannschaft.

Donovan zog sich im Januar 2015 vom Fußball zurück, kam aber im September 2016 darauf zurück, um (weitere) Monate für zu veröffentlichen Los Angeles Galaxy. Er ging im Januar 2017 wieder in den Ruhestand, kehrte aber im Januar 2018 zurück Club León.

Clubkarriere

Landon Donovan im San Jose Shirt.

Donovan spielte von 1999 bis 2001 mit der Jugend des Deutschen Bayer Leverkusen. Er wurde dann an den Amerikaner ausgeliehen Erdbeben in San Jose. Dort spielte er von 2001 bis 2004 und erzielte in 87 Spielen 32 Tore. Im Jahr 2004 kehrte Donovan zu Bayer Leverkusen zurück, wo er nur sieben Spiele bestreiten durfte und keine Tore erzielte. Obwohl Donovan es vorzog, in die USA zurückzukehren, blieb er für die Saison 2004/2005 in Deutschland. 2005 beschloss der Amerikaner, Bayer Leverkusen zu verlassen und ging nach Los Angeles Galaxy. Ende 2008 spielt Donovan immer noch in Los Angeles Galaxy und wurde nur Fünfter in der West League. Er spielte auch den 2. Teil der Saison mit David Beckham. Am 1. Januar 2009 wird er für 3 Monate auf Mietbasis abreisen Bayern München seinen Zustand dort aufrechtzuerhalten. Hier macht er jedoch einen solchen Eindruck, dass Trainer Jürgen Klinsmann mietete ihn für den Rest der Saison. Er trat sechsmal für die Rekordmeister. Er wird im Sommer 2009 zu Galaxy zurückkehren. Er wurde von für einen Zeitraum von 10 Wochen ab dem 2. Januar eingestellt Everton, Dort trat er 10 Mal in Aktion (normalerweise als rechter Flügelspieler) und erzielte 2 Tore.

Donovan gab im August 2014 bekannt, dass 2014 das letzte Jahr seiner beruflichen Laufbahn sein wird. Er tat dies in einem offenen Brief auf der Website seines neuesten Clubs, Los Angeles Galaxy. Am Sonntag, den 7. Dezember 2014, spielte er sein letztes Spiel. An diesem Tag wurde er zum vierten Mal mit Los Angeles Galaxy und zum sechsten Mal insgesamt amerikanischer Meister. Damit war er der erste Spieler, der sechs Mal die US-Meisterschaft gewann.[1] Donovan verabschiedete sich vom Profifußball als bester Torschütze aller Zeiten Major League Soccer.[2]

2019 trat er dem Hallenfußball auf höchstem amerikanischen Niveau bei San Diego Socken.

Vereinsstatistik

Jahreszeit Verein Wettbewerb Heiraten. Tore
1999/00 Bayer Leverkusen Flagge Deutschlands Bundesliga 0 0
2000/01 0 0
2001 Erdbeben in San Jose Flagge der Vereinigten Staaten Major League Soccer 22 7
2002 20 7
2003 22 12
2004 23 6
2004/05 Bayer Leverkusen Flagge Deutschlands Bundesliga 7 0
2005 Los Angeles Galaxy Flagge der Vereinigten Staaten Major League Soccer 22 12
2006 24 12
2007 25 8
2008 25 20
2008/09 → Bayern München Flagge Deutschlands Bundesliga 6 0
2009 Los Angeles Galaxy Flagge der Vereinigten Staaten Major League Soccer 25 12
2009/10 Everton England Flagge Premier League 10 2
2010 Los Angeles Galaxy Flagge der Vereinigten Staaten Major League Soccer 9 1
2011 23 12
2011/12 Everton England Flagge Premier League 7 0
2012 Los Angeles Galaxy Flagge der Vereinigten Staaten Major League Soccer 31 11
2013 24 10
2014 36 13
2016 Los Angeles Galaxy Flagge der Vereinigten Staaten Major League Soccer 9 1
2017/18 Club León Flagge von Mexiko Primera División 7 0
Gesamt 377 146

Internationale Karriere

Vor seinem offiziellen Debüt in den USA bestritt Donovan 56 Spiele in verschiedenen Jugendmannschaften und fand 44 Tore. Auf der Olympische Spiele 2000 Er war Teil des Teams, das das Halbfinale erreichte. Hier machte er einen guten Eindruck, danach debütierte er im Oktober 2000 für die Nationalmannschaft. Er ging mit den USA dorthin FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea, FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 im Südafrika. Er hat jetzt 157 Spiele für sein Land gespielt, in denen der Angreifer 56 Tore erzielte. Am 28. Juli 2013 gewann Donovan die USA Gold Cup. Mit fünf Toren wurde er der gemeinsame Torschützenkönig des Turniers. Donovan war dafür FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 im Brasilien bestanden.

Donovan wurde dreimal zum besten amerikanischen Fußballer des Jahres gewählt. 2008 gewann Donovan seinen fünften Titel in Folge als bester Fußballer der Vereinigte Staaten.

Am 19. Januar 2008 wurde er der führende Torschütze der USA. Mit einem Tor gegen Schweden er kam an Eric Wynalda vorbei. Am 10. Oktober 2014 (Ortszeit) bestritt Donovan sein letztes Länderspiel für das Team USA. Er begann als Kapitän und wurde nach 40 Minuten zur Seite genommen. Das Spiel wurde gegen Ecuador gespielt und endete mit 1: 1.

Ehrentafel

Als Spieler

Wettbewerb
Nummer Jahre
Flagge der Vereinigten Staaten Erdbeben in San José
MLS Cup 2x 2001, 2003
Flagge der Vereinigten Staaten LA Galaxy
MLS Cup 4x 2005, 2011, 2012, 2014
MLS Unterstützerschild 2x 2010, 2011
Lamar Hunt US Open Cup 1x 2005
Wettbewerb Gewinner Verfolger, Zweitplatzierter, Vizemeister Dritte
Nummer Jahre Nummer Jahre Nummer Jahre
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
CONCACAF Gold Cup 4x 1 Gold 2002, 2005, 2007, 2013
FIFA Konföderationen-Pokal 1x 2 Silber 2009

Wissenswertes

  • Am Freitag, dem 14. August 2009, wurde bekannt gegeben, dass Donovan Mexikanische Grippe entstanden war. Einen Tag zuvor hatte er ein Länderspiel mit den Vereinigten Staaten Mexiko gespielt.

Siehe auch

Siehe die Kategorie Landon Donovan von Wikimedia Commons für Mediendateien zu diesem Thema.
Quellen, Notizen und / oder Referenzen
Quellen, Notizen und / oder Referenzen

© 2018 Medizinisches Journal