Lee Nguyen

Lee Nguyễn
Veröffentlichen Sie hier Ihr selbst erstelltes Foto
Persönliche Angaben
Geburtsdatum 7. Oktober 1986
Geburtsort Richardson, Vereinigte Staaten
Länge 172 cm
Position Mittelfeldspieler
Clubinformationen
Aktueller Verein Flagge der Vereinigten Staaten Los Angeles FC
Jugend
2000–2004
2004–2005
Flagge der Vereinigten Staaten Dallas Texans
Flagge der Vereinigten Staaten Universität von Indiana
Senioren
Jahreszeit Verein W. (G)
2006–2008
2008–2009
2009–2010
2010–2011
2012–2018
2018–
Flagge der Niederlande PSV Eindhoven
Flagge von Dänemark Randers FC
Flagge von Vietnam Hoàng Anh Gia Lai
Flagge von Vietnam Binh Duong FC
Flagge der Vereinigten Staaten Neu England
Flagge der Vereinigten Staaten Los Angeles FC
3(0)
22(0)
24(11)
fünfzehn(2)
191(51)
6(0)
Internationale Spiele
2005–2007
2007–
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten –20
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
2(0)
9(0)
Portal  Portalsymbol Fußball

Lee Nguyễn ((Richardson, Texas, 7. Oktober 1986) ist ein amerikanisch Profifußballer von Vietnamesisch Abstammung, die vorzugsweise als Mittelfeldspieler spielt. Er reiste am 1. Mai 2018 ab New England Revolution vor dem Los Angeles FC.

Biografie

Nguyễn wurde an der Indiana University ausgebildet. Der talentierte Mittelfeldspieler wurde mit zusammengetan Freddy Adu als eines der größten Talente in den Vereinigten Staaten gesehen. Nachdem Lee schon in jungen Jahren in den Jugendmannschaften der Dallas Texans gespielt hatte, studierte er weiter Indiana Dort war er Mitglied des Universitäts-Teams der Indiana University Hoosiers. Sein Talent machte sich sofort bemerkbar und er wurde deshalb ernannt Neuling des Jahres 2005. Im Januar 2006 reichten zwei Praktika aus, um seine Talente unter Beweis zu stellen Guus Hiddink und unterzeichnete einen dreieinhalbjährigen Vertrag PSV. Nguyen spielte früher Die Niederlande während der Weltmeisterschaft unter 20 im Jahr 2005.

PSV Eindhoven

Nguyen gab sein Debüt in der Eredivisie am 12. Februar 2006 gewann in einem Heimspiel 1: 0 gegen Herakles Almelo. Er spielte ungefähr eine halbe Stunde in diesem Spiel. Nguyen spielte mit dem Namen Lee auf seinem Hemd und Nummer 24

Saison 2006-2007 war kein gutes Jahr für Nguyen. Angeführt von Ronald Koeman Er trat nicht im regulären Wettbewerb in Aktion, sondern einmal als Ersatz gegen Ajax für die Johan Cruijff Skala. Er spielte für den Rest der Saison für das Reserveteam und erlitt im Dezember eine schwere Schulterverletzung, als der PSV mit einem Stürmerproblem zu kämpfen hatte.

Im Juni 2007 wurden Nguyen für einen angerufen Freundschaftsspiel des Vereinigte Staaten gegen China. Während dieses Spiels durfte er fünfzehn Minuten lang reinkommen. Später im Juni wurde er in die Nationalmannschaft berufen, um dort zu spielen Copa America (Südamerikanische Meisterschaft).

Im Januar 2008 Nach einem kurzen Praktikum wurde er vom PSV an die Dänen verkauft Randers FC.[1]

Randers FC und Vietnam

Seine Zeit mit Randers FC begann mit regulären Basisplätzen. In der Saison 2008/2009 verlor er seinen Grundplatz und da sein Vertrag in diesem Sommer auslief, absolvierte er mehrere Praktika. Er würde zuerst danach Eindhovens Dagblad war in der Türkei und wird im Dezember in seine zweite Heimat gehen Vietnam machte ein Praktikum beim Verein HAGL. Nach seinem Praktikums- und Ausstellungsspiel (5: 2-Sieg), bei dem er einen Hattrick erzielte, begannen die Verhandlungen mit dem Amerikaner mit vietnamesischen Wurzeln. Am 17. Januar wurde der Deal mit einer Pressekonferenz besiegelt und er konnte sich offiziell als Spieler von Hoàng Anh Gia Lai bezeichnen. Er durfte auch der bestbezahlte Fußballspieler werden Vietnam Nennen wir es etwa 10.000 US-Dollar im Monat. Sein Vertrag sah vor, dass er mit trainieren durfte FC Arsenal, da hat Arsenal eine Fußballschule bei HAGL. Nach einer Saison bei HAGL kam er 2010 dazu Binh Duong FC. Dort wurde sein Vertrag im Juni 2011 gekündigt.

New England Revolution und Los Angeles FC

Am 7. Dezember 2011 unterschrieb Nguyen bei der Major League Soccer. Er wurde über eine Lotterie zugewiesen Vancouver Whitecaps. In Vorbereitung spielte er dort einige Ausstellungsspiele. Vancouver beschloss, ihn nicht in den Kader aufzunehmen, woraufhin Nguyen den Verein am 1. März 2012 verließ. Einen Tag später fand er Schutz bei New England Revolution. In seiner ersten Saison spielte er in dreißig Ligaspielen mit dem Verein, erzielte fünf Tore und lieferte zwei Vorlagen. 2014 wurde er zum „wertvollsten Spieler“ des Vereins ernannt. In dieser Saison bestritt er zweiunddreißig Ligaspiele, erzielte achtzehn Tore und lieferte fünf Vorlagen.[2] Aufgrund seines guten Spiels wurde er auch zum ersten Mal seit über sieben Jahren wieder einberufen Fußballnationalmannschaft der Vereinigten Staaten.[3]

Ab dem 1. Mai 2018 wurde Nguyen an verkauft Los Angeles FC.

Statistiken

Jahreszeit Verein Streichhölzer Tore Wettbewerb
2004-2005 Flagge der Vereinigten Staaten Indiana University Hoosiers 22 5 NCAA Fußballmeisterschaft
2005-2006 Flagge der Niederlande PSV Eindhoven 1 0 Eredivisie
2006-2007 Flagge der Niederlande PSV Eindhoven 0 0 Eredivisie
2007-2008 Flagge der Niederlande PSV Eindhoven 0 0 Eredivisie
2007-2008 Flagge von Dänemark Randers FC 14 0 SAS Ligaen
2008-2009 Flagge von Dänemark Randers FC 9 0 SAS Ligaen
2009-2010 Flagge von Vietnam Hoàng Anh Gia Lai 24 11 V-League
2010-2011 Flagge von Vietnam Binh Duong FC fünfzehn 2 V-League
2012 Flagge der Vereinigten Staaten New England Revolution 30 5 Major League Soccer
2013 Flagge der Vereinigten Staaten New England Revolution 33 4 Major League Soccer
2014 Flagge der Vereinigten Staaten New England Revolution 32 18 Major League Soccer
2015 Flagge der Vereinigten Staaten New England Revolution 6 1 Major League Soccer

Siehe auch

  • Liste der Spieler von Randers FC
  • Liste der PSV-Spieler
  • Liste der New England Revolution-Spieler

Externe Links

Verweise

© 2018 Medizinisches Journal