Teal Bunbury

Teal Bunbury
Teal Bunbury_204_412.jpg
Persönliche Angaben
Geburtsdatum 27. Februar 1990
Geburtsort Hamilton, Kanada
Länge 188 cm
Position Hauptverkehrszeit, Flügelspieler
Clubinformationen
Aktueller Verein Flagge der Vereinigten Staaten New England Revolution
Jugend
2006–2007
2008–2009
Apple Valley Juventus
Akron Reißverschlüsse
Senioren
Jahreszeit Verein W. (G)
2009
2010–2013
2014–
Rochester Thunder
Sporting Kansas City
New England Rev.
11(5)
88(19)
82(11)
Internationale Spiele
2007
2008–2009
2012
2010–2012
Kanada Flagge Kanada –17
Kanada Flagge Kanada –20
Flagge der Vereinigten Staaten US –23
Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
1(0)
2(1)
3(0)
4(1)
Portal  Portalsymbol Fußball

Blaugrün Alexander Bunbury (Hamilton, 27. Februar 1990) ist ein kanadisch- -amerikanisch Profifußballer, der sowohl als Stürmer als auch als Flügelspieler spielen kann. Er wechselte 2014 Sporting Kansas City vor dem New England Revolution.

Clubkarriere

Bunbury wurde im MLS SuperDraft 2010 von der Kansas City Wizards, das damalige Sporting Kansas City. Er gab sein Debüt am 27. März 2010 gegen D. C. United. Er erzielte sein erstes Tor für den Verein am 13. April 2010 in einem UNS. Open Cup Spiel gegen Colorado Rapids. Am 14. Juli 2010 kassierte er sein erstes MLS-Tor Columbus Crew. In seiner ersten Saison bei dem Verein spielte Bunbury in 26 Ligaspielen, in denen er fünf Tore erzielte und zwei Vorlagen lieferte.[1] Im Dezember 2010 absolvierte Bunbury ein Praktikum bei Stoke City. Er machte es zu einem Reservespiel dagegen Wigan Athletic Ein Tor, aber ein Transfer zum Verein kam nicht.

Am 19. Februar 2014 wurde Bunbury an geschickt New England Revolution geschickt.

Siehe auch

  • Liste der New England Revolution-Spieler

Verweise

  1. MLS-Profil Bunbury mlssoccer.com

© 2018 Medizinisches Journal