Warren Sapp

Warren Sapp und Fan

Warren Carlos Sapp ((19. Dezember 1972, Orlando, Florida) ist ein ehemaliger Amerikanischer Fußball-Spieler, der bei der beschäftigt war Oakland Raiders. Sapp ist bekannt für seinen Antrieb, seine aggressive Spielweise und seine einschüchternde Haltung auf dem Feld. Warren Sapp hat keine familiären Bindungen zum K1-Boxer Bob Sapp, wie oft gedacht wird.

Jugend

Sapp ist in Plymouth aufgewachsen. Florida, eine kleine Landstadt an der Küste Floridas. Tief in den 1980er Jahren wurde er als außergewöhnlicher Fußballspieler an der Apopka High School in Apopka, Florida, anerkannt Linebacker, knappes Ende und Punt (Durchschnitt 43,5 Meter). Eine bemerkenswerte Tatsache ist, dass Sapp in seinen jüngeren Jahren ein Spieler des Dr. Die Phillips High School war aufgrund eines Zweikampfs betroffen. Dieser Spieler war Johnny Damon, jetzt ein Baseballspieler der New York Yankees.

College Football

Als einer der begehrtesten Highschool-Spieler Amerikas wählte Warren Sapp das Universität von Miami, eine der besseren Universitäten in Amerika für Fußball und Sport im Allgemeinen. Sapp wurde in ein Verteidigungsgerät verwandelt und gewann 1994 die Bronko Nagurski Trophy (bester Defensivspieler), den Chuck Bednarik Award (Defensivspieler) und den Lombardi Award (bester Lineman und / oder Linebacker). Sapps Name erschien auch in mehreren All -Amerikanische Teams.

NFL Fußball

Tampa Bay Freibeuter

Nach einem erfolgreichen College-Football-Stint als Miami Hurricane wurde Warren Sapp im NFL Draft 1995 von der Tampa Bay Freibeuter. Bei der Ankunft in Tampa Bay Sapp sicherte sich fast sofort einen Platz als Starter als rechtes Defensivgerät. Nach seiner ersten Saison in Südflorida war der Konter 27 Tackles und ein Abfangen. In den folgenden Jahren entwickelte sich Sapp 1996 und 1997 als Spieler mit 51 Tackles und 9 Sacks und 58 Tackles bzw. 10,5 Sacks weiter. 1997 trat Warren Sapp auch in seinem ersten auf Pro Bowl. Seitdem wurde er 6 Jahre hintereinander nach Hawaii eingeladen, um am jährlichen All-Star-Wettbewerb teilzunehmen.

Super Bowl XXXVII

Im Jahr 2002 hatte Warren Sapp einen bedeutenden Anteil an der Super Bowl Sieg der Tampa Bay Freibeuter, gegen die Oakland Raiders. Warren Sapp machte in den Playoffs vor dem Super Bowl 2003 fünf Zweikämpfe und zwei Säcke.

Oakland Raiders

Trotz der Ankündigung im Jahr 2004, dass Sapp daran interessiert war, einen 4-Jahres-Vertrag im Wert von 16 Millionen US-Dollar von der zu akzeptieren Cincinnati Bengals Warren Sapp entschied sich für einen Siebenjahresvertrag mit der Oakland Raiders. Die Zusage brachte der Defensive 36,6 Millionen US-Dollar ein. In seiner ersten Saison in Oakland startete Sapp alle 16 Spiele, sowohl als defensives Tackle als auch als defensives Ende. Sapp absolvierte in seinem ersten Jahr als Raider 42 Zweikämpfe, 2,5 Säcke und zwei Fummel. Im Jahr 2005 kehrte Sapp als defensives Gerät in die Mitte der Verteidigungslinie zurück. Er startete die ersten 10 Spiele mit durchschnittlich 2,5 Zweikämpfen pro Spiel. Mit 5 Säcken endete er hinter Derrick Burgess mit den meisten Säcken des Teams. Sapp verpasste jedoch die letzten sechs Spiele der Saison 2005 wegen einer Schulterverletzung. 2006 erreichte Sapp sein altes Niveau und wurde für die Teilnahme an seinem 8. Pro Bowl nominiert. Sapp war zusammen mit der Raider-Verteidigung eines der wenigen positiven Ergebnisse innerhalb der Raiders-Organisation, die mit dem schlechtesten Ergebnis im Jahr 2006 die erste Gesamtauswahl für die 2007 NFL Draft schaffte es zu erreichen. Im Jahr 2006 wurden Sapp 32 Tackles, 10 Säcke und ein Fummel gutgeschrieben.

NFL Fußballstatistik

Jahr Mannschaft G. TTkl Ast Säcke Int Yds Durchschn Lg TD Pass Def FF FR
1995 Tampa Bay Freibeuter 16 26 10 3 1 5 5.0 5 1 4 1 0
1996 Tampa Bay Freibeuter fünfzehn 51 10 9 0 0 0 0 0 0 1 0
1997 Tampa Bay Freibeuter fünfzehn 58 11 10.5 0 0 0 0 0 2 2 0
1998 Tampa Bay Freibeuter 16 44 16 7 0 0 0 0 0 2 2 0
1999 Tampa Bay Freibeuter fünfzehn 41 14 12.5 0 0 0 0 0 4 4 0
2000 Tampa Bay Freibeuter 16 52 9 16.5 0 0 0 0 0 3 1 0
2001 Tampa Bay Freibeuter 16 36 8 6 0 0 0 0 0 0 1 0
2002 Tampa Bay Freibeuter 16 47 7 7.5 2 0 0 0 0 2 1 0
2003 Tampa Bay Freibeuter fünfzehn 43 7 5 0 0 0 0 0 3 2 0
2004 Oakland Raiders 16 42 12 2.5 0 0 0 0 0 0 0 0
2005 Oakland Raiders 10 32 12 2.5 1 3 3.0 3 0 2 1 0
2006 Oakland Raiders 16 47 fünfzehn 10 0 0 0 0 0 2 1 0
Gesamt 182 519 122 94.5 4 8 2.0 5 1 24 17 0

Pro Bowl Aussehen

Auszeichnungen und Ehrungen

  • 1994: Bronko Nagurski Trophy
  • 1994: Chuck Bednarik Award
  • 1994: Lombardi Award
  • 1999: NFL-Defensivspieler des Jahres
  • NFL All-Decade-Team der 90er Jahre
  • Pro Bowl 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2006

© 2018 Medizinisches Journal