Chuck (Fernsehserie)

Futter
Chuck 2007 logo.svg
Genre Komödie, Action
Spielzeit 42 Minuten
Schöpfer Josh Schwartz
Chris Fedak
Hauptrollen Zachary Levi
Yvonne Strahovski
Sarah Lancaster
Adam Baldwin
Joshua Gomez
Ryan McPartlin
Mark Christopher Lawrence
Julia Ling
Vik Sahay
Scott Krinsky
Intro Musik Kurzer Rock, lange Jacke - Kuchen
Herkunftsland Flagge der Vereinigten Staaten Vereinigte Staaten
Sprache Englisch
Sendungen
Start 24. September, 2007
Ende 27. Januar, 2012
Folgen Flagge der Vereinigten Staaten 91
Flagge der Niederlande 78
Netzwerk oder Sender Flagge der Vereinigten Staaten NBC
Flagge der Niederlande Comedy Central
Flagge der Niederlande Comedy Central Extra (2013)
Flagge von Flandern 2BE
Webseite
(und) IMDb-Profil
(und) TV.com
Portal  Portalsymbol Fernsehen

Futter ist ein Amerikaner Fernsehserie erstellt von Josh Schwartz und Chris Fedak. Die Serie hat eine in Amerika Emmy Award gewonnen.

Die Serie wurde erstmals am 24. September 2007 von ausgestrahlt NBC in Amerika. Der Zweite Jahreszeit von Chuck begann am 29. September 2008. Nach der zweiten Staffel fielen die Bewertungen nicht zugunsten der Show aus und drohten NBC Ganz rausschmeißen. Fans waren jedoch erfolgreich NBC um die Serie zu überzeugen, dank einer erfolgreichen Kampagne, die einen der Hauptsponsoren von "Chuck" einbrachte: die Restaurantkette Subway. Nach den Protesten der Fans machte Subway einen großzügigen Sponsorenvertrag mit NBC, um die Kosten für die dritte Staffel zu decken. Trotz dieses Deals blieb die Spannung in den folgenden Spielzeiten bestehen. Hergestellt am 13. Mai 2011 NBC kündigte an, dass es eine fünfte, letzte Staffel von Chuck geben wird.[1] Die fünfte Staffel wurde am 28. Oktober 2011 auf NBC ausgestrahlt und endete am 27. Januar 2012 mit einem zweistündigen Finale.

In den Niederlanden ist die Serie von Montag bis Donnerstag um 20.50 Uhr in Comedy Central zu sehen. Ab März 2013 ist Chuck montags bis donnerstags um 23.15 Uhr in Comedy Central Extra anstelle von Comedy Central zu sehen.

Geschichte

Warnung lesen: Der folgende Text enthält Details zum Inhalt und / oder zum Ergebnis der Geschichte.

Chuck Bartowski, gespielt von Zachary Levi, ist ein 26- (in Staffel 1) bis 29- (in Staffel 4) jähriger Computertechniker, der im fiktiven Elektronikgeschäft Buy More arbeitet. Eines Tages erhält Chuck eine E-Mail von einem alten Freund, der bei der ist C.I.A. gearbeitet, enthält diese E-Mail alle großen Geheimnisse der Welt, diese Geheimnisse werden auch als Schnittpunkt bezeichnet. Die Kreuzung ist sozusagen eine Supercomputer. Durch das Öffnen dieser E-Mail enthält Chucks Gehirn all diese Daten. Alle Geheimdienste wie die NSA und das C.I.A. suchen diesen Schnittpunkt mit all seinen Konsequenzen. Chuck wird bei Missionen eingesetzt, um das Land zu retten, zusammen mit seiner Handlangerin Sarah Walker (Yvonne Strahovski), Chucks Undercover-Freundin und John Casey (Adam Baldwin), arbeitet auch bei Buy More. Währenddessen versucht Chuck, die Überschneidung aus seinem Kopf zu bekommen, da er vor kriminellen Organisationen, die ebenfalls an den Geheimnissen interessiert sind, sicher sein will.

Im Jahreszeit 2, Chuck erfährt, dass sein Vater, Stephen J. Bartowski, die ganze Zeit über der Schöpfer des Intersect war, aber dass er immer wieder vor kriminellen Organisationen und der Regierung selbst davonlief. Gegen Ende dieser Saison hat Stephen Chuck heimlich Geheimnisse gelüftet, mit denen er zufrieden ist, aber Momente später bekommt Chuck versehentlich Intersect 2.0 in den Kopf, was nicht nur nützliche Informationen liefert, sondern ihm auch einen physischen Vorteil verschafft. Auf diese Weise kann er, wenn er nicht zu emotional ist, leicht 10 Personen mit herausnehmen Kung Fu-Techniken. In Staffel 3 wurde die Beziehung zwischen Sarah und Chuck ernst und nicht mehr nur als Deckmantel. Inzwischen weiß Devon Woodcomb (Chucks Schwager) bereits über Chucks Spionageleben Bescheid. Augenblicke später erzählte er auch Morgan (seinem besten Freund), was ihn letztendlich rettete (dies ermöglichte ihm, wieder mit dem Intersect zu kämpfen, weil er seine Geheimnisse zu weit verpackt hatte), und am Ende der dritten Staffel sogar Ellie, Chucks Schwester davon.

In Staffel 4 versucht Chuck, die Geschichte hinter seiner Mutter herauszufinden und warum sie ihre Familie vor 20 Jahren verlassen hat. Er erfährt, dass seine Mutter Mary Bartowski, auch bekannt als Frost, ein Verbündeter des internationalen Waffenhändlers Alexei Volkoff ist. Sie galt zunächst als böse, aber sie liebte und beschützte ihre Kinder. Es wurde für Chuck jedoch schwierig, ihr zu vertrauen, da sie ihn erschossen und versucht hatte, ihn in einem Gebäude in die Luft zu jagen. Dabei nahm sie Chuck den Intersect 2.0 aus dem Kopf. Ellie fand jedoch einen Laptop von Stephen Bartowski, der inzwischen verstorben ist, und Chuck bekam wieder eine Kreuzung. Dies ist auch Schnittpunkt 2.0. In Staffel 5, als Shaw entkommt, um sich an Sarah zu rächen, stiehlt er mit Hilfe eines Supervirus namens "The Omen" alle Informationen von allen Geheimdiensten. Er kombiniert dies mit einem Gerät, das einem CIA-Agenten namens Decker gehörte, um Intersect 3.0 zu bilden. Dieser Schnittpunkt wird nicht auf Chuck hochgeladen, sondern auf Shawn. Aber Chuck stellt sicher, dass der Virus als Schnittpunkt zu Shaw hochgeladen wird. Als Shaw blinkt, um Chuck zu töten, bekommt er eine Weihnachtsstatue und muss alleine kämpfen. Chuck gewinnt und Shawn geht ins Gefängnis. Sarah findet heraus, dass das Baby aus Budapest in Gefahr ist, das Baby versteckt sich bei Sarahs Mutter. Was schließlich sicher bei Ellie landet.

Zu Beginn der fünften Staffel hat Morgan versehentlich Intersect 2.0 mit einer Intersect-Sonnenbrille hochgeladen. Dies ist eine Falle für Decker. Chuck zerstören. Die Brille war für Chuck gedacht. Es gab einen Fehler in der Kreuzung, durch den Sie Ihre Persönlichkeit verloren haben. Das passiert Morgan, er vergisst alles "Cartoon" Zeug und wirft Alex per SMS ab. Er bietet sich auch als Intersect bei Verbanski an und beginnt cool zu agieren. Schließlich kann Chuck den "echten" Morgan abrufen und später, in Zusammenarbeit mit Beckman, den Schnittpunkt von Morgan entfernen. Sarah bekommt dann die Kreuzung während einer Mission in den Kopf heruntergeladen, was zu Amnesie führt. Was folgt ist, dass sie alles vergisst, was sie wusste und so gegen Chuck und das Team antritt. Letztendlich stellt sich heraus, dass es für Sarah zu spät ist, sich an irgendetwas über Chucks Beziehung zu ihr zu erinnern. Chuck versucht vergeblich, sich zu erinnern, aber das Gefühl zwischen ihr und dem 'Nerd' ist verschwunden. Am Ende der fünften Staffel fällt das Team in guter Form auseinander und Chuck spricht mit Sarah über alles, was sie durchgemacht haben. Chuck versucht schließlich, ihre Erinnerungen zurückzugewinnen, indem er sie um einen Kuss bittet, und das ist die letzte Szene.

Besetzung

  • Zachary Levi - Charles Irving "Chuck" Bartowski, Staffel 1-5
  • Yvonne Strahovski - Sam Lisa Burton alias "Sarah Walker", Staffeln 1-5
  • Adam Baldwin - Alex Coburn alias "John Casey", Staffel 1-5
  • Joshua Gomez - Morgan Guillermo Grimes, Staffeln 1-5
  • Sarah Lancaster - DR. Eleanor Fay "Ellie" Bartowski-Woodcomb, Staffel 1-5
  • Ryan McPartlin - Devon Christian "Captain Awesome" Woodcomb, Staffel 1-5
  • Mark Christopher Lawrence - Michael "Big Mike" Tucker, Staffeln 1-5
  • Scott Krinsky - Jeffrey "Jeff" Barnes, Staffel 1-5
  • Vik Sahay - Lester Patel, Staffel 1-5
  • Julia Ling - Anna Melinda Wu, Staffel 1-2, kehrt in Staffel 3 kurz zurück
  • Matthew Bomer Bryce Larkin, Staffel 1-2
  • Brandon Routh Daniel Shaw, Staffel 3, kehrt kurz zu Staffel 5 zurück
  • Scott Bakula - Stephen J. "Orion" Bartowski, Staffel 2-3
  • Linda Hamilton - Mary Elisabeth "Frost" Bartowski, Staffel 4-5

Folgen

1rightarrow blue.svg Sehen Liste der Chuck-Episoden für den Hauptartikel zu diesem Thema.

Externer Link

Quellen, Notizen und / oder Referenzen

© 2018 Medizinisches Journal