Makroglossie — Ursachen und Symptome

Definition

Macroglossia ist ein ungewöhnliches Volumenwachstum der Sprache.

Eine vergrößerte Zunge kann in Gegenwart von Amyloidose und endokrinen Störungen wie Hypothyreose und akromegalie gefunden werden. Zu anderen Zeiten kommt es von angeborenen Ursachen, wie Down-Syndrom.

Eine übermäßige Schwellung der Zunge kann auch eine Folge von entzündlichen Prozessen, vaskulären Malformationen (z. B. Lymphangiom oder Hämangiom) und Tumoren (z. B. Zungenmalignome) sein.

Makroglossie kann Schwierigkeiten beim Atmen, Sprechen und Kauen verursachen.

macroglossia

Das Foto zeigt ein Beispiel für unangemessenes Wachstum der Zunge, genannt Makroglossie. Tract from: medicalzone.net.

Mögliche Ursachen * von Macroglossie

* Das Symptom - Makroglossie - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Macroglossie kann auch ein Symptom sein, das für andere Krankheiten typisch ist, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und daher nicht aufgeführt sind.