Home »

Medikamente zur Behandlung von Nipple Paget Disease

Definition

Morbus Paget der Brustwarze - anders als Paget-Karzinom bekannt (nicht mit Morbus Paget des Knochens verwechselt werden) - ist eine seltene Form von Brustkrebs, die die Brustwarze und Warzenhof auswirkt.
Diese Neoplasie betrifft hauptsächlich Patienten im Alter von 50 Jahren, die in vielen Fällen bereits an einem in situ oder invasiven duktalen Mammakarzinom leiden.

Ursachen

Die genaue Ursache, die den Ausbruch von Morbus Paget der Brust verursacht hat noch nicht vollständig mit Genauigkeit identifiziert worden, obwohl es einige hypothesia darüber sind.
Die erste Hypothese ist, dass nach der die Krebszellen eines vorbestehenden Mammakarzinom durch die lactiferous Kanäle zu wandern, dann die Brustwarze und Warzenhof eindringenden und somit Anlass zu der Erkrankung der Brust Paget geben. Dies würde erklären, warum diese Krankheit und Brustkrebs oft assoziiert sind.
Die zweite Hypothese, vorausgesetzt jedoch, dass die Zellen der Brustwarze und Warzenhof sollten unabhängig auf eine neoplastische Transformation erfüllt werden und dies würde erklären, warum bei einigen Patienten, Paget-Krankheit in Abwesenheit eines bestehenden Karzinom entwickelt Brust.

Symptome

Morbus Paget der Brust, wirkt sich in der Regel eine einzige Brustwarze und Warzenhof kann auch erweitern, so dass eine Veränderung der Haut wie Neurodermitis. Diese Manifestation kann mit anderen Hauterkrankungen verwechselt werden und dies kann die Diagnose der Neoplasie erschweren.
Andere Symptome, die bei Patienten mit Morbus Paget Nippel sind Haut Trockenheit, Reizung, Schwellung, Rötung, Juckreiz, Kribbeln, Brennen, Bildung von strohfarbene Mamillensekretion, Inversion oder Introvertiertheit der Zitze auftreten können, bilden ein Mamma Knötchen, Haut Erosionen und Bildung von Hautgeschwüren.

Informationen zu Nipple Paget Disease - Drugs and Care sollen nicht die direkte Beziehung zwischen Gesundheitsfachkräften und Patienten ersetzen. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt und / oder Facharzt, bevor Sie Nipple Paget Disease - Medications and Care einnehmen.

Drogen

Die Behandlung von Morbus Paget der Brustwarze, beinhaltet im Allgemeinen, die chirurgische Entfernung der Brustwarze und Warzenhof durch die Pathologie und des entsprechenden Brustteils durch eine gleichzeitige eventuelle Brustkarzinom betroffen. In einigen Fällen kann es auch notwendig sein, die axillären Lymphknoten zu entfernen.
Neben der chirurgischen Behandlung - wenn nötig - der Arzt kann auch einen Kurs der Strahlentherapie, Hormontherapie und / oder eine Base Anti-Krebs-medikamentöse Therapie, in einer solchen Art und Weise zu verschreiben entscheiden, alle übrig gebliebenen bösartigen Zellen zu eliminieren und um das zu verhindern Beginn der Rückfälle.


Nipple Paget Disease Drogen

Foto Paget Krankheit der Nippel.


Es folgen einige Arten von Krebsmedikamenten, die am häufigsten in der Therapie gegen Morbus Paget verwendet werden, und einige Beispiele für pharmakologische Spezialitäten; Es liegt am Arzt, den Wirkstoff und die für den Patienten am besten geeignete Dosierung zu wählen, basierend auf der Schwere der Erkrankung, dem Gesundheitszustand des Patienten und seiner Reaktion auf die Behandlung.

capecitabine

Capecitabine (Xeloda ®, ® Capecitabine Accord, Capecitabin Medac ®, Sun ® Capecitabin) ist ein antineoplastisches Arzneimittel mit therapeutischen Indikationen für die Behandlung von Brustkrebs, kann daher als adjuvante Therapie bei Morbus Paget der Brustwarze verwendet werden.
Capecitabin gehört zur Klasse der Antimetaboliten und ist als Tabletten zur oralen Verabreichung erhältlich.
Die übliche Dosis des Arzneimittels beträgt 1250 mg / m2 der Körperoberfläche pro Tag, in zwei getrennten Dosen verabreicht werden. Ein Behandlungszyklus hat eine Dauer von 21 Tagen wie folgt aufgeteilt: 14 Tage, in denen das Medikament 7 Tagen gefolgt off, in dem das Medikament nicht mehr nehmen.
Wenn Capecitabin in Kombinationstherapie angewendet wird, kann eine Dosisreduktion erforderlich sein.

Docetaxel

Die Docetaxel (Taxotere ®, Docetaxel Winthrop ®, Docetaxel Teva ®, Docetaxel Teva Pharma ®, Docetaxel Mylan ®) ist ein Wirkstoff mit Antitumor-Aktivität gehören, zur Klasse der antimitotische.
Docetaxel ist ein Antitumor, der häufig in der Behandlung von Brustkrebs verwendete wird und in intravenös zu verabreichenden pharmazeutischen Formulierungen erhältlich ist.
Die zu verabreichende Medikamentendosis sollte vom Arzt abhängig von der Körperoberfläche und dem Zustand des Patienten festgelegt werden.

Exemestan

Exemestan (Aromasin ®) ist ein Anti-Krebs-Medikament zur Klasse der Aromataseinhibitoren gehört und mit bestimmten therapeutischen Indikationen für die Behandlung von Brustkrebs bei Frauen nach der Menopause ausgestattet ist.
Es ist als Tabletten erhältlich, die für die orale Verabreichung geeignet sind. Die üblicherweise verwendete Dosis von Exemestan beträgt 25 mg pro Tag. Der Wirkstoff wird im allgemeinen mehr aufgenommen, wenn er unmittelbar nach einer fettreichen Mahlzeit eingenommen wird.