Metronidazol Gel — Generic Medikation — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Metronidazol

Metronidazol gleich 1% Gel

Die illustrativen Broschüren von Metronidazolo Gel - Generic Medication stehen für die Verpackung zur Verfügung:

  • Metronidazol gleich 1% Gel

Indikationen Warum wird Metronidazol Gel - Generic Medication verwendet? Wofür ist es?

Metronidazol Dies ist ein Gel, das auf die Haut aufgetragen wird und den Wirkstoff Metronidazol enthält. Metronidazol ist ein Wirkstoff gegen Mikroben und Protozoen.

Metronidazol Gleiches gilt für die Behandlung von Papeln (rote Flecken), entzündlichen Pusteln (rote Flecken, die mit Eiter gefüllt sind) und Rötung (Erythem), die durch eine Rosacea genannte Hautkrankheit verursacht werden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich nach 3 Wochen Behandlung nicht besser fühlen oder wenn Sie sich schlechter fühlen.

Gegenanzeigen Wenn Metronidazol Gel - Generic Medication sollte nicht verwendet werden

Verwenden Sie nicht das gleiche Metronidazol.

  • wenn Sie allergisch gegen Metronidazol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn Sie schwanger sind oder stillen (siehe "Schwangerschaft und Stillzeit").

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was sollten Sie vor der Einnahme von Metronidazol Gel - Generic Drug beachten?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Metronidazol Same anwenden.

  • Kontakt mit diesem Arzneimittel mit Augen und Schleimhäuten vermeiden. Bei Kontakt mit den Augen das Gel gründlich mit Wasser entfernen. Bitte beachten Sie, dass Metronidazol, das auf das Gesicht aufgetragen wurde, Tränenfluss verursacht hat.
  • Wenn Sie Hautausschlag bemerken, verwenden Sie dieses Arzneimittel seltener oder unterbrechen Sie die Behandlung vorübergehend und informieren Sie Ihren Arzt.
  • Vermeiden Sie während der Behandlung mit Metronidazol Same die Exposition gegenüber ultraviolettem Licht (Sonne, UV-Lampen, Bräunungsgeräte).
  • Verwenden Sie dieses Arzneimittel mit Vorsicht, wenn Sie Blutkrankheiten haben oder hatten (Blutdyskrasie).
  • Befolgen Sie immer die Anweisungen des Arztes. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.
  • Die Anwendung, insbesondere bei längerer Anwendung, der auf die Haut aufzutragenden Produkte kann zu Sensibilisierungserscheinungen (Allergie gegen eine oder mehrere Komponenten) führen (siehe Abschnitt 4 "Welche Nebenwirkungen sind möglich?").

Kinder

Metronidazol sollte bei Kindern nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit dieses Arzneimittels vorliegen.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Metronidazol Gel - Generic Drug ändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder verwenden.

Angesichts der schlechten Passage von Metronidazol im Blut nach Applikation auf die Haut sind Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln unwahrscheinlich.

Wenn Sie jedoch blutverdünnende Arzneimittel (Antikoagulanzien) wie Cumarine und Warfarin einnehmen, beachten Sie, dass die Gabe von Metronidazol im Mund zu einer Erhöhung der Wirkung führt (verlängerte Prothrombinzeit). Die Wirkung von Metronidazol auf die Koagulation beim Auftragen auf die Haut ist nicht bekannt.

Gleiches Metronidazol mit Alkohol.

Reaktionen wie Übelkeit, erbrechen, Rötung der Haut, schneller Herzschlag, Atemschwierigkeiten (Disulfiram-ähnliche Reaktionen) wurden bei einer kleinen Anzahl von Patienten berichtet, die gleichzeitig Metronidazol und Alkohol einnahmen.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit.

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verwenden Sie nicht Same Metronidazol während des ersten Trimesters der Schwangerschaft.

Sie können Metronidazol Same während des mittleren Trimesters und während des letzten Trimesters der Schwangerschaft nur dann anwenden, wenn andere Behandlungen nicht wirksam sind.

Metronidazol Gleiches wird nicht empfohlen, wenn Sie Stillen. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Arzt, der entscheiden wird, ob Sie das Stillen oder die Behandlung mit dem Arzneimittel abbrechen, indem Sie die Bedeutung der therapeutischen Behandlung für Sie angemessen beurteilen.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Metronidazol Hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung So verwenden Sie Metronidazol Gel - Generic Medikation: Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach den Angaben in dieser Packungsbeilage oder nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Tragen Sie eine dünne Schicht Metronidazol 1-2 Mal täglich auf die Haut auf, nach den Anweisungen des Arztes, nachdem Sie die betroffenen Bereiche gereinigt haben. Nach der Anwendung von Metronidazol kann Kosmetika verwendet werden.

Es sollte innerhalb von 3 Wochen nach Beginn der Behandlung signifikante Verbesserungen bemerken.

Klinische Studien haben gezeigt, dass die Fortführung der Behandlung bis zu 9 Wochen zu einer fortschreitenden Verbesserung führt.

Schlucken Sie dieses Arzneimittel nicht. Im Falle einer versehentlichen Einnahme / Einnahme von Metronidazol Gleichermaßen sofort Ihren Arzt benachrichtigen oder Ihr nächstgelegenes Krankenhaus fragen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Metronidazol Gel - Generic Drug

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Bei nicht mehr als 2% der Patienten, die mit Metronidazol-Anwendungen auf der Haut behandelt wurden, wurden folgende Nebenwirkungen berichtet:

  • Eine Belastung der Haut und das darunter liegende Gewebe: allergische Reaktion (Kontaktdermatitis), Trockenheit, Rötung akzentuiert (Erythem), Juckreiz, Hautausschlag mit zahlreichen Flecken (Hautausschlag), Beschwerden (Brennen und Einstich), Reizung, vorübergehende Rötung und Verschlechterung der Rosazea
  • Am Auge: Reißen. Die Beachtung der in der Packungsbeilage enthaltenen Anweisungen reduziert das Risiko unerwünschter Wirkung.

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem unter www.agenziafarmaco.gov.it/it/responsabili melden.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum nach EXP Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das Produkt in intakter Verpackung, korrekt gelagert.

Nicht einfrieren oder kühlen.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Was Metronidazol Same enthält

  • Der Wirkstoff ist Metronidazol. 100 g Gel enthalten 1,0 g Metronidazol.
  • Die anderen Komponenten sind: Octyldodecanol, caprilocaproil Macrogol-8 Glyceride, Carbomer, Methylparahydroxybenzoat, Natriumhydroxid, Natriumedetat, gereinigtes Wasser.

Wie Aspon Metronidazol aussieht und Inhalt der Packung

METRONIDAZOL Dasselbe ist ein Gel, das in einem 30-Gramm-Röhrchen enthalten ist.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Metronidazol Gel - Generika sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.