Milchsäure

Ambrosia-Labor

INCI: Milchsäure.

Inhaltsstoffkategorie: Peeling - Feuchthaltemittel - pH-Regulator.

Siehe auch: Datenbank kosmetischer Inhaltsstoffe.

Milchsäure: Eigenschaften

Milchsäure ist eine organische Säure zu der Kategorie von alpha-Hydroxysäuren gehören, Substanzen können die Bindungen brechen, die zwischen Keratinozyten bilden, Haut Abschuppung fördern, sogar bis zu den tieferen Schichten dell'epidermide.Il Lactic Acid Eigenschaften hat Peeling Haut, pH-Regulator und Hautkonditionierung.

Milchsäure: Kommentar

Als Hautpeeling wird Milchsäure in kosmetischen Produkten mit einer maximalen Konzentration von 10% und bei einem pH-Wert von mehr als 3,5 verwendet. Es kann unter medizinischer Kontrolle bei topischen Behandlungen gegen Alterung verwendet werden, und in diesem Fall kann die Dosierung 30% erreichen und das Endprodukt muss einen höheren pH-Wert als 3 aufweisen.

Nach der Verwendung von Milchsäure ist es ratsam, sich nicht mit ultravioletten Strahlen auszusetzen, wenn nicht mit einem hohen Schutz, da es die Empfindlichkeit der Haut gegenüber den Sonnenstrahlen erhöht.

Nach der Behandlung von Hautpeeling wird der Zellumsatz beschleunigt und die Glucosaminoglykan-Synthese angeregt, so dass die Haut heller und hydratisierter erscheint.

Liste der Kosmetika, die Milchsäure enthalten