Missbildungen der Brust

Die Missbildungen der Brustdrüse sie sind angeborene Deformitäten die erscheinen bei Pubertät (Epoche, in der die Entwicklung der Brustdrüse beginnt) und umfassen Veränderungen des Volumens und der Form der Brust von unterschiedlichem Grad.

Die schwersten Formen umfassen das Fehlen von Brustentwicklung (Aplasie oder schwere Brusthypoplasie) oder sehr ausgeprägte Deformitäten der Brustform, wie z Knollenbrust.

Zu den kleineren Formen gehören Asymmetrien der Unterbrustfalte oder mehr oder weniger ausgeprägte Veränderungen der Brustform in den unteren Quadranten.

Die Missbildung kann nur eine Brust oder beide betreffen, und in diesem Fall betrifft die Fehlbildung die beiden Brüste unterschiedlich, so dass die Anomalie auf beiden Seiten des Körpers unterschiedlich ist.

Die chirurgische Korrektur dieser Formen wird normalerweise vom Jugendlichen verlangt, der mit schwerem lebt psychische Belastung das Auftreten dieser Transformation seines Körpers in einem so heiklen Moment des Wachstums wie der Adoleszenz.

die plastischer Chirurg ist gerufen, um mit einer Art "psychologischen Notstand" fertig zu werden, der die Anomalie der Brüste ist, die in der Pubertät beginnt und sich mit dem Wachstum der Brüste verschlimmert.

Es gibt niemanden Standardchirurgie das ist auf die verschiedenen Formen der Asymmetrie anwendbar, aber der Chirurg wird aufgefordert, den Patienten zu beraten, wie er den aktuellen Zustand ändern kann, um ihn wieder in einen Zustand der "Normalität" zu bringen.

L ' Brusthypoplasie (dh volumetrische Reduktion der Brust) ist korrekt mit dem Einsetzen einer Prothese, und korrigiert gleichzeitig die Veränderung der Form.

Bezüglich der Brustimplantate Diese wurden durch den Vorwurf der Rolle bei der Entstehung verschiedener krankhafter Zustände, einschließlich einiger Autoimmunkrankheiten, vollständig rehabilitiert.

Dieser Vorwurf erwies sich als unbegründet durch eine Unzahl von retrospektive Studien auf Frauen ausgesetzt additive Mastoplastik. hat die Verwendung von Silikonimplantaten verstärkt, die immer noch das beste Material auf dem Markt ist.

Die andere Brust kann auch hypoplastisch oder übermäßig voluminös sein und muss reduziert werden.

Es sollte berücksichtigt werden, dass diese Operation korrigierend und rekonstruktiv ist und nicht als einfache ästhetische Korrektur angesehen werden kann.

Dr. Salgarello Marzia
Direktor der Medizinischen Plastischen Chirurgie (UOC)
Policlincio Gemelli.

Top

Gemelli Poliklinik ">