Mundspülungen: Sind sie gegen Halitosis wirksam?

Mundspülungen: Sind sie gegen Halitosis wirksam?

Die Wirksamkeit von Mundspüllösungen in Halitosis Behandlung ist ziemlich viel diskutiert, vor allem wegen möglicher methodischer Fehler in veröffentlichten Studien und Interessenkonflikten aus der Finanzierung der Forschung durch Hersteller entstehen.

Wenn die Zahnbürste mechanisch durch Reiben der Borsten wirkt, greift das Mundwasser vor allem chemisch ein. Die mechanische Waschwirkung des Spülens könnte in der Tat auch durch Verwendung von einfachem Leitungswasser erreicht werden, so dass die angenommenen additiven Vorteile der Mitverarbeiter von ihrer speziellen chemischen Zusammensetzung herrühren.

Die in den Mundwässern enthaltenen Wirkstoffe können unterschiedlicher Art sein; einige, wie Chlorhexidin, haben eine gewisse antiseptische Wirkung, die nützlich ist, um die bakterielle Belastung der mikrobiellen Flora direkt zu verringern. Andere Produkte - wie die meisten kommerziellen Mundwässer, die im Supermarkt erhältlich sind - üben nur eine Wirkung aus, um den Geruch zu verbergen, dank des Gehalts an aromatischen Substanzen wie Menthol; die Wirksamkeit dieser Produkte ist deutlich kurzlebig und sogar - wenn auch mit ätherischen Ölen eine gewisse antibakterielle Aktivität zugeordnet werden - diejenigen auf Alkoholbasis könnte Halitosis aufgrund ihrer Trocknungswirkung verschlechtern.

Andere in den Mundwässern enthaltenen Substanzen - wie Zinksalze - sind in der Lage, die flüchtigen Schwefelverbindungen, die für den schlechten Geruch verantwortlich sind, zu neutralisieren.

Antiseptika, wie Triclosan, Cetylpyridiniumchlorid und Chlorhexidin, sind etwas wirksamer, haben aber Nebenwirkungen; Chlorhexidin, insbesondere, neigt dazu, die Zähne zu verfärben und ist für diese Produkte in Spray gegen Halitosis auf der Oberfläche der Zunge direkt aufgebracht werden, auf diese Weise zu reduzieren, den Kontakt des Chlorhexidin mit den Zähnen.

- Verteidige dein Lächeln von Carie -

X115® SD - Das frische Vergnügen eines gesunden Mundes!
Mit Xylitol, Vitamin D und Antioxidantien gibt den Gaumen ein angenehmes Gefühl von Frische, die Bekämpfung der Halitosis und dem Schutz der Gesundheit der Zähne und hilft, Karies zu verhindern, Gingivitis und Parodontitis
«Lesen Sie mehr»
Antioxidant - Kautabletten, Minzgeschmack, frische Atem - X115® SD 60 Tabletten - Spezial-Verteidigung - Antioxidansergänzungen Anti Halitosis - Für einen gesunden Mund - besonders geeignet für Raucher - Mit Bioflavonoide aus Zitrusfrüchten, Folsäure19,50 € Bekämpft Mundgeruch, für einen Mund, der gesund riecht!

Mundgeruch

Schlechter Atem und Pisse nach dem Essen Ursachen für Halitosis: Worauf hängt Mundgeruch ab? Zungenreinigung: warum es wichtig ist und wie es gemacht wird Warum riechst du nur deinen Atem, wenn du aufwachst?

Mundwasser

Mundwasser: wenn es eine Gefahr darstellen kann Cetilpiridin und Mundgesundheit

Mundhygiene

Zähne Gesundheit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen Hygiene im Mittelalter Ursachen für Halitosis: Worauf hängt Mundgeruch ab? Zungenreinigung: warum es wichtig ist und wie es gemacht wird

Ähnliche Bilder