Nagelpsoriasis — Nagelpsoriasis

Allgemeinheit

Die Psoriasis der Nägel - oder Psoriasis Nagel, wenn Sie bevorzugen - ist eine besondere Art von Psoriasis, die die Nägel beeinflusst, verändern und verändern die Struktur.
Psoriasis NägelHäufig ist Nagelpsoriasis mit anderen Formen der Psoriasis verbunden; genauer gesagt, kommt es vor allem in Verbindung Psoriasis-Arthritis und Psoriasis vulgaris, auch Plaque-Psoriasis genannt, oder lückenhaft.
Angesichts der starken Veränderungen, die es auf der Höhe der Nägel verursacht, kann diese Störung die soziale Sphäre des leidenden Patienten negativ beeinflussen, besonders wenn die von der Pathologie betroffenen Nägel diejenigen der Hände sind.

Ursachen

Wie bei den anderen Formen der Psoriasis sind die Ursachen für die Psoriasis der Nägel noch nicht genau identifiziert.
Es wird jedoch angenommen, dass Nagelpsoriasis - wie andere Arten von Psoriasis - durch eine Kombination von Faktoren verursacht wird, die zueinander bei der Entwicklung der Krankheit beitragen; Unter diesen Elementen sticht definitiv die genetische Veranlagung hervor.
Andere Faktoren, die möglicherweise die Entwicklung der Krankheit fördern können, sind: Stress, Trauma und Unfallverletzungen, Alkoholmissbrauch, verschiedene Arten von Infektionen und die Einnahme von einigen Arten von Drogen.

Diagnose

NagelpsoriasisDie Diagnose der Nagelpsoriasis muss in einer sehr genauen Art und Weise durchgeführt werden, in einer solchen Art und Weise, wie Patienten zu gewährleisten, dass die von der Behandlung leiden, die am besten geeignet für den Einzelfall ist.
Leider kann der Arzt in einigen Fällen einen Fehler bei der Beurteilung der Krankheit machen, dann bei der Diagnose, indem er die Psoriasis der Nägel gegen eine Onychomykose austauscht. Aus diesem Grund ist Vorsicht geboten und es ist ratsam, einen Facharzt auf diesem Gebiet zu konsultieren, der Dermatologe ist.
Sobald jedoch die Nagelpsoriasis diagnostiziert wurde, kann der Arzt seine Schwere durch die Verwendung eines speziellen Index, genannt NAPSI (aus dem englischen "Nail Psoriasis Severity Index"), beurteilen.
Durch den oben genannten Index wird der Arzt die Schwere der verschiedenen klinischen Manifestationen der Nagelpsoriasis bewerten und ihnen einen numerischen Wert entsprechend der Schwere, mit der sie auftreten, zuordnen.

Klinische Manifestationen

Die Psoriasis der Nägel kann verschiedene klinische Manifestationen hervorrufen, an die wir uns erinnern:

  • Verdickung der Nagelplatte;
  • Onycholyse;
  • Auftreten von Punktvertiefungen in der Nagelplatte (dieses klinische Zeichen wird üblicherweise als Lochfraß bezeichnet);
  • Beau-Linien, dh Erscheinen auf den Nägeln von mehr oder weniger tiefen Querrillen (in diesem Fall ist es jedoch gut, sich daran zu erinnern, dass diese klinische Manifestation nicht die Psoriasis der Nägel ausschließt);
  • Subunguale Hyperkeratose, die als Verdickung des weiß-gelblichen Nagels erscheint;
  • Aussehen auf den Nägeln von Gottron-Flecken, das sind Flecken, die Ölflecken ähneln, die gelb oder lachsfarben sein können.

NagelpsoriasisDie Psoriasis der Nägel verändert daher stark die Nagelstruktur und macht die Nägel dadurch brüchiger und durchlässiger gegenüber äußeren Einflüssen wie Wasser und Reinigungsmitteln, aber auch Schmutz und Mikroorganismen, was ebenfalls zu schwerwiegenden Folgen führen kann.

Behandlung

Die Behandlung der Nagelpsoriasis variiert je nach Schwere der Erkrankung selbst und hängt davon ab, ob sie sich individuell oder in Verbindung mit anderen Formen der Psoriasis manifestiert.

  • In dem Fall, in dem die Psoriasis der Nägel die einzige Form ist, an der der Patient leidet, und wenn es in milder Form vorliegt, wird gewöhnlich eine topische Behandlung vorgenommen. Diese Behandlung beinhaltet die Verwendung von pharmazeutischen Formulierungen, die für die Anwendung auf Nägeln geeignet sind und Wirkstoffe wie Harnstoff, Salicylsäure, Retinoide, Corticosteroide, Vitamin D und seine Derivate enthalten.
  • Zur Behandlung der schwersten Formen der Psoriasis der Nägel und / oder wenn diese in Verbindung mit anderen Formen der Psoriasis auftritt, kann der Arzt entscheiden, eine orale Therapie zu verschreiben.
    Die orale Arzneimitteltherapie umfasst die Verabreichung von Immunsuppressiva wie Methotrexat und Cyclosporin und / oder die Verabreichung von biologischen Arzneimitteln, wie beispielsweise Infliximab, Adalimumab und Etanercept. Doch für ausführlichere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Artikel gewidmet Lesen „Psoriasis - Medikamente gegen Psoriasis Care“.

Daher ist die Art der Therapie für die Behandlung von Nagelpsoriasis genommen werden muss für jeden Patient von Ihrem Arzt auf streng individuell vorgegeben werden.