Natriumchlorid

Ambrosia-Labor

INCI: Natriumchlorid.

Inhaltsstoffkategorie: viskosisierend - desinfizierend.

Siehe auch: Datenbank kosmetischer Inhaltsstoffe.

Natriumchlorid: Eigenschaften

Natriumchlorid ist eine anorganische Verbindung natürlicher Herkunft, die im Meerwasser, in Quellen und Salzablagerungen vorhanden ist und allen als gewöhnliches Salz bekannt ist. Es kommt in Form von durchscheinenden Kristallen, Granulat oder weißem Pulver. Es ist ein Elektrolyt, daher in Wasser löslich: in wässriger Lösung dissoziiert es in zwei Ionen, ein Elektropositiv (Na+) und einem elektronegativen (Cl-). Natriumchlorid hat viskosisierende Eigenschaften. Seine topische Anwendung spielt auch eine Rolle als Conditioner auf Keratin. In der Mundpflege hilft es, Zahnbelag zu entfernen und Mundgeruch zu lindern.

Natriumchlorid: Kommentar

Das Natriumchlorid wird in Shampoos und Duschgel verwendet, wo es eine Verdickungswirkung hat, da die abstoßenden elektrostatische Kräfte Abschirmung, das zwischen den Tensidmolekülen, der Bildung von sehr sperrigen dreidimensionalen Strukturen innerhalb der Formulierung zu ermöglichen, eine Bestimmung geschaffen Viskositätserhöhung. Die Menge an Natriumchlorid, die für diesen Zweck verwendet wird, sollte 2-3% nicht übersteigen.

Liste der Kosmetika, die Natriumchlorid enthalten