Nierentransplantation: Prognose und berühmte Patienten

Nierentransplantation: Prognose und berühmte Patienten

Menschen mit Nierenversagen im letzten Stadium sind der ideale Kandidat für eine Nierentransplantation.
Nierentransplantation oder Nierentransplantation ist eine heikle Operation, die den Ersatz eines der beiden ursprünglichen Nieren mit einer gesunden Art und Weise macht, von einem kompatiblen einzelnen gespendet.

Im Allgemeinen sind Spender kürzlich verstorbene Personen; es besteht jedoch auch die Möglichkeit, eine Niere aus einem zustimmenden lebenden Subjekt abzuziehen.

Auch dank der heute geltenden Gesetze können lebende Spender nicht nur direkte Familienmitglieder sein, sondern auch Freiwillige, die völlig unabhängig vom Empfänger sind.

Nach verschiedenen statistischen Studien ist die Nierentransplantation ein relativ sicheres Verfahren, sowohl hinsichtlich der Risikokomplikationen als auch hinsichtlich der Ergebnisse.

Unter Berücksichtigung nur dieses zweiten Aspekts, haben neuere amerikanische Forschung berichtet, dass die Überlebensrate:

  • Ein Jahr nach der Operation sind es 85-90% für diejenigen, die eine Kadaverniere bekommen haben, und 90-95% für diejenigen, die eine Niere von einer lebenden Person erhalten haben.
  • 5 Jahre nach der Operation sind es 70% für diejenigen, die eine Kadaverniere erhielten, und 80% für diejenigen, die eine Niere von einer lebenden Person erhielten.
  • 15 Jahre nach der Operation sind es 50% für diejenigen, die eine Kadaverniere bekommen haben, und 60% für diejenigen, die eine Niere von einer lebenden Person erhalten haben.

Wenn die Transplantation erfolgreich ist (also wenn es keine Abstoßung gibt) und wenn der Patient jung ist, besteht eine gute Chance auf eine Rückkehr zu einem fast normalen Leben.

Berühmte Patienten aus der Welt des Sports

In der jüngsten Vergangenheit, der ehemalige New Zealand Rugby-Spieler Jonah Lomu, der kroatische Fußballer Ivan Klasnic und die beiden NBA-Basketball-Spieler, Sean Elliott und Alonzo Mourning, hatten sie aus verschiedenen Gründen Nachweise zu erbringen, eine Nierentransplantation.

Für diese Profisportler bedeutete die Intervention nicht das Ende ihrer Karriere, da sie nach einer Rekonvaleszenz wieder zu ihrem Beruf zurückkehrten. Paolo Bona / Shutterstock.com

Ähnliche Bilder