Nimesulid: andere EMEA Einschränkungen

Die aktuelle EMEA Empfehlung fügt daher neue Beschränkungen im Hinblick auf die Bewertung ihrer Sicherheit und damit, wie von der Behörde für die Kontrollstelle erforderlich ist, muss der Patient nie die Nimesulid in der First-Line-Behandlung von akuten Schmerzen und wann verwendet, um dieses müssen für möglichst kurze Zeit und in jedem Fall getroffen werden sollte in der Annahme Influenza-Erkrankungen, außerdem die fiebersenkende Wirkung des Medikaments vermieden werden wird nicht nachgewiesen

Wer nicht weiß, Nimesulid, um die Erinnerungen zu erleichtern wir Aulin sagen, den Handelsnamen, der als erster die anti-entzündliche darauf hingewiesen, dass in den achtziger Jahren, als er seinen Einzug in Italien gemacht, stellte sich heraus, sicherlich eine effektive Schmerz entzündlicher Basis entgegenzuwirken, Muskel-Skelett , Dysmenorrhoe, einschließlich Halskopf. Aber Nimesulide hat in der Mitte von vielen Veranstaltungen, dass die Verwendung im Laufe der Zeit begrenzt hat und nun kommt eine weitere Einschränkung Verwendung des Arzneimittels.

Um uns die EMEA zu informieren, dh der Europäischen Arzneimittel-Agentur, die sich auf die Verwendung solcher Lüfter zusätzliche Einschränkungen hinzufügt, wegen schwerer Leberschäden, einige sogar tödlich, dass in einigen europäischen Staaten auch in einem Verkaufsverbot resultierten Produkt.

Die aktuelle EMEA Empfehlung fügt daher neue Beschränkungen im Hinblick auf die Bewertung ihrer Sicherheit und damit, wie von der Behörde für die Kontrollstelle erforderlich ist, muss der Patient nie die Nimesulid in der First-Line-Behandlung von akuten Schmerzen und wann verwendet, um dieses es muss für eine möglichst kurze Zeit und in jedem Fall davon ausgegangen werden soll, in der Annahme, Influenza-Erkrankungen vermieden werden, außerdem die fiebersenkende Wirkung des Medikaments gezeigt worden ist.

„Italien ist der größte Nutzer von Nimesulid: Absorbiert nur 60 Prozent des weltweiten Verbrauchs dieses Wirkstoffs, der hat sich jedoch bereits aus dem Markt in Finnland und Spanien‚Altroconsumo zurückgezogen worden, dass die neuen Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen kündigt von der EMEA etabliert. Also, ohne die Wirksamkeit des Medikaments der gleichen EMEA Ärzte es als zweite Wahl zu verschreiben rät, das heißt, die Wirkungslosigkeit von Arzneimittel hergestellt, die Behandlung mit Nimesulid sollte nicht länger als 15 Tage verlängert wird und ist völlig abzuraten " verwenden, um Patienten, die an Alkoholismus und Drogenkonsum leiden. So wie der Patient wird vorgeschrieben, dass im Falle einer Lebererkrankung, die sich mit Müdigkeit manifestiert, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Ikterus, sofort informieren Sie Ihren Arzt diese Symptome, um für den Rückzug des Medikaments zu liefern.

Altroconsumo empfohlen, das Medikament zu nehmen nur auf ausdrückliche Verschreibung des Arztes, unmittelbar nach den Mahlzeiten, weil wie andere entzündungshemmende Wirkung hat reizt die Magenschleimhaut, den Konsum von Alkohol zu vermeiden und nach den empfohlenen Dosierungen.

Es ist nicht für Kinder, Jugendliche unter 16 Jahren, schwangere Frauen und stillende Mütter und Menschen mit Leberproblemen empfohlen.