Officinal Kräuter: Mukuna Pruriens

Mukuna Pruriens ist bekannt unter dem Namen Kawach, dient zur Stimulation des Nervensystems, hat die Wirkung ähnlich wie Dopamin, obwohl in den tropischen Ländern in Europa verwendet wird, wird der Verkauf wegen der Nebenwirkungen kontrolliert

Bekannt als Kawach, gehört die Pflanze namens Mukuna Pruriens zur Familie der Favacee. Die Blätter, Blüten, Samen und Wurzeln werden in der Pflanze verwendet. Die Pflanze ist ein jährlicher Kletterstrauch, der in Südasien, Südamerika und Afrika wächst.

Genannt

puriens für seine stechenden Eigenschaften, die Borsten, die sich auf den Samenkapseln bilden, sind in einer Flüssigkeit reich, die Juckreiz verursacht, wurde in der Vergangenheit als ein Produkt für Männlichkeit verwendet. Gegenwärtig ist der Verkauf dieses Produktes nicht liberalisiert, wegen seiner Nebenwirkungen, die in der Vergangenheit marktfähig waren, wurde es verwendet, um Krankheiten wie Parkinson und Tremor zu zügeln.

Man muss sagen, dass Mukuna Pruriens ähnliche Wirkungen hat wie Dopamin. Parkinson-Krankheit präsentiert sich mit Dopamin-Mangel in einigen Teilen der quergestreiften Muskel, die unwillkürliche Bewegungen, Zittern und unwillkürliche Muskelkrämpfe verursachen. Zusammen mit den Zittern tritt bei der Parkinson
Krankheit plötzlich die Schwäche einiger Muskeln auf, die auch von dem Zittern des fraglichen Teils begleitet wird.

Die Pflanze wurde in der traditionellen Medizin verwendet, um die Muskelleistung älterer Menschen zu verbessern und dem Fortschritt der Senilität entgegenzuwirken, obwohl sie derzeit nicht in dieser Form verwendet und verkauft werden kann. Für die therapeutische Anwendung konsultieren Sie Ihren Arzt und im Falle der Erscheinungsform der Nebeneffekte beenden Sie die Einführung sofort.

In der ayurvedischen Medizin wird die Pflanze verwendet, um sexuelle Libido zu stimulieren und die Produktion von Spermienflüssigkeit zu erhöhen, ihre Wirkung ist auch auf die Frau aktiv, wodurch das sexuelle Verlangen und die Fortpflanzungsfähigkeit erhöht wird.

Die Pflanze in Indien wird verwendet, um das zentrale Nervensystem zu beruhigen, den Zustand der Nervosität und Aggression zu mildern und die mit Altern und Senilität verbundenen Symptome zu heilen. Verfügbar zum Verkauf in Indien, Afrika und der Karibik.

Einige Informationen stammen aus der Herbalist Encyclopedia In Herbalism.