Officinal Kräuter: Valeriana

Valerian induziert Schlaf hilft und wieder die Balance zwischen Tag und Nacht, wo Sie unter Schlaflosigkeit leiden, wächst die Pflanze natürlich auf feuchten Boden in ganz Europa, seit vergangenen Zeiten verwendet, um die Zustände nervöser Erschöpfung wird zur Behandlung von In der Apotheke sowohl als Kräutertee als auch als Extrakt von Heilmitteln wird es nicht für Kinder unter sechs Jahren und für schwangere Frauen empfohlen

Valeriana, bekannt als Valeriana officinalis, ist bekannt für seine medizinischen Eigenschaften in Bezug auf Entspannung und Versöhnung von Schlaf und Ruhe. Valeriana lebt in einem allgemein feuchten Lebensraum, im Unterholz, wächst in Gebieten wo Moos ist und wo es Wasserbäche gibt, die Feuchtigkeit zum Wachsen bieten.

das ganze Rhizom der Pflanze wird verwendet, die Wurzel wird in den Frühlingsmonaten geerntet, aus der der getrocknete vernebelte Extrakt gewonnen wird. Aufgrund seiner heilenden Wirkung wird seine Verwendung von der National Pharmacology festgelegt, die die Mengen nach dem Prinzip und nach der Verwendung deklariert.

Die Pflanze ist am Zentralnervensystem aktiv, übt eine sedierende Wirkung aus und fördert und versöhnt den Schlaf. Valeriana kann als ein offizinelles Kraut oder als Extrakt einer pharmazeutischen Komponente, Valeriana dispert, verwendet werden. als Beruhigungsmittel ist es sehr bekannt, in einigen Fällen wird es für Erkrankungen des Nervensystems, Schlaflosigkeit, Erschöpfung und Hyperaktivität verwendet.

Valeriana hilft, schnell zu schlafen, auch wenn ihre Auswirkungen in der zweiten Nacht nicht wahrgenommen werden, sie haben eine kurze Dauer, während am Tag die medizinische Behandlung eine Verlangsamung der körperlichen Aktivität und Hypoaktivität beinhaltet.

Die Baldrian-Verabreichung liefert eine Dosis von 300 bis 500 mg Trockenextrakt (entsprechend etwa 1,5 bis 2 mg Valerensäure) zweimal täglich für einen Monat oder länger.

Die Valerian Pflanze ist eine mehrjährige Pflanze, verdankt seinen Namen Valeria, ein pannonischen Raum, wo es auf natürliche Weise und in Hülle und Fülle oder nach Linnaeus Re Valerio wächst, den Kräutertee verwendet.

Bilder von Pirineo Salto Gallego.com.