Olivenöl

Ambrosia-Labor

INCI: Olea Europaea Öl.

Kategorie der Zutat: Emollient

Siehe auch: Datenbank kosmetischer Inhaltsstoffe.

Olivenöl: Eigenschaften

Olea Europaea Öl wird durch Drücken des drupe erhalten und ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, einschließlich Ölsäure (75-80%), Linolsäure, Palmitoleinsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Arachinsäure und Myristinsäure. Es enthält auch eine unverseifbare Fraktion, bestehend hauptsächlich aus Squalen, Kohlenwasserstoffe, Triterpen und aliphatische Alkohole, Sterole, Tocopherole und Carotinoide. Die unverseifbaren Fraktion, hochaffine auf die Haut Talg, führt eine Schutzfunktion, Anti-Falten und Talg-Wiederherstellung, zusätzlich zu wichtigen Aktionen auf der Ebene der kutanen Trophismus die reparative Prozesse der Epidermis und Dermis zu stimulieren.

Olivenöl: Kommentar

Olea Europaea Öl wird in kosmetik Emulsionen und Oleolithen für trockene und gereizte Haut verwendet. Es kann auch in Formulierungen auf die Kopfhaut entwickelt, verwendet werden Glanz Haar stumpf und undurchsichtig wiederherzustellen. Seine unverseifbaren Fraktion ist reich an Vitamin A und E, die das Olivenöl eher stabil zu Ranzigkeit machen helfen. Es gibt keine Konzentrationsgrenzen für seine Verwendung.

Liste der kosmetik mit Olivenöl