Onicogrifosis — Ursachen und Symptome

Definition

Onychogrifosis ist eine Veränderung, bei der die Nägel dazu neigen, sich in der Dicke nahe der distalen Kante übermäßig zu vermehren und lang, gelb-braun, nach unten gekrümmt und spiralförmig zu werden.

Diese Deformation verleiht der betroffenen Extremität ein charakteristisches Aussehen, ähnlich einem Haken oder einem Widderhorn, für das es auch als "Klauennagel" bezeichnet wird.

Onychogryphosis

Onikogrifose - Bild von wikipedia.org.


Onychogrifose beruht auf einem abnormalen Wachstum (Hypertrophie) der Lamina, das oft mit Veränderungen in der Matrix und im Nagelbett einhergeht.
Diese Manifestation wird hauptsächlich an den Zehen beobachtet und kann durch zahlreiche Faktoren verursacht werden, z. B. Mikrotrauma, die sich auf der Matrix wiederholt, die durch zu festes Schuhwerk verursacht wird, und Verletzungen, die von heftigen Stößen des Nagels herrühren.

Darüber hinaus kann Onychogrifose das Symptom vieler Krankheiten sein, wie Hautkrankheiten (Psoriasis und Tricoffice), Infektionen (zB Onychomykose), Durchblutungsstörungen, Diabetes, Mangelernährung oder schlechte Hygiene der Beteiligten. Diese Deformität ist sehr häufig bei älteren Menschen, die knöcherne Abweichungen der Zehen aufweisen, beispielsweise aufgrund von Hallux Valgus oder Arthritis. Onychogrifosis kann auch angeborenen Ursprungs sein.

Neben den ästhetischen Konsequenzen sind diese Nägel sehr schmerzhaft; die Deformität und die Dicke verursachen einen Konflikt mit den darunter liegenden Geweben, so dass selbst ein leichter Druck, wie der eines einfachen Blattes, das auf den Fuß gelegt wird, ein Gefühl von Unbehagen hervorrufen kann. Für die Person, die leidet, kann es schwierig sein, Schuhe anzuziehen und manchmal zu laufen.

Eine Onychogryphose kann das Auftreten von Schwielen unter dem Nagel (Onychophose) verursachen, die zu Schmerzen und Behinderungen (Lahmheit) beitragen. Darüber hinaus kann ein stark hypertropher Nagel den angrenzenden Finger durchdringen und eine Entzündung verursachen.

Im Fall der Erythrophyose gibt es keine wirksame medikamentöse Therapie und die einzige Behandlung besteht in der Entfernung der deformierten Nägel, um ein erneutes Wachstum zu vermeiden.

Mögliche Ursachen * von Onicogrifosi

* Das Symptom - Onicogrifosi - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Onicogrifosi kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und daher nicht aufgeführt sind.