Pirobec — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Piroxicam

Pirobec 10mg / 1g Hautschaum

Die Packungsbeilagen von Pirobec sind für die Verpackung erhältlich:

  • Pirobec 10mg / 1g Hautschaum

Indikationen Warum wird Pirobec verwendet? Wofür ist es?

Pirobec ist ein Arzneimittel zur lokalen Anwendung und enthält den Wirkstoff Piroxicam, der zur Klasse der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs) gehört.

Pirobec ist bei Erwachsenen in der lokalen Behandlung von Schmerzen und Entzündungen von Gelenken, Muskeln, Sehnen (die Strukturen, die Muskeln an einen Knochen binden) und Ligamenten (die Strukturen, die zwei Knochen oder zwei Teile desselben Knochens verbinden) angezeigt ).

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich nicht besser fühlen oder wenn Sie sich nach 7/10 Tagen schlechter fühlen.

Gegenanzeigen Wenn Pirobec nicht verwendet werden sollte

Verwenden Sie kein Pirobec.

  • wenn Sie allergisch gegen Piroxicam oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Pirobec wissen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Pirobec anwenden.

Informieren Sie insbesondere Ihren Arzt:

  • wenn Sie an Asthma leiden (Entzündung der Atemwege, die das Atmen erschwert)
  • wenn Sie an chronisch obstruktiven Bronchialerkrankungen leiden (chronische Lungenerkrankung, die durch eine Obstruktion der Bronchien gekennzeichnet ist)
  • wenn Sie an einer allergischen Rhinitis leiden (allergische Entzündung der Nasenschleimhaut) • wenn Sie an Nasenpolypen leiden (Vorhandensein von kleinen Knötchen in der Nasenhöhle).

Während der Anwendung dieses Arzneimittels können allergische Reaktionen auftreten, insbesondere nach längerem Gebrauch (siehe Abschnitt "Welche Nebenwirkungen sind möglich?"). In diesem Fall sollten Sie Ihre Pirobec sofort absetzen und sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Kinder und Jugendliche

Vermeiden Sie die Anwendung dieses ARZNEIMITTELS bei Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 18 Jahren, da die Sicherheit und Wirksamkeit dieses Arzneimittels noch nicht erwiesen sind.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Nahrungsmittel können die Wirkung von Pirobec verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie Stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Die Anwendung von Pirobec während der Schwangerschaft und während des Stillens wird nicht empfohlen. Verwenden Sie es nur wenn absolut notwendig und unter der Aufsicht des Arztes.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Die Auswirkungen von Pirobec auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen sind nicht bekannt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das Medikament die Fähigkeit, Maschinen zu fahren und / oder in Betrieb auswirkt.

Pirobec enthält Propylenglykol

Es kann zu Hautirritationen kommen.

Pirobec enthält Parahydroxybenzoate

Kann allergische Reaktionen hervorrufen (sogar verzögert).

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Pirobec verwendet: Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach den Angaben in dieser Packungsbeilage oder nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Erwachsene.

Tragen Sie 2-3 mal täglich eine dünne Schicht Schaumstoff auf die zu behandelnde Hautpartie auf. Die anzuwendende Menge hängt vom Ausmaß der zu behandelnden Fläche ab.

Warnung: Überschreiten Sie nicht die angegebenen Dosen ohne den Rat des Arztes.

Gebrauchsanweisung.

  1. Schütteln Sie den umgedrehten Behälter vor dem Gebrauch.
  2. Drücken Sie das Ventil für ein paar Sekunden, um den Schaum abzugeben.
  3. Massieren Sie die Haut sanft ein, um die Absorption des Schaums zu fördern.

Wichtig: Verdampfen Sie den Schaum nicht auf einer Flamme oder einem Glühkörper, rauchen Sie nicht während der Lieferung, da der Schaum brennbares Gas enthält.

Verwendung bei Kindern und Jugendlichen

Vermeiden Sie die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 18 Jahren, da die Sicherheit und Wirksamkeit dieses Arzneimittels noch nicht erwiesen sind.

Dauer der Behandlung

Verwenden Sie Pirobec nur für kurze Behandlungszeiträume.

Wenn Sie vergessen haben, Pirobec zu verwenden

Verwenden Sie keine doppelte Dosis, um eine vergessene Dosis nachzuholen.

Wenn Sie aufhören, Pirobec zu verwenden

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Pirobec genommen haben

Bisher gibt es keine Fälle, in denen eine übermäßige Piroxicam-Dosis bei topischer Anwendung angewendet wird.

Wenn Sie dieses Arzneimittel aus Versehen verschlucken, konsultieren Sie bitte sofort Ihren Arzt oder gehen Sie mit Ihrer Arzneimittelpackung zum nächsten Krankenhaus.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Pirobec?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Wenn während der Behandlung mit Pirobec die folgenden Nebenwirkungen auftreten, STOPPEN Sie die Behandlung und kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt:

Darüber hinaus können folgende Nebenwirkungen auftreten:

Effekte, die die Haut betreffen.

Im Allgemeinen besteht kein Risiko für systemische Nebenwirkungen (Auswirkungen auf verschiedene Teile des Körpers).

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. www.agenziafarmaco.it/it/responsabili: Sie können auch Nebenwirkungen direkt über das nationale Meldesystem an die italienischen Arzneimittelagentur Website melden.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht Temperaturen über 50 ° C aussetzen. Der Druckbehälter darf nicht durchstochen werden, es darf nicht angegangen werden, auch wenn leer, weit weg von Wärmequellen und dem direkten Licht der Sonne, nicht einfrieren.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie eine Verschlechterung des Schaums bemerken, der weich und cremeweiß sein sollte.

Sie dürfen das Arzneimittel nicht nach dem Verfallsdatum auf der Verpackung nach EXP angegebenen verwenden. Das Verfallsdatum des Monats bis zum letzten Tag bezieht.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Verbrennen Sie den Behälter nicht nach Gebrauch und verteilen Sie ihn nicht in der Umgebung.

Andere Informationen

Was enthält Pirobec?

  • Der Wirkstoff ist: Piroxicam (100 g Hautschaum enthalten 1 g Piroxicam)
  • Die anderen Komponenten sind: Propylenglykol (siehe Abschnitt „Pirobec Propylenglycol enthält“), Methylparahydroxybenzoat, Propylparahydroxybenzoat (siehe Abschnitt „Pirobec enthält Parahydroxybenzoate“), Polysorbat 80, Xanthangummi, Menthol, Citronensäure-Monohydrat, Natriumhydroxid fällt, Titandioxid, 96% Ethanol, gereinigtes Wasser. Treibmittel: Isobutan-Propan-Butan.

Beschreibung des Aussehens von Pirobec und Inhalt des Pakets

Pirobec präsentiert sich in Form von Schaum weiß-cremefarben, auf die Haut aufgetragen werden soll, in einem Druckbehälter verpackt 50 g Schaum enthält, und mit einem Ventil ausgestattet, um den Schaum und die Kappe auszugeben.



Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Pirobec sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.