Pizza: Sind die Kartons sicher?

Die 2007 von der NAS durchgeführte Umfrage hat jedoch bestätigt, dass viele dieser Kartons aus drei übereinander liegenden Schichten bestehen. Nur die mit der Pizza in Berührung kommende "Neuware" ist recycelte Zellulose, die giftige Substanzen wie diese freisetzt Ansichten

Mehr als eine Million und eine halbe Pizza werden in Italien allein in den Kartonbehältern transportiert; aber wir sind der Meinung, dass dies Karton gemäß ist mit, oder durch „virgin“ Cellulose, die wie in dem Gesetz vorgeschrieben? Und wenn es nicht so läuft, dass Risiken laufen?

Laut der National Consumers Union werden viele Pizzas in Kartons mit recyceltem Papier transportiert, und es ist nicht selten, dass einige Phthalate, die giftige Substanzen sind, um die Papiertinten zu entfernen, in der Mitte der Pizza landen. "In den Kisten, erklärt Elena Venditti von der National Consumers Union, kann die Temperatur 60/65 Grad Celsius erreichen und da die Pizza gerade den Ofen für viele Minuten im Karton zurückgelassen hat, gibt es ein Problem der" Migration "von mögliche toxische Substanzen. Das Paradoxe ist, dass einige Zeichen geschrieben werden, die sie vorschlagen, die Pizza in den Ofen wärmen in „Behälter zu halten.

Die 2007 von der NAS durchgeführte Umfrage hat jedoch bestätigt, dass viele dieser Kartons aus drei übereinander liegenden Schichten bestehen. Nur die mit der Pizza in Berührung kommende "Neuware" ist recycelte Zellulose, die giftige Substanzen wie diese freisetzt Ansichten.

Während sie zur Zeit, um analysiert zu werden, die wirkliche Gefahr für die Verbraucher zu beurteilen, wir die Meinung, Sanitary Institute of Health durch den Mund einer der Führer, Dr. Maria Rosaria Milana berichten, die argumentiert, dass das„italienische Gesetz ist das strengste in Europa, zusätzlich zu der Verwendung von Recycling-Pappe, ist es auch verboten, das Vorhandensein von in den Behältern geschrieben notwendigen Vorsichtsmaßnahmen, um jeden Kontakt zwischen möglichen Umweltverschmutzung und ein Lebensmittel wie Pizza, die in der Lage, fettreich, ist in der Lage, aus dem Karton zu extrahieren unwillkommen ".

An dieser Stelle greifen aber auch die Exponenten der Lebensmittelverpackungsmaterialien des Zertifizierungs- und Analysezentrums ein, die den Nachweis erbringen, dass dieses Problem nicht nur die Behälter der Pizzen betrifft, vielmehr haben sich die Zollkontrollen auf Stahlpfannen und Keramikpfannen intensiviert Chinesisch. Diese Analysen werden prüfen, ob der Verkauf in diesen Schwermetallbehältern innerhalb der durch das Gesetz festgelegten Grenzen liegt.