Plantarfasziitis, Ruptur der Aponeurose und kinesiologisches Taping ®

«Plantarfasziitis.

Behandlung:

Die Behandlung der Plantarfasziitis basiert auf der anfänglichen Ruhe und auf der Kontrolle der Entzündung. Lassen Sie uns dann sehen, was die wichtigsten Regeln sind, um die Heilung zu erleichtern, immer unter strenger medizinischer Aufsicht.

a) Ruhe: Das Training für einige Wochen aussetzen und vermeiden, zu lange zu gehen oder zu stehen, besonders auf harten Oberflächen. Die erste Ruhepause hilft normalerweise, Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu reduzieren.PlantarfasziitisEs ist sehr wichtig Ausbildung bei den ersten Anzeichen von Fersensporn auszusetzen: ignoriert die Schmerzen, die durch anhaltende Schmerzen im Zusammenhang mit bestimmten Medikamenten zu trainieren und zu vermeiden, fördert es chronische Erkrankung, die Prognose zu verkomplizieren. Wenn der Schmerz besonders intensiv ist und durch die Belastung verstärkt wird, ist es ratsam, die Krücken zu verwenden, um die Belastungen des schmerzenden Fußes vollständig zu entladen.

b) Eis: wirksam, wenn die ersten schmerzhaften Schmerzen auftreten, sowohl um den Schmerz zu lindern als auch um die lokale entzündungshemmende Wirkung.

c) Dehnen: Es hilft, das Gewebe, das den Kalkaneus umgibt, zu dehnen, was eine geringere Gewebespannung begünstigt; Infolgedessen führt eine geringere Stressbelastung zur Heilung von Plantarfasziitis.

d) entzündungshemmende Medikamente: besonders nützlich zur Verringerung der lokalen Entzündung kann allgemein oder topisch, immer unter Kontrolle und ärztliche Verschreibung verabreicht werden.

e) Orthesen und Fersenschuhe: sie sind sehr wirksam, um die statischen und dynamischen Funktionsstörungen des Fußes zu korrigieren und definitiv die Plantarfasziitis zu lösen.FasziitisDiese Einlegesohlen erlauben es dem Sportler, seine sportliche Aktivität sowohl in der Rehabilitationsphase als auch in der posthum Phase fortzusetzen, um Rückfälle zu vermeiden.

f) Nachtschienen: helfen längliche Fasergewebe aufrechtzuerhalten, die den Bogen bilden, während der Nacht, Adressieren effektiv eines der störenden Symptome der Fasciitis plantaris: der verhasste Schmerz verursachte Erwachen in der Tat von der Nacht Kontraktion Faszie. Auch die Massage des Fußgewölbes und der Ferse vor dem Aufstehen und nach dem Dehnen kann Schmerzen lindern.

g) Überprüfen Sie die Schuhe: sowohl diejenigen, die tagsüber getragen werden (Sicherheitsschuhe) als auch diejenigen, die normalerweise bei sportlichen Aktivitäten verwendet werden. Sie dürfen die Belastung der Plantaraponeurose nicht erhöhen, dh vor allem, dass diese weder zu steif noch zu weich sind.Fascite TapingLassen Sie sich von einem Spezialisten beraten, der nach dem "Verschleiß" des Schuhs selbst eine mögliche übermäßige Pronation erkennen kann.

h) Training: Verringern Sie die Trainingsbelastung und vermeiden Sie zeitweise das Rennen, das vorübergehend durch Radfahren und / oder Schwimmen ersetzt werden kann.

i) gilt Kinesiologie Taping ®: mit spezifischen Bahnen Entspannung Plantaraponeurose (Rehabilitanden zu unterstützen - Rest), während die Rückkehr Zeit für körperliche Aktivität der aponeurotische Struktur unter Last zu unterstützen.

l) physikalische Therapien: Einige physikalische Therapien haben sich bei der Behandlung von Plantarfasziitis bewährt:

1) Ultraschall.

2) Iontophorese.

3) Laser.

4) Tecar-Therapie.

5) Stoßwellen (Lithotriptor)

Die Stoßwellen erhöhen die Geschwindigkeit der Bandregeneration und verursachen echte Mikrotraumen innerhalb der Plantaraponeurose. Trotz des scheinbaren Widerspruchs verstärken diese Schockwellen die lokale Kapillarisierung und den zellulären Metabolismus und begünstigen den spontanen Reparaturprozess des Bandgewebes.

Fasziitis

Schlussfolgerungen:

Nach diesem Protokoll finden die meisten Patienten innerhalb von 4-8 Wochen eine Linderung (manchmal kann es länger dauern, bis zu 6 Monaten bis 1 Jahr). Die rehabilitative Behandlung wird so bald wie möglich begonnen, und je früher die schmerzhafte Symptomatologie reduziert wird. Im Gegenteil, wenn Sie die erforderlichen Maßnahmen nicht umsetzen, Fersensporn, zusätzlich chronisch zu werden, wird es dazu neigen, die plantare Unterstützung des Themas zu ändern, auf der Dauer des Funktions Überlastungen resultierenden auch an den Knien, Becken und Rücken. Wenn der schmerzhafte Zustand trotz der Implementierung dieses Rehabilitationsprotokolls nach mehreren Monaten anhält, kann der medizinische Spezialist beschließen, lokale Cortisoninfiltrationen durchzuführen, um die Verringerung der Entzündung zu fördern. Schließlich, wenn alle diese Behandlungen sich als ineffektiv erweisen, kann der Arzt entscheiden, auf eine chirurgische Erweiterung Operation zurückgreifen. Wie alle chirurgischen Eingriffe ist auch diese Art der Operation nicht frei von Risiken und sollte daher nur durchgeführt werden, wenn die Faszitis nach längerer aggressiver Behandlung (8-12 Monate) keine Anzeichen einer Besserung zeigt.

FasziitisDer Einsatz einer Operation, die in der Endoskopie oder mit traditionellen Operationstechniken durchgeführt werden kann, sollte daher nur nach sorgfältiger Auswertung durch den Spezialisten erfolgen. Wenn die Intervention erfolgreich ist, ist die Wiederaufnahme der sportlichen Aktivitäten der Regel nach zwei bis drei Monaten der Erholung immer die Langsamkeit zu respektieren in Trainingsbelastung zu erhöhen und einige Maßnahmen als Regeln unter Rückfall zu verhindern, die immer lauern.

Vorbeugung

a) variieren die Wege und die Trainingsflächen.

b) Unterschätzen Sie nicht einmal ein leichtes Symptom im plantaren Gewölbe.

c) Wählen Sie Schuhe mit größter Sorgfalt und Präzision und beim Wechseln der Marken: Verwenden Sie den neuen Schuh nach und nach und nicht sofort während des gesamten Trainings.

d) mindestens einmal jährlich eine Barostabilitätsmessung, um die Symmetrie der Verschlusslast zu bewerten.

e) nach einer Ruhepause oder nach einer Unfallwiederkehr die Trainingsbelastung schrittweise erhöhen.

f) Nach einer Verletzung der unteren Gliedmaßen ist auf die Lauftechnik zu achten, um Belastungsasymmetrien zu vermeiden.

g) Wenn Sie sich von einer antibiotischen Behandlung erholen, denken Sie daran, dass diese Substanzen die tendinitis fördern können.

Fasziitish) so gewissenhaft Heilung die gesamte Hydratation, insbesondere während kompetitiver Periode die Sehnen innerhalb der Hülle gleitenden ist physiologische wenn ausreichende Hydratation.

i) Kinesiologisches Taping ® ist eine wertvolle Hilfe sowohl in der agonistischen als auch in der rehabilitativen Phase.

j) Führen Sie nach jeder Trainingseinheit eine spezifische Dehnung durch.

k) periodische entspannende Massagesitzungen während der Wettkampf- oder Ladeperiode durchmachen.

l) Fußbäder mit geeigneten abschwellenden Präparaten machen.

Grüße an alle Fans.

prof. Rosario Bellia www.kinesiobellia.wordpress.com.

Verwandte Störungen:

a) Die Krankheit Sever ist charakteristisch für das Sportkind (10 - 13 Jahre) mit Beteiligung des Nucleus der sekundären Ossifikation des Kalkaneus. Dies ist aufgrund gutartigen osteochondritis Sports Hyperaktivität, mit ipersollecitazione Stöcker-achilleocalcaneo- Plantar-System im Rahmen des Laufens oder Springens. Das Hauptmerkmal ist der Schmerz, der durch den Druck des Fersen- und Fersenrückens hervorgerufen wird, jedoch ohne Schmerzen in der Achillessehne. Zeichen prädisponiert:

a) kurze Achillessehne;

b) statische Störung des Retropoden: Valprocalcaneare Typ.

Fasziitisb) Morton Neurom: starke Schmerzen beim Laufen, im dritten Raum interMittelfuß gelegen, unverwechselbaren Tanz, bei Läufern, Skaten, usw. Außerdem gibt es Schmerzen im latero-lateralen Druck des Vorfußes, so dass Sie keine Schuhe tragen können. Die Ursache ist die Zunahme des Volumens eines sensorischen Nerv interdigitalen, in der Regel ein Übergang in dem dritten Intermetatarsalwinkel Raum, hervorgerufen durch einen chronischen irritative Stimulus von mechanischer Art, die das Wachstum von fibröses Narbengeweben um den Nerv verursacht selbst, unmittelbar vor seiner Bifurkation an der Wurzel der Finger. die korrekte Bezeichnung: „perineural fibrosis“, dass ‚die fibröses Narbengewebebildung durch kontinuierliche Reibung auf dem Nerv der benachbarten Mittelfußknochen verursacht.

Bibliographie und Sitographie

• R. Bellia - Allgemeine Informationen zur Anwendung von kinesiologischem Taping - www.kinesiobellia.wordpress.com Bergamo 2008-

• R. Bellia - Traumatologie im Rollschuhfahren: Einsatz von InterX und kinesiologischem Taping bei kleinen Sportverletzungen. - Bergamo 2008 -

• Rosario Bellia - Kinesiologisches Taping: eine sehr effektive Methode auch beim Rollschuhlaufen korsischer Spezialitäten. www.kinesiobellia.wordpress.com von. 2006 • Rosario Bellia - Das Syndrom der vorderen Abteilung des Beines, eine Krankheit, die viele Skater betrifft. www.kinesiobellia.wordpress.com2005

• Rosario Bellia -

Rehabilitationsbehandlung nach Transposition der Patellarsehne nach Fulkerson www.kinesiobellia.wordpress.com 2009

1) http://www.fascite_plantare.html.

2) http://www.scienzaesport.com/MO/001A/001A.htm.

3) http://www.kinesiobellia.wordpress.com.htm.

Die elastischen Bänder, die für die Anwendungen des Studios verwendet werden, sind Kinsiotape und Visiotape der Firma: Visiocare Srl. Vedano al Lambro (MI) www.visiocare.it Die Bilder der Bandagen in dieser Studie sind original und im Besitz des Autors. Alle Inhalte (Texte, Fotos Bandagen, Grafik), um aus dieser Studie durch die Gesetzgebung über das Urheberrecht geschützt sind, können sie nicht veröffentlicht, umgeschrieben, verteilt, vermarktet werden. Das Herunterladen von Dokumenten, Bildern und anderen Dateitypen darf nur für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch erfolgen. Die mögliche Verwendung auf Websites kann von den Autoren unter Angabe der Quelle genehmigt werden.