Podagra — Ursachen und Symptome

Definition

Podagra ist eine akute und schmerzhafte entzündliche Attacke in den Gelenken des Fußes lokalisiert. Diese Manifestation ist Teil des ersten klinischen Bildes der Harnabscheidungs-Erkrankung, daher kann sie in Fällen von chronischer Hyperurikämie und Gicht-Arthritis gefunden werden.

Obwohl Gicht viele verschiedene Gelenke betreffen kann, einzeln oder in Verbindung, ist die Podagra des Großzehengrundgelenks (Gicht-Monoarthritis) besonders für diese Diagnose von Bedeutung.

Die Haut über dem von Podagra betroffenen Gelenk kann straff, warm, glänzend und purpur-rot werden. Bei Gicht kann neben der Beteiligung des Großzehs häufig auch die Beteiligung der Plantarfaszie und die Insertion der Achillessehne beobachtet werden.

Akute Podagra aufgrund der periartikulären Ablagerung von basischem Calciumphosphat kann Gicht simulieren; es tritt bei jungen Frauen (seltener bei jungen Männern) als ausgeprägtes Syndrom auf und wird genauso behandelt wie die akute Gichtarthritis.

Podagra kann auch bei rheumatischem Fieber, rheumatoider Arthritis, Fraktur und palindromischem Rheumatismus (dh akuten entzündlichen Attacken mit einem oder mehreren Gelenken) gefunden werden.

podagra

Mögliche Ursachen * von Podagra

* Das Symptom - Podagra - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Podagra kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und deshalb nicht aufgeführt sind.