Home »

Prüfungen der Reife? Stellen Sie sie mit Homöopathie in Kontakt

Bild

Wenn es für viele Kinder Zeit ist, die Schulbücher zu schließen und ein paar Monate der Entspannung und des Spaßes zu genießen, für andere klingt die Glocke immer noch nicht.

Sie sind fast eine halbe Million Italiener Studenten bei der Vorbereitung der Abschlussprüfungen zu kämpfen und alles, was sie mit sich bringen: Stress, Angst, Schlaflosigkeit, Übermüdung, Kopfschmerzen und andere kleinere Beschwerden, die nicht zulassen, gehen Sie mit Gelassenheit leben den ersten wichtigen Moment für die ihr zukünftiges Leben.

Aber es gibt ein Heilmittel für alles. Auch hier steht die Homöopathie an der Seite ihrer jungen Patienten, um sowohl in der Vorbereitungsphase als auch am Tag der Tests auf diese Störungen wirksam zu reagieren.

Wir sprechen mit Dr. Ruggero Cappello, einem auf Homöopathie spezialisierten Chirurgen.

WM: Dr. Cappello, vor allem was sind die Hauptstörungen, die die Jungen während der Vorbereitung der Prüfungen und wie man eingreifen kann?

RC: Sicherlich können Stress, Angstzustände, Asthenie, Überanstrengung, aber auch Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen Probleme und Probleme bei der Prüfungsvorbereitung verursachen. Die homöopathische Therapie kann jedoch ein wertvoller Verbündeter für den Studenten sein, der ihm dabei hilft, kurzfristig mit diesen Situationen besser fertig zu werden und gleichzeitig das emotionale Gleichgewicht langfristig wiederherzustellen.

WM: Stress und Angst sind die ersten Probleme, denen Sie gegenüberstehen, welche homöopathischen Mittel sind nützlich, um sie zu bekämpfen?

RC: Stress ist der "Druck" psychischer und physischer Ereignisse, die eine allgemeine Reaktion des Organismus im Organismus verursachen, um sein inneres Gleichgewicht zu bewahren. Als Ergebnis neigt der gestresste Student dazu, ängstliche und emotionale Zustände, Reizbarkeit, Nervosität, krampfartige Schmerzen und sogar stressbedingte Schlafstörungen zu manifestieren.

Studierenden, die für den Reif vorbereiten Beratung Bioptimum S-Stress zu nehmen, ein Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Magnesium Glycerophosphat, Taurin und Vitamin B6, Substanzen, die eine wichtige Rolle im Körper spielen, vor allem im Fall von psycho-physischem Stress, akute und chronische: ein Monat vor den Prüfungen, schlage ich vor zwei Tabletten am Morgen und zwei am Abend mit Wasser oder zerdrückt halbflüssige Lebensmittel wie Joghurt, Honig oder Marmelade genommen werden.

Wenn der Schüler sehr ängstlich ist und manifestiert Klopfen, Engegefühl, Reizbarkeit, Konzentrationsstörungen und eine Neigung zu Müdigkeit, empfiehlt zwei Tabletten im Mund auflösen, 3 mal am Tag, datif PC (moduliert die Dosis entsprechend die Verbesserung oder Zeichen des Arztes).

WM: Im Vergleich zur Prüfung manifestieren manche Schüler "Angst vor Blockaden", "Angst vor Vorfreude" oder sogar Panikattacken: Welche homöopathischen Mittel sollen verwendet werden?

RC: Für die sogenannte "Angst, die blockiert" empfehle ich Gelsemium 5 CH, morgens 5 Körnchen Fasten und mehrmals täglich nach Bedarf. Wenn das Problem „Erwartungsangst“ ist - manifestiert durch Angst, hektische Aktivität und möglicherweise Schwindel und Krämpfen - Sie können nehmen Argentum nitricum 7 CH, 5 Globuli 3 mal pro Tag. Für den Studenten, der an Panikattacken mit Atemnot und Tachykardie leidet, sind Aconitum 30 CH-Dosis Globuli angegeben, 1 Dosis nach Bedarf. Wenn Angst endlich ein Gefühl der Frustration und führt zu einer starken Reizbarkeit, Herzklopfen, Schlaflosigkeit und Gefühl entsteht eine des mit „in meinem Hals Klumpen“ Rat Ignatia 5 CH, 5 Globuli 3 Mal werden am Tag eingenommen und nach Bedarf.

WM: Stress betrifft bei vielen auch den Magen-Darm-Trakt, verursacht Übelkeit, schwere Verdauung, Krämpfe und Sodbrennen: Wie kann man eingreifen?

RC: Wenn Sie starkes Sodbrennen bekommen, empfehle ich Iris versicolor 5 CH und Kalium bichromicum 5 CH, 5-mal jede halbe Stunde. Im Falle von Magenkrämpfen ist es stattdessen vorzuziehen, 5-kugels Cuprum metallicum 5 CH und Colocynthis 5 CH jede halbe Stunde zu nehmen. Für diejenigen, die in dieser Zeit vernachlässigt jedoch eine gesunde Ernährung und essen in einer ungeordneten Art und Weise, vielleicht vor dem Computer oder auf die Bücher, Beratung Nux vomica 5 CH, 5 Globuli nach den Mahlzeiten.

WM: Schlaflosigkeit ist eine andere Störung, die für extreme Stresssituationen typisch ist: Gibt es dafür auch ein Heilmittel?

RC: Schlaflosigkeit sollte nicht unterschätzt werden, da sie größere Reizbarkeit, verminderte Aufmerksamkeit, Lernschwierigkeiten und Auswendiglernen verursacht.

Wenn Schlaflosigkeit mit einer starken Belastung verbunden ist, empfehle ich immer Datif PC in der Dosierung von 2 Tabletten 3 mal am Tag. Im Falle von Hyper-Idee, verschreibe ich meinen Patienten Coffea rohe 5 CH, 5 Granulat vor dem Schlafengehen, um nachts zu wiederholen, wenn nötig. Wenn Schlaflosigkeit zu einem bestimmten belastenden Ereignisse verknüpft ist, Rat Gelsemium und Ignatia 5 CH 5 CH, 5 Globuli jeden Morgen auf nüchternen Magen und abends vor dem Zubettgehen oder häufiger, wenn nötig.

WM: Es tritt oft bei der Untersuchung von Verlust oder Mangel an Stärke und physischer, intellektueller oder psychischer Energie auf. Wie können wir eingreifen?

RC: Wenn Müdigkeit beginnt, empfehle ich neben der Einnahme von Bioptimum S-Stress, eine wöchentliche Dosis von Phosphoricum acidum 30 CH zu nehmen. Wenn gleichzeitig für einen Zeitraum von körperlicher und geistiger Überarbeitung Gegenstand die Notwendigkeit, „spannend“, wie Kaffee, Rauchen und stark gewürzte Speisen manifestiert, können sie stattdessen 5 Globuli Nux vomica 5 CH nach den Mahlzeiten nützlich sein.

WM: Und für die Konzentrationsfähigkeit und Erinnerung?

RC: In diesem Fall empfehle ich Kalium phosphoricum 30 CH, eine Dosisröhrchen pro Woche auch für Tagesschläfrigkeit bei Schlaflosigkeit. Schließlich, wenn die geistige Ermüdung, dass aufgrund der starken Hitze der Sommertage hinzugefügt wird, oder wenn Müdigkeit den Charakter der Zyklizität geht davon aus, nehmen Beratung 5 Globuli morgens und abends rubra China 5 CH.

Auch die Spurenelemente sind als Hintergrundbehandlung während intensiver Studien zu betrachten, insbesondere der Kupfer-Gold-Silber-Komplex, der in der Apotheke in Einzeldosisbehältern zur oralen Einnahme erhältlich ist. Ich empfehle eines pro Tag, für einen Zeitraum von 1-2 Wochen, daran erinnern, dass der Inhalt des Fläschchens für ungefähr zwei Minuten im Mund behalten werden sollte, bevor es verschluckt wird.

WM: Wie können Kopfschmerzen bekämpft werden?

RC: Wenn die Kopfschmerzen pulsieren und durch Licht, Lärm und Bewegung verschlimmert werden, wird Belladonna 5 CH empfohlen, 5 Granulate, die nach Bedarf mehrmals täglich eingenommen werden, beginnend mit dem ersten Auftreten der Symptome. Auf der anderen Seite, wenn die Kopfschmerzen durch Ruhe und kalte Anwendungen verbessert werden, ist Natrium muriaticum 30 CH Dosis Globuli vorzuziehen, eine einzelne Dosis pro Woche. In Fällen, in denen der Kopfschmerz occipito-frontal ist und der Patient besonders reizbar, asthenisch und ängstlich ist, ist eine Einzeldosis von Silicea 30 CH-Dosiskügelchen bevorzugt.

WM: Und welchen Ratschlag geben Sie schließlich unseren jungen Lesern, die sich mit Abschlussprüfungen abmühen?

RC: Achten Sie genau auf die Stromversorgung. Zum Frühstück empfehle ich eine korrekte Versorgung mit Proteinen, die in dieser Zeit essentiell sind, da sie die Synthese von Dopamin und Noradrenalin ermöglichen, zwei Neurotransmittern, die Aufmerksamkeit und Konzentration fördern. Für Snacks empfehle ich die Vermeidung von Lebensmitteln, die zu viel Zucker oder Fett enthalten und stattdessen Trockenfrüchte bevorzugen. Diese Lebensmittel enthalten Magnesium, "Essen des Geistes", zusammen mit essentiellen Fettsäuren. Magnesium ist auch reich an Vollkornprodukten, Hirse, Erbsen und Hülsenfrüchten. Walnüsse und ungeröstete Mandeln, zusammen mit Cashewnüssen, aber auch Fisch, Leinöl, Rapsöl und schwarzer Johannisbeere, leisten einen wichtigen Beitrag zur Stimmung und fördern eine bessere Leistungsfähigkeit des Gehirns.

Darüber hinaus, da die meisten der bisher empfohlenen Produkte Phosphorsalze sind, die in der Homöopathie als gemeinsame Modalitäten die Verbesserung der Open-Air-Beratung, ohne Schuld, von Momenten körperlicher Aktivität Freizeit, möglicherweise im Freien, zu verbessern Sauerstoffversorgung und damit Hirndurchblutung.

Tags: