Provigil — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Modafinil

Provigil 100 mg Tabletten

Provigil Broschüren sind für die Verpackung erhältlich:

  • Provigil 100 mg Tabletten

Indikationen Warum verwenden Sie Provigil? Wofür ist es?

Der in den Tabletten enthaltene Wirkstoff ist Modafinil.

Modafinil kann von Erwachsenen eingenommen werden, die an Narkolepsie leiden sie wach bleiben zu helfen. Narkolepsie ist eine Bedingung für die übermäßige Schläfrigkeit während des Tages und eine Tendenz Einschlafen plötzlich in unpassenden Situationen zu fallen (Schlafattacken). Modafinil kann Ihre Narkolepsie verbessern und verringern die Chancen von Schlafattacken haben, aber es auch andere Möglichkeiten sein kann, ihren Status zu verbessern und der Arzt wird Sie darüber beraten.

Gegenanzeigen Wann sollte Provigil nicht verwendet werden?

Nehmen Sie Provigil nicht, wenn Sie:

  • Sie überempfindlich (allergisch) auf Modafinil oder einem der anderen Bestandteile dieser Tabletten (siehe Abschnitt „Was ist Provigil“).
  • Er hat einen unregelmäßigen Herzschlag.
  • Es hat mäßigen bis schweren, unkontrollierten Bluthochdruck (Hypertonie).

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Provigil wissen?

Seien Sie besonders vorsichtig mit Provigil, wenn Sie:

  • Er hat Herzprobleme oder hohen Blutdruck. Ihr Arzt wird es regelmäßig überprüfen müssen, während Sie Provigil einnehmen
  • Er litt an Depressionen, schlechte Stimmung Niveau, Angst, Psychosen (Verlust von Kontakt mit der Wirklichkeit) oder Manie (Übererregung oder Hochgefühl) oder einem bipolaren Störung, weil Provigil Ihren Zustand verschlechtern kann.
  • Sie haben Nieren- oder Leberprobleme (weil Sie eine niedrigere Dosis einnehmen müssen)
  • Er hatte in der Vergangenheit Alkohol- oder Drogenprobleme.

Personen unter 18 Jahren sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen.

Andere Dinge, die Sie Ihrem Arzt oder Apotheker mitteilen sollten:

  • Einige Leute berichteten über suizidale oder aggressive Gedanken oder Verhalten während der Einnahme dieses Arzneimittels. Informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich, wenn Sie bemerkt haben, dass sie depressiv, aggressiv oder feindlich gegenüber anderen Menschen immer oder haben Selbstmordgedanken oder andere Veränderungen in Ihrem Verhalten (siehe Abschnitt 4). Sie können fragen, ein Familienmitglied oder einen Freund zu helfen, prüfen, müssen bei dem Versuch, Anzeichen von Depression oder anderer Veränderungen in Ihrem Verhalten zu finden.
  • Dieses Medikament hat das Potenzial, es nach längerem Gebrauch davon abhängig zu machen. Wenn Sie eine langfristige Behandlung benötigen, wird der Arzt regelmäßig für ihre Behandlung überprüfen mit Modafinil immer noch die beste ist.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Provigil verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie einnehmen oder kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben, auch diejenigen, die nicht verschreibungspflichtig sind. Provigil und bestimmte Andere Arzneimittel können sich gegenseitig beeinflussen, und der Arzt wird aggiustar die Dosen, die Sie einnehmen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel mit Provigil einnehmen:

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit.

Wenn Sie (oder denken, Sie sind) schwanger, planen, schwanger zu werden oder stillen, müssen Sie nicht nehmen Provigil. Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel dem Kind schaden kann.

Fragen Sie Ihren Arzt, welche Verhütungsmethode kann gut für Sie, während Sie Provigil nehmen (und für weitere 2 Monate nach der Aussetzung), oder wenn Sie andere Probleme haben.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Provigil kann Sehstörungen oder Schwindel in verursacht bis zu 1 von 10 Personen behandelt werden. Wenn Sie feststellen, dass es getroffen wird oder während der Einnahme fühle eine große Schläfrigkeit, sollten Sie nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen. Wichtige Information über einige der PROVIGIL Zutaten.

Provigil enthält Lactose.

Wenn Ihr Arzt eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern hat, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Medikaments.

Für diejenigen, die Sport treiben: Die Verwendung des Medikaments ohne therapeutische Notwendigkeit stellt Doping dar und kann dennoch Positivität gegenüber den Anti-Doping-Tests bestimmen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Provigil verwendet: Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Anweisung des Arztes ein.Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Die Tabletten sollten als Ganzes mit Wasser geschluckt werden.

Erwachsene.

Normalerweise beträgt die Dosis 200 mg pro Tag. Dies kann nur einmal am Tag (morgens) oder zweimal (100 mg morgens und 100 mg mittags) eingenommen werden.

In einigen Fällen kann der Arzt entscheiden, die Tagesdosis auf bis zu 400 mg zu erhöhen.

Ältere Patienten (über 65)

Die übliche Dosis beträgt 100 mg pro Tag. Ihr Arzt kann diese Dosis erhöhen (bis zu 400 mg pro Tag), sofern Sie keine Leber- oder Nierenprobleme haben.

Erwachsene mit schweren Leber- und Nierenproblemen.

Die übliche Dosis beträgt 100 mg pro Tag.

Ihr Arzt wird Ihre Behandlung regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass es für Sie in Ordnung ist.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel Provigil eingenommen haben?

Wenn Sie mehr Provigil eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie zu viele Tabletten einnehmen, können Sie sich krank, schlaflos, desorientiert, verwirrt, aufgeregt, ängstlich oder aufgeregt fühlen. Es kann auch schwierig sein, einzuschlafen und Durchfall, Halluzinationen (Hören oder Sehen von Dingen, die nicht real sind), Brustschmerzen, Veränderungen der Herzfrequenz oder erhöhten Druck zu präsentieren.

Kontaktieren Sie die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses oder informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie dieses Blatt und die restlichen Tabletten mit.

Wenn du vergisst Provigil zu nehmen

Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben, nehmen Sie die nächste Dosis zur gewohnten Zeit und nicht die doppelte Dosis ein, um das verpasste nachzuholen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Provigil?

Wie alle Arzneimittel kann Provigil Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten können.

Beenden Sie die Einnahme des Arzneimittels und informieren Sie sofort Ihren Arzt.

  • Sie haben plötzliche Schwierigkeiten beim Atmen oder Atemnot oder wenn Ihr Gesicht, Ihr Mund oder Ihre Kehle anschwellen.
  • Beachten Sie einen Hautausschlag oder Juckreiz (besonders, wenn sie den ganzen Körper betreffen). Starke Eruptionen können Blasen, Hautverlust, Geschwüre im Mund, Augen, Nase oder Geschlechtsorgane verursachen. Es kann auch einen Anstieg der Temperatur (Fieber) und abnormale Bluttests geben.
  • Er fühlt eine Veränderung in seiner psychischen Gesundheit und seinem Gesundheitszustand. Zeichen können enthalten:
  • Stimmungsschwankungen
  • abnormale Gedanken
  • Aggression oder Feindseligkeit
  • Vergesslichkeit
  • Verwirrung
  • Gefühl von extremer Glückseligkeit
  • überreizt
  • Hyperaktivität
  • Angst oder Nervosität
  • Depression, Selbstmordgedanken oder Verhalten
  • Agitiertheit oder Psychose (ein Verlust des Kontakts mit der Realität kann Wahnvorstellungen oder das Gefühl beinhalten, Dinge zu sehen, die nicht real sind), Gefühle von Gleichgültigkeit oder Schwindel oder Persönlichkeitsstörungen.

Andere Nebenwirkungen sind wie folgt:

Sehr häufige Nebenwirkungen (betrifft mehr als 1 von 10 Personen):

Häufige Nebenwirkungen (betrifft bis zu 1 von 10 Personen):

Gelegentliche Nebenwirkungen (betrifft bis zu 1 von 100 Personen):

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Nebenwirkungen können auch direkt über das nationale Meldesystem unter www.agenziafarmaco.gov.it/it/responsabili gemeldet werden. Die Meldung von Nebenwirkungen hilft, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zu liefern.

Ablauf und Konservierung

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem Verfallsdatum, das auf dem Blister und dem Karton nach "EXP" angegeben ist.Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Was Provigil enthält

Der Wirkstoff ist Modafinil. Jede Tablette Provigil 100 mg enthält 100 mg Modafinil.

Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, vorverkleisterte Stärke (Mais), mikrokristalline Cellulose, Carmellose-Natrium, Povidon K29 / 32, Magnesiumstearat als inaktive Hilfsstoffe.

Wie Provigil aussieht und Inhalt der Packung

Die Tabletten haben die Form von Kapseln, weiß bis cremefarben, von 13 x 6 mm, mit "100" auf einer Seite.

Provigil ist in Blisterpackungen mit 10, 20, 30, 50, 60, 90, 100 oder 120 Tabletten erhältlich.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Provigil sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.