Home »

Punkt Diät

Was ist die Punkte Diät?

Die Punkte Diät ist eine Ernährungsstrategie, die in den 70er Jahren dank der Arbeit des italienischen Ernährungsberaters Guido Razzoli geboren wurde. Vor kurzem wiederbelebt und überarbeitet von den am weitesten verbreiteten Gesundheitsmagazinen, wird vorgeschlagen, das Problem der überflüssigen Pfunde zu lösen, definitiv und ohne zu viele Opfer.

Wie funktioniert es?

Punkt DiätNeben der Verbesserung der körperlichen Erscheinung hält die Diät auch das Gehirn in Form. Die Wahl der Tagesmenüs basiert auf der Einhaltung einer numerischen Beschränkung, die a priori auf dem Gewicht der Person basiert.

In Bezug auf diesen Parameter wird eine bestimmte Punktzahl vergeben, die das Subjekt dann tagsüber mit Rationalität ausgeben muss.

So kann zum Beispiel eine Frau mit einem Gewicht von 60 kg mit einem Bonus von 18-24 Punkten rechnen, während ein Mann mit 85 kg zwischen 24 und 29 Punkten haben kann. Jedes Essen kostet eine bestimmte Anzahl von Punkten, abhängig von seinen Eigenschaften Ernährungs. Während die meisten Gemüsesorten mit 0 bewertet werden, kostet eine Pizza mit 4 Käsesorten in einem Zug bis zu 20 Credits.
Die Punkte Diät bietet eine lange und tabellarische Liste von Lebensmitteln, die jeder von ihnen eine bestimmte Punktzahl geben. Indem diese Daten in der Hand gehalten werden, kann jede Person ihre eigene kulinarische Ader stimulieren und die Menüs erstellen, die sie bevorzugen. Offensichtlich müssen wir bei der Zusammenstellung der verschiedenen Gerichte immer einen Blick auf die kumulative Punktzahl werfen, die niemals das Maximum der Diät überschreiten darf.

Berechnen Sie Lebensmittelpunkte online

Um all diese Operationen zu erleichtern, verdauen diejenigen, die mit den mathematischen Formeln nicht sehr vertraut sind, haben wir einen einfachen Taschenrechner vorbereitet, der auf den Prinzipien der Punktdiät basiert.
Nach Eingabe der Höhe in cm, des Gewichts in kg und des Zugehörigkeitsgeschlechts gibt der Rechner die Anzahl der Tagesgutschriften zurück. Wenn Sie sich an diesen Parameter erinnern, können Sie sich mit dem unten stehenden Formular verwöhnen lassen, Ihre Essenspläne zusammenstellen und mit einem Klick herausfinden, wie viele Punkte gleich sind.

HÖHE cm
GEWICHT kg
Sex
Alter Alter
Ihr Körpergewicht ist:
tägliche Punkte

Schreiben Sie die Punkte auf und erstellen Sie Ihren persönlichen Ernährungsplan »


Vorteile und Kritikalität

Ein gültiger Wellness-Experte, auf jedem Niveau, hätte viele Schwierigkeiten, ein voll positives Urteil über diese Diät und über die unzähligen Variationen, die regelmäßig auf den Websites und Zeitungen des Sektors erscheinen, auszudrücken. Kurz gesagt, wenn man das Wortspiel verzeiht, wenn es darum geht, der Diät Punkte zuzuordnen, ist es schwierig, die Genügsamkeit zu überwinden.
Der Grund wird bald gesagt: Dieses Nahrungsmittelmodell eignet sich für falsche Interpretationen. Mit anderen Worten, wenn eine Person sich darauf beschränkt, die Beschränkungen der Punkte zu beachten, ohne das notwendige Wissen zu erwerben, um die verschiedenen Gerichte besser auszugleichen, riskiert sie, sehr unausgewogene Menüs zu schaffen.
Die Idee einer Punktediät an sich ist nicht böse; die Tatsache, eine sehr niedrige Frucht- und Gemüsesorte und sehr hohe bis aufwendige Süßigkeiten und Gerichte zuzuordnen, ist zum Beispiel voll teilbar.

Mal sehen, dann eine ausgewogene Ernährung Beispiel von 22 Punkten, daher ideal für Frauen mit einem Gewicht von weniger als 70 kg.

FRÜHSTÜCK: Fettarme Milch 200 ml
Ein kleines Stück Torte mit Marmelade (80g)
SNACK: Fettarmer Joghurt mit Müsli
Ein Kiwi
LUNCH: Pasta (50 g)
Bresaola (60 g)
Ein Teelöffel Öl
Paprika
SNACK: Apfel (150 g)
Abendessen: Brot (50 g)
1-2 Scheiben Räucherlachs (60g)
Ein Teelöffel Öl
Zucchinis
T OTALE PUNKTE: 22

Obwohl der vorgeschlagene Plan ein gültiger Ernährungsplan ist, kann die Beschränkung der Punkte einen unerfahrenen Benutzer von der Straße abbringen.

Selbst wenn bei ihrer Rekrutierung von einem besonders hohen "Punktewert" stark abgeraten wird, könnte eine Person beispielsweise Menüs nur aus süßen oder nur fetten Speisen kreieren. In anderen Fällen könnte jemand einen Überschuss an Obst und Gemüse konsumieren, was zu Problemen führen könnte, die mit überschüssiger Ballaststoffe verbunden sind.

Kurz gesagt, während die Möglichkeit grober Fehler begrenzt ist, ist die Punktediät wahrscheinlich ein zweischneidiges Schwert für diejenigen, die es zu leicht nehmen, die einzelnen Punkte zu vertiefen und den Rat eines Experten zu konsultieren.