Rauch und Zähne: Weil Rauchen deine Zähne verletzt

Rauch und Zähne: Weil Rauchen deine Zähne verletzt

Tabakrauch ist einer der gefährlichsten Feinde der Zahngesundheit, ebenso wie der des ganzen Körpers. Es genügt zu sagen, dass 20 Zigaretten am Tag das durchschnittliche Leben eines jungen Mannes, der im Alter von 25 Jahren zu rauchen beginnt, um etwa 4,6 Jahre reduzieren.

Wie für die Zahngesundheit Statistik bin ich nicht besser: bei Rauchern das Risiko einer schweren Parodontitis ist dreimal höher als bei Nichtrauchern, während die Chancen für eine positive Antwort auf Parodontalbehandlung um 50% fiel. Lassen Sie uns in diesem Zusammenhang daran erinnern, wie die Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnstützgewebes ist (zusammen genannt Parodontium), die schrittweise bis dem Zahn geschwächt werden, fallen zu lassen.

Die Gründe, warum Tabakrauch auf die Zähne so viel verletzt sind unterschiedlich, aber im Wesentlichen auf Vasokonstriktor Wirkung von Nikotin, die die Menge an Blut und Sauerstoff zur Verfügung zu Parodontium reduziert. Weniger Sauerstoff bedeutet verringerte Regenerationsfähigkeit (mit weniger Synthese von Fibronectin und Kollagen) und Immunität; Es ist kein Zufall, dass Raucher qualitative Unterschiede in bakterieller Plaque mit einer größeren Präsenz von aggressiven anaeroben Spezies gegen das Parodontium bemerken. Betrachtet wird, dann, auch die Exposition der Mundschleimhaut auf die vielen Reize, Toxine und durch die Verbrennung von Tabakblättern entwickelt Karzinogene; es genügt zu denken, bei Patienten mit Mundhöhlenkarzinom mindestens 80% raucht.

Bei Rauchern größere Mengen von Tartar als Nichtraucher, eine größere Neigung zur Gingivarezession, mehr Zahn Verfärbung (Färbung der Zähne) und eine Erhöhung der Zahnflächen abgeklungen oder blockiert beobachtet werden (obwohl es noch nicht klar ist, wenn die Karies eine Folge davon ist, direktes Rauchen oder weniger Veranlagung des Rauchers zur häuslichen und professionellen Mundhygiene).

Rauchschaden - Es gibt einen Wirksame Diät?

Rauchen Sie nicht Ihr Wellness! Entdecken Sie die Ernährungsunterstützung für Raucher, die die natürlichen Abwehrkräfte Ihres Körpers gegen die Folgen von Rauch unterstützen und unterstützen Lesen Sie mehr

Antioxidant - Kautabletten, Minzgeschmack, frische Atem - X115® SD 60 Tabletten - Spezial-Verteidigung - Antioxidansergänzungen Anti Halitosis - Für einen gesunden Mund - besonders geeignet für Raucher - Mit Bioflavonoide aus Zitrusfrüchten, Folsäure19,50 € Bekämpft Mundgeruch, für einen Mund, der gesund riecht!

Rauchen.

Was ist toxische Amblyopie? Was passiert, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören? Nikotinentzug: Symptome und Evolution? Zigaretten: ein Konzentrat von Karzinogenen! Die Schädigung des Rauchens in den Atemwegen Fallen die Haare runter? Rauchen niedrigere Testosteronspiegel? Warum befleckt Rauch deine Zähne? Abnehmen mit Zigaretten

pyorrhea

Gingivalsulcus: was es ist und wie es gereinigt wird

Ähnliche Bilder