Reisekrankheit mit dem Auto kann mit spezifischen Mitteln vermieden werden

Um das Risiko einer schlechten Fahrt mit dem Auto zu vermeiden, können geeignete Strategien bezüglich der Reisebedingungen und der Fütterung angewendet werden, um mögliche Unannehmlichkeiten und Belästigungen zu vermeiden.

Reisekrankheit mit dem Auto kann mit spezifischen Mitteln vermieden werden. Es ist eine Frage der Berücksichtigung einiger einfacher Regeln, die leicht angewendet werden können, um nicht alle Ärgernisse aufzunehmen, die die typischen Unannehmlichkeiten verursachen, die mit der Autounfallkrankheit verbunden sind, besonders während der Ferien.

Die Symptome der Reisekrankheit sind leicht zu erkennen: kalter Schweiß, Blässe, Übelkeit, manchmal begleitet von erbrechen und allgemeinem Unwohlsein, dem man nur schwer entgegenwirken kann. Aber wie kann man das alles vermeiden? Zuallererst ist es wichtig früh anzufangen und möglichst ruhig zu fahren, ohne zu viel zu beschleunigen oder abzubremsen, besonders in den Kurven.

Atemkontrolle hilft gegen Autounfall. Um starke Gerüche zu vermeiden, wie zum Beispiel Benzin oder übermäßige Parfüms. Verwenden Sie die Klimaanlage sparsam, um eine ungewöhnliche Kombination von Erkältungskrankheiten und Klimaanlagen zu vermeiden. Es ist auch ratsam, alle zwei Stunden anzuhalten.

Antonio Pirodda, Professor für Audiologie an der Poliklinik Sant'Orsola-Malpighi in Bologna, erläutert:

Die Wahrnehmung von @@@4@@@Bewegung kommt, ebenso wie vom Sehen, auch von den vestibulären Rezeptoren, die sich in einem Teil des Innenohrs befinden, Stellvertretern, um Informationen über beschleunigende Bewegungen zu empfangen und zu übermitteln. Wenn die Empfindung vom Nervensystem nicht gut verstanden wird, gibt es Störungen wie Autounfall und Übelkeit. All dies gilt auch für das Schiff und das Flugzeug.

Um diese Probleme zu beheben, muss auch etwas auf Lebensmittel geachtet werden. Viele Mahlzeiten und Limonaden sollten vor der Reise vermieden werden, während Cracker und Grissini-Snacks auch während der Reise selbst verwendet werden können. Hier ist alles, was Sie über die Autounfallkrankheit wissen müssen, um eine Reise nicht in eine Tortur zu verwandeln.