Rote-Bete-Salat und Feta-Salat, ein Rezept reich an Ballaststoffen

Rüben-und Feta-Salat ist ein Rezept reich an Ballaststoffen und Geschmack! Köstlich und gesund, ist es ein perfektes Gericht, um in der Schlange zu bleiben, ohne Geschmack zu opfern. Lassen Sie uns zusammen sehen, wie wir es vorbereiten und welchen Nutzen es für unsere Gesundheit bringt

Der Rüben- und Fetasalat ist ein ballaststoffreiches Rezept, um den Wechsel der Jahreszeiten, die oft auch zu Veränderungen des Körperrhythmus führen, aufzunehmen. Aber es ist nicht nur "all fiber", denn dank der roten Beete und ihrer wertvollen Tugenden ist dieses Rezept ein wahres Allheilmittel für Ihren Körper. Also, geh zu deinem Gärtner und fülle dieses fantastische Gemüse!

Weil der Rüben-Feta-Salat gut ist

Rote Bete, auch bekannt als "Rapa Rossa" oder "Rapa da Orto", ist eine einjährige krautige Pflanze. Von den Rüben, die wir in Supermärkten finden, gibt es mehrere Arten wie das Rot von Chioggia, das schwarze und flache Ägypten, lang und glatt, Indisch oder Albino.

Rüben zeichnen sich durch antibakterielle, antioxidative, tonisierende, reinigende und abführende Eigenschaften aus. Dank seiner Nährstoffe haben sich kürzlich Studien ergeben

Die Rübe ist reich an Folat, Mangan und Kalium, Mineralsalze, die für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers essentiell sind. Die Anwesenheit von Chlor übt eine reinigende Wirkung auf Leber, Nieren und Gallenblase aus. Das Pigment, das der Rote Beete die intensive violette Farbe, die betacianina, verleiht, ist ein starker Antitumor. Darüber hinaus ist Rüben eine Quelle von Vitamin C, Magnesium, Eisen, Phosphor und hat einen hohen Ballaststoffgehalt, die die Arbeit des Darms regularisieren und den Durchtritt von Fäkalien erleichtern. In der Küche werden die Rüben frisch in Salaten gegessen, gebacken, gedünstet oder gekocht, um als Beilage gegessen zu werden.

das Salatrezept mit Feta und Rote Bete

Dieses Gericht ist sehr schnell und einfach zubereitet: Wir entdecken gemeinsam die zu erhaltenden Zutaten. Ein Tipp: Wenn Sie keine frischen Rüben finden, können Sie diese bereits vorgekocht und vakuumverpackt verwenden. Darüber hinaus wird die frische Rüben, entfernt die Spitzen und in einem unversiegelten Plastikbeutel gelegt, im Kühlschrank für etwa 10 Tage gehalten.

Kalorien pro Portion

Ein Teller Salat mit Rote Beete und Feta enthält etwa 110 kcal.

Zutaten

Für 4 Personen benötigen:

  • 4 gekochte Rüben
  • 1/2 kleine rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 100 g Feta
  • Öl e.v.o.
  • Apfelessig

Vorbereitung

  1. Die Rüben klein schneiden und die Zwiebel fein hacken.
  2. Kombinieren Sie es in einer Salatschüssel und fügen Sie die Petersilie, Rosmarin, Thymian und Feta hinzu.
  3. Bereiten Sie eine Emulsion vor, mischen Sie das Öl energisch mit dem Essig und gießen Sie alles über den Salat.
  4. Servieren Sie Ihren Salat begleitet von ein paar Walnüssen und einer leichten Prise Pfeffer auf der Oberfläche.