Schlaflosigkeit: Wie man gegen die durch die Hitze verursachte zu kämpfen

Schlaflosigkeit, die durch die Hitze verlassen wird, kann effektiv bekämpft werden, indem man all jene Nahrungsmittel wählt, die Tryptophan enthalten, eine Aminosäure, die die Synthese von Serotonin fördert

Schlaflosigkeit kann ein echtes Problem sein und vor allem mit der Hitze kann es schlimmer werden, um unsere Nächte zu einem Albtraum zu machen. Die Frage ist sehr komplex, auch weil es normalerweise viele Ursachen dafür gibt, dass man nicht einschlafen kann. Aber etwas kann getan werden, indem man direkt auf Ernährung eingreift.

Wir müssen die Tatsache berücksichtigen, dass es Nahrungsmittel gibt, die den Schlaf fördern können, und andere, die dagegen sind. Zu den ersten gehören Brot, Nudeln, Salat, Radicchio, Frischkäse, heiße Milch und einige Obstsorten wie Pfirsiche. Unter den Lebensmitteln, die nicht ideal für den Schlaf sind, sollten Sie stattdessen die Chips, Brezeln und im Allgemeinen all jene Lebensmittel, die mit viel Pfeffer und Salz gewürzt sind, erinnern.

Selbst Kaffee und Spirituosen sollten vermieden werden. Insbesondere muss darauf geachtet werden, dass ältere Menschen und Kinder ernährt werden. Diejenigen, die das Problem der hitzeinduzierten Schlaflosigkeit lösen wollen, können sich auf all jene Nahrungsmittel verlassen, die Tryptophan enthalten, eine Aminosäure, die in der Lage ist, die Synthese von Serotonin zu fördern, was die Entspannung stimuliert. Coldiretti hat darauf geachtet, die Liste der Lebensmittel aufzustellen, die in diesem Sinne nützlich sein können.

Lebensmittel, die einfache Zucker wie saisonale Früchte enthalten und alle anderen, die wir oben erwähnt haben, gehorchen genau dieser wichtigen Funktion. Tees und Infusionen, die gegen Stress wirken und den Geist entspannen, sind ebenfalls sehr nützlich, um den Schlaf zu fördern. Lassen Sie uns gegen Schlaflosigkeit helfen und so auch im Lebensmittelbereich die richtigen Entscheidungen treffen.