Home »

Schlaganfall: Die Rolle von atherosklerotischen Plaques

Aber lassen Sie uns über Patienten mit einem Risiko sprechen, erwartet aber, dass, wenn das Gehirn sein Blut Ration verwenden muss, ist nicht zufrieden und Collateralkreislauf waren nicht unter sicheren Bedingungen, das Auftreten einer Tia, oder noch schlimmer, ein Schlaganfall ist sehr wahrscheinlich,

Achten Sie immer darauf, die richtige Menge an Blut und damit Sauerstoff an das Gehirn ist die Grundlage des Lebens und des Wohlbefindens Pisco-physischen; Es kann Ohnmacht, ein Ereignis enthalten, das trivial sein kann, aber abhängig von der Tatsache, dass er nicht dem Gehirn der richtige Menge an Blut ermöglichen könnte, um zu verstehen, wie wichtig es ist, den richtigen Blutfluss im Gehirn zu gewährleisten.

Aber es gibt pathologische Situationen, die mit echten Ischämie als Folge eines geringeren Blutflusses im Gehirn für lange Zeiträume conclamarsi können und dann Schwierigkeiten haben.

Oft treten diese Situationen in einem Augenblick, sondern lauern im Körper für Jahre und nur ein auslösendes Ereignis kann sich bestimmen. Eine der wichtigsten Ursachen und ernsthafte in seinen Wirkungen durch Karotisstenose dargestellt, oder durch einen Arteria carotis verringerten Durchmesser infolge ein Hindernis den einen mehr oder weniger großen Raum im Innern des Gefäßes besetzen, es in der Nähe landet ganz oder fast das Schiff den normalen Blutfluss zu Teilen des Gehirns zu verhindern.

Diese Ursachen sind verantwortlich für Schlaganfall oder Tia in Abhängigkeit von Fällen; den glatten Durchgang des Blutes sind die atherosklerotischen Plaques, Cholesterol Anhäufungen bereit zu Plaques, harte Oberflächen zu verhindern, die im Laufe der Zeit auf der Ebene des Gefäßwände abgeschieden werden. Wenn die Befestigung dieser Plaques in den Jahren auftritt, während die Verwaltung des gesamten Schiffes zu verschließen, muss der Körper schaffen sogenannte Kollateralen, die das Hindernis für die Schaffung von mehr und kleineren Schiffe tatsächlich übertreffen. Der Patient in diesem Zustand trotz keiner optimale Menge an Blut bekommen, immer noch gelingt, mit einer akzeptablen Lebensqualität zu leben, da diese Schäden nicht, vor allem, wenn sie für die letzten Jahre, völlig asymptomatisch.

Aber lassen Sie uns über Patienten mit einem Risiko sprechen, erwartet aber, dass, wenn das Gehirn sein Blut Ration verwenden muss, ist nicht zufrieden und Collateralkreislauf waren nicht unter sicheren Bedingungen, das Auftreten einer TIA, oder noch schlimmer, ein Schlaganfall ist umso wahrscheinlicher.

Aber die eigentliche Gefahr von atherosklerotischen Plaques ist auch eine andere, manchmal subtile und gefährlich und bestimmt, wann durch, beispielsweise eine Folge von Hypertonie, solche Patienten fast immer Hypertonie sind, eine plötzliche Anstrengung, auch in einigen seltenen Fällen eines starke Emotion, oder aus anderen Gründen, die im Körper normal, ein Fragment dieser Platte zu einer plötzlichen Änderung führen abgeht wandert mit der Blutzirkulation. Und, leider ein Phänomen, das durch einen Schlaganfall repräsentiert und was zu einem ernsten Zustand oft tödlich aufgrund des Fehlens der Blutzirkulation im Gehirn auftreten.

Wenn Sie kommen nicht zu solchen extremen Konsequenzen, sollte es, dass eine Verengung der Halsschlagadern zu den Ärzten nach zu beachten, die den Blutfluss zum Gehirn um 70% reduziert, ohne dass die oben genannten Risiken, dem Patienten durch genau eine ganze Reihe von kognitiven Störungen bestimmt, im Gehirn mit Symptomen wie Gedächtnisverlust, Stimmungsschwankungen, Probleme mit der Sprache, weniger Blutversorgung Gedanken zu formulieren und so weiter, ist es auch mehr schweren Schäden zu verhindern eingreifen notwendig.

Die Verhinderung der Karotis-Plaques kann und für die Beurteilung bei der Kontrolle nicht nur den Marktanteil gehalten Cholesterinspiegel im Blut, sondern auch die Möglichkeit eines latenten Diabetes, Hypercholesterinämie, weil sie das Ziel bereitstellen muss selbst; nicht zu erwähnen, dass ein weiterer wichtiger Parameter in der Kontrolle des Blutdrucks bleibt ein Zeichen für eine pathologische Situation an Ort und Stelle, oder eine der Ursachen der dramatischsten Ereignisse können oft.

Jegliche Karotis-Plaques identifiziert werden durch eine spezielle Prüfung genannt ecocolordoppler trancranico, eine nicht-invasive Untersuchung praktiziert dall'angiologo und darauf abzielt, die Anwesenheit von Formationen zu identifizieren, die effektiv das Lumen des Gefäßes beschränken; Diese Ausgabe enthält auch die Fähigkeit, den Blutfluss in anderen Teilen des Körpers zu beobachten, die selbst beschädigt werden könnten.

Die von atherosklerotischen Plaques Therapie ist die chirurgische und schließt die Möglichkeit für die Gefäßchirurgen eine Art Bucht Pass Akt vorzubereiten, um den Venen Kreis von Plaques betroffen zu überwinden. Heute ist diese Methode ist sicherer, aber nicht völlig risikofrei intra- und postoperativ. Zum Zweck der Verhinderung solcher Plaques, abgesehen von Aufrechterhaltung Lebensstilen geeignet, wenn eine wichtige Rolle auch die Macht und Kontrolle all diesen Stoffwechselerkrankungen gespielt wird, die in den einzelnen Straßen sein könnten, pharmakologischer es profitiert von diejenigen, gerinnungshemmende Medikamente zu verhindern, soweit möglich, die Möglichkeit, dass das Blutgerinnsel ungewöhnlich und mehr, heute die Rolle der Statine in der Tat teilweise das Krankheitsbild der Patienten, die an diesen Formationen leiden modifiziert.

Geboren als Anti-Cholesterin-Medikamente, haben Statine gesehen, dass entfalten ihre Wirkung auch das Endothel der Blutgefäße schützt, oder die Tunika, die die Arterien schützt und nicht nur das, sondern auch die Elastizität der Arterien verbessern und ihre Wirkung ausüben, auch auf die Verbesserung der im allgemeinen, Herz-Kreislauf, beteiligt sich die Blutgerinnung zu verbessern.

Es bleibt jedoch wichtige Figur des Hausarzt ersten und einen Spezialisten Cardio-angiologist später, um rechtzeitig Maßnahmen zu den Bedingungen zu ergreifen, um die Krankheit in der Verhinderung jeglicher zerebralen Ischämie verursacht.