Schlaganfall: Prävention, Symptome und Rehabilitation

Der Schlaganfall ist die zweithäufigste Todesursache in den entwickelten Ländern, aber im Vergleich zu dem letzten Jahrhundert fällt, sprechen wir nicht eine Krankheit, sondern ein Zustand des Ergebnisses oft bedrohlich und fast immer dramatisch, aber es gibt ähnliche Formen, aber sie sind nicht Schlaganfall sie sind

Der Beweis für ein dramatisches Ereignis wie Schlaganfall als zweite Todesursache neben all den Fällen, in denen die Betroffenen oft irreversibel sind, führt uns zu einer ganzen Reihe von Überlegungen angesichts einer Bedingung, die wir nicht erfüllen können Betrachten Sie eine Krankheit, aber einen plötzlichen pathologischen Zustand, meist durch andere pathologische Bedingungen oder durch echte Pathologien bestimmt. Es ist beruhigend, dass wir nach den jüngsten Daten trotz allem heute noch weniger sterben als in der Mitte des letzten Jahrhunderts und bis in die achtziger Jahre.

Schlaganfall kann verhindert werden

Laut einer aktuellen britischen Studie wurde sogar festgestellt, dass 40% von dem, was einmal passiert ist, gestorben und von einem Schlaganfall betroffen sind, obwohl das dramatische Ereignis mit zunehmendem Alter zunimmt, besonders im mittleren Alter aber wenn heute können wir sagen, dass es nicht von dieser Krankheit betroffen ist, bedeutet, dass in irgendeiner Weise Schlaganfall ist vermeidbar und, da die Realisierung dessen, was geschah, als er in der Kontrolle des Blutdrucks interveniert durch die effektivste Behandlung für die Anwendung um den Fällen von Bluthochdruck und überschüssigem Cholesterin entgegenzuwirken, wie es bei der Behandlung von Fettleibigkeit der Fall war, können wir sogar daraus schließen, dass es in gewisser Weise möglich ist, ernsthafte klinische Zustände zu verhindern.

Halten Sie die Werte von Blutdruck, Cholesterin, die Regulierung der Diät bei dem Versuch, Übergewicht zu kämpfen, ganz zu schweigen von Fettleibigkeit, einschließlich des Bewusstseins für das Risiko des Rauchens, wurde eine ähnliche Maßnahme bei der Heilung von Diabetes genommen, es war genug nicht nur, um die Häufigkeit von Schlaganfällen zu reduzieren, sondern auch, um die Richtlinien für die Prävention dieses schrecklichen klinischen Zustands zu erkennen und Risikofaktoren zu vermeiden.

Schlaganfall Symptome

Leider Schlaganfall ist es nicht immer möglich ist, in der Lage sein zu abwehren, in der Tat, trotz aller Beweise, die Sie für einen Schlaganfall sterben oder was auch immer es noch von diesem tragischen Ereignis als die zweite für die Sterblichkeit betroffen ist, bedeutet es, dass wir ein weit versehen sind mit Blick auf dass selten, wir müssen so weit wie möglich verstehen, klar sein, die Symptome, die das Ereignis charakterisieren, da die Prognose nicht immer für einen Schlaganfall-Patienten ist schlecht sowie einige offensichtlichen Symptom der Lage sein, zu interpretieren, wird dazu dienen, aufmerksam zu machen, von denen, die das tragische Ereignis bezeugen, sobald die Rettung.

Lassen Sie mich klar sein, manchmal einen Schlaganfall für eine weitere klinische Manifestation Austausch ist nicht einfach, aber weil es nicht bis zum Arzt, um die Diagnose zu stellen, es genügt zu sagen, dass jeder abnormal und plötzlicher Zustand in einem scheinbar gesunden Menschen gesehen ist mehr als genug Grund zu nennen Rettung, möglicherweise, 118.

Dies liegt daran, dass der Mangel an Sauerstoffversorgung des Gehirns, selbst für eine kurze Zeit, den neuronalen Tod und reale Veränderungen in den Geweben, die diese Strukturen bilden, bestimmt, und wir verstehen auch daraus die Wichtigkeit der Aktualität jedes Mal für a jeder Grund, sei es pathologisch, mechanisch, chemisch usw. der Blutfluss zum Gehirn ist nicht optimal gewährleistet; In diesem Fall wird leider das Risiko zu sterben oder irreversible Schäden zu verursachen.

Ischämie

Jedes Mal, wenn der Blutfluss unterbrochen wird, denken wir an die atherosklerotischen Plaques gehärtet durch die Bildung von Cholesterinkristallen, die die Arterien bedecken, erfährt er, was Ischämie genannt wird, Ischämie nichts anderes ist das Leiden eines Gewebes, insbesondere zerebrale Art und Weise, da dieses Gewebe ein sehr hohes Maß an Sauerstoff erfordert, aufgrund eines Hindernis, zum Beispiel ein Fragment von Plaque und distaccatosi andatosi verkeilen den Durchgang von Blut zu verhindern, aber das gleiche kann wegen eines Thrombus passieren, eine feste Formation, die aus einem Blutgerinnsel besteht, das auch so positioniert ist, dass der Durchgang von Blut oder Embolus vermieden wird, wie es die Gasbildung mit den gleichen Folgen sein könnte. Der Mangel an Blutversorgung des Gehirns verursacht Ischämie und daraus folgende Hypoxie, das Gehirn spürt den Mangel an Blut und die Neuronen, denen auch der Sauerstoff entzogen ist, den das Blut mit sich trägt, sie sterben fast sofort.

Die häufigsten Formen des Schlaganfalls Sie, 85 mal von 100 für Ischämie haben, bleiben die übrigen Zeiten ist es stirbt oder bleibt für Blutungen deaktiviert aufgrund der Bruch eines Hirngefäßes und die Bildung eines Blut Hämatom bestimmt zugleich das Gehirn komprimiert Hirntod. Ohne auf all die möglichen Ursachen zu schauen, die tatsächlich einen Schlaganfall bestimmen, scheint es wichtiger zu verstehen, welche unmissverständlichen Symptome ein Patient in diesem Zustand erfahren sollte.

Allein die Millionen von Todesfällen durch Schlaganfälle pro Jahr in Europa haben leider diesen Zustand den Menschen bekannt gemacht, die kaum eine traurige Bekanntschaft mit mindestens einer Person gemacht haben, die einen Schlaganfall erlitten hat.

Die Symptomatologie

Einige Symptome des Auftretens eines Schlaganfalls sind unverkennbar, auch wenn es nicht möglich ist, mit Sicherheit die Vorherrschaft einer Symptomatologie im Vergleich zu einem anderen zu schaffen, eine vaskuläre Unfallsituation zu subjektiv genau präzise logische Folge von Situationen zu zeigen, dass einläuten wird bei einem dramatischen Ereignis wie der Schlaganfall ist in der Tat.

Es reicht von Fällen, in denen die Person, die den Angriff erfährt plötzlich beginnt zu taumeln und fallen auf ein verzerrtes facies nehmen, scheinbar leichteren Fällen, in denen der Patient erfährt Verwirrung, Desorientierung, verwaschene Sprache, oder nicht zu ein paar Worte auf einmal, in den Fällen murmeln, wenn die Person der von Schlaganfall einen heftigen und plötzliche Kopfschmerzen mit quälenden Schmerzen klagt, Erbrechen, in diesem Fall sind wir von Erbrechen Gehirn sprechen, wie durch die Kompression verursacht, die Sie auf Kreisebene haben zerebral, bis zum plötzlichen Verlust der Sinne, weiter für das Koma und manchmal bis zum Tod.

Wir sprechen von dramatischen Situationen, die jeden induzieren auch unmittelbar auf die Aktualität zu erwarten, Erleichterung von ihnen ist derjenige, der den Unterschied zwischen Leben und Tod, zwischen dauerhafter Behinderung und einem Zustand relativen Normalität machen.

Transiente ischämische Attacken

Aber es gibt klinische Situationen, definierte TIA oder transitorische ischämische Attacken, die von weniger dramatischen Symptomen unterschieden werden und in der Tat Strichen sind nicht, wenn überhaupt, bestimmte klinische Situationen zu einem niedrigen Blutfluss im Gehirn, sondern für eine kurze Zeit und das neigt dazu, sich aufzulösen, ohne offensichtliche Spuren zu hinterlassen. Die Symptome sind weniger suggestiv, aber aus diesem Grund nicht offensichtlich; in der Regel während einer Tia Gegenstand wach bleibt, neigt aber zu einer Starrheit der Augen zum Staunen und Verblüffung, kämpfte aufrechte Haltung beizubehalten, beschuldigen die Symptome von Dysarthrie oder murmelt unverständliche Worte, oft nicht erinnern, wo es ist, und Er sieht erschrocken aus. Das Tia ist eindeutig eine Situation, sofort die weniger dramatisch, paradoxerweise, das Thema, das ist sogar das Glück laufen wird, weil ein Tia Sie besser therapeutisch einen Schlaganfall steuern kann, aber das bedeutet nicht, dass diese Bedingung zu einem echten kein Vorspiel ist eigener Schlaganfall, der oft in 20% der Fälle auftritt.

So wie berichten über die Beweise für eine ganze Reihe von kontinuierlicher und unkontrollierbaren Tia in der ersten Nacht nach dem ersten Angriff, das schließlich mit echtem verursacht conclamarsi kann. Da es nicht für alle, aber die Mitarbeiter einer spezialisierten Struktur zu erkennen, Fälle von Schlaganfall oder Tia, um zu antizipieren oder weniger Erleichterung für die Opfer, die er zu treffen ging, muss man sagen, dass auch in den Fällen von ischämische Attacke transitorischer oder Schlaganfall, diagnostischer Nachweis von Tac gegeben, von Magnetresonanz- und durch den Beitrag der klinischen Neurologie sind die einzigen Methoden der Lage, den Arzt oder Mediziner in der am besten geeigneten Therapie zu leiten, den Schaden zu begrenzen, die unvermeidlich waren.

Der Nachschlag

Das Risiko der nach einem Schlaganfall deaktiviert bleibt, ist sehr hoch und wie die Möglichkeiten, die sie sagten, die unmittelbarere wird die größere Erleichterung sein kann, den Schaden zumindest begrenzen sein. Es muss gesagt werden, dass nach einem Ereignis wie dieses mit der Rehabilitation versucht, diese Funktionen wiederherzustellen, die nicht völlig vaskuläre dall'accidente beeinträchtigt weg. Die Therapie nicht nur pharmakologische wenn überhaupt, durch Physiotherapie geholfen werden, soll die Funktionen dieser Organe durch die Veranstaltung, die Ergebnisse auch in diesem Fall sehr heterogen macht einen Unterschied gibt den Erweiterungstyp erstellt worden ist betroffen verbessern, das Alter, der Zustand des Kranken, die Aktualität der Erleichterung, die Möglichkeit Erstversorgung zu den Kranken zu bieten hat eine spezialisierte oder nicht.

Es offensichtlich, dass von diesem Moment an wird der Patient weg im Fall, dass die Top-Risikofaktoren sind fast immer, Rauchen, Bluthochdruck, übermäßigen Stress, Übergewicht, Alkohol im Spiel aus allen diesen Risikofaktoren gedreht wird, die Ärzte beteiligt sind und aus diesem Grunde der andere Schlaganfall-Risiko, und wenn eine solche Situation nimmt wieder auftreten kann oft in einem noch heftiger.

Rückfälle

Die Möglichkeit, dass nach einem ersten Schlaganfall Sie in eine anderen laufen kann 24 Stunden nach dem ersten Angriff auftritt, auch wenn der Patient in Behandlung befindet, kann auf einem Tia, palesandosi in all seiner Schwerkraft bestimmt dop, wieder auftreten kann, statistisch innerhalb in den ersten sechs Monate nach dem ersten Angriff, oft in einer Form sogar tödlich. Deshalb medizinische Anstrengungen viel konzentrierter in der ersten Periode sind, danach in Abwesenheit signifikanter Symptome abnehmen, eine Bewertung der Bereitstellung von Patientenzuständen, in Abwesenheit von gefährlichen Folgen, etablierte eine Behandlung Einstellung auf dem ersten Takt.