Schwangerschaft: Eines von zehn Kindern wird missgebildet geboren …. und Ultraschall?

Ein Problem, das viel jemals zumindest gehört, da wir auf Ultraschall verlassen, wie Sie es mit dem Allheilmittel für alle Übel und es zeigt eine Zunahme von 12% der Beschwerden an Ärzte und verschiedene Spezialisten, die auf unterschiedliche Weise gefolgt Frau während der ganzen Schwangerschaft und das vor einer Anomalie ihres Kindes zeigen den Finger

Die Nachricht ist beunruhigend, vor allem, weil es eine ist, dass wir ein wenig, in Frage gestellt und vor allem in ernsthafte Frage bringt die Grenzen der wissenschaftlichen Fortschritte, die alle auf unterschiedliche Weise, wir sind meist überzeugt Befürworter und vor allem interessiert, und doch trotz der großen Fortschritte der Wissenschaft gemacht, so wie es nicht möglich ist, alle Krankheiten absolut zu beseitigen, ist es nicht ebenso möglich, eine vorläufige Diagnose von Anomalien mit den aktuellen Mitteln der Medizin verwendet zu machen. Das letzte Beispiel in der Reihenfolge der Zeit ist diejenige, nach denen man in zehn Kindern geboren malformed, obwohl die Mutter Anzüge ausgeführt hatte Ultraschall durch die Schwangerschaft zur Verfügung gestellt, aber anscheinend ist dies nicht genug, um mehr von einem potenziellen Problem zu bemerken.

Und die Malformation eines Kindes, das manchmal ohne Wissen Ärzte und Verwandte aussieht, ist weit von mikroskopisch kleinen, zeigt die Tatsache, dass der 100 Kinder geboren malformed, mindestens dreißig ernst sind.

Ein Problem, das viel jemals zumindest gehört, da wir auf Ultraschall verlassen, wie Sie es mit dem Allheilmittel für alle Übel und es zeigt eine Zunahme von 12% der Beschwerden an Ärzte und verschiedene Spezialisten, die auf unterschiedliche Weise gefolgt Frauen während der Schwangerschaft und dass, wenn sie mit einer Anomalie ihres Kindes mit dem Finger konfrontiert, auch auf die Justiz zurückgreifen, gegen diejenigen, die müssten sie rechtzeitig informieren und tat es nicht. Aber die Ärzte haben keinen Zweifel, dass Ultraschall, obwohl der Grad der Perfektion erreicht, ist es nicht immer in der Lage ist, alle Mängel aufzudecken, die sichtbar sind, in Abhängigkeit von der Position des Fötus und vielleicht nicht immer auf das Know-how, Betreiber, so sehr, dass von allen Ursachen für Ärzte, 90 Prozent der in der Arbeit von nicht erkennt jede medizinische Nachlässigkeit oder Unfähigkeit zum Stillstand führt.

Nicht zu zählen, wie es die gleichen Insider sagen, dass viele Missbildungen in verschiedenen Stadien der Schwangerschaft auftreten und dass selbst die ausgereiftesten Geräte die Zeit herausfinden können. Er räumt auch den Professor Claudio Garden Präsidenten der italienischen Gesellschaft für Pränatale und mütterliche fetale Medizin Diagnose (Sidip) auf der Konferenz Die morphologische Untersuchung des Fötus, wenn affer, aber unter anderem, dass „viel von der Erfahrung des Gynäkologen hängt was macht den Ultraschall, der ein Experte in pränataler Diagnostik und in der Verwendung dieses Instruments sein muss. Aber die Frau muss wissen, dass trotz des technischen Fortschritts, die nun auch Sie die Babys kleines Gesicht und ihre Bewegungen sehen können, Ultraschall kann man nicht alles zeigen. "