Sexuelle Ergänzungen

Sexuelle Ergänzungen sind Produkte, die eine Dysfunktion oder Beschwerden helfen typisch für affektiv-sexuellen Sphäre von Mann und Frau zu korrigieren.
Zuschläge für besseren SexSexuelle Ergänzungen sind keine Drogen! Dies sind Moleküle oder Wirkstoffgruppen, die nützlich sind, um einen "körperlichen Mangel" auszugleichen.... oder einfach den Verbraucher davon zu überzeugen, dass er es kann!

Sexuelle Dysfunktion von Mann und Frau

Die Probleme und die „“ sexuelle Schlafbeere, die am häufigsten Männer plagen sind: Unfruchtbarkeit, Impotenz und Vorzeitige Ejakulation.

  1. Sterility: kann durch verschiedene Ursachen, wie die verminderte Fähigkeit bestimmt werden Samen zu vertreiben, die Knappheit der Spermienreifung, die Beeinträchtigung ihrer Mobilität usw.
  2. Impotenz: Impotenz besteht im Wesentlichen aus erektilen Schwierigkeiten. Es können organische (Hormonstörungen oder angeborene) oder, häufiger, psychogener.
  3. Vorzeitige Ejakulation: Es ist ein übermäßige Kürze des Koitus aufgrund des raschen Beginn des Samenerguss, die innerhalb von wenigen Sekunden durch das Eindringen auftritt oder sogar bevor dies geschieht. Ähnlich wie bei erektiler Dysfunktion, auch kann es sein, organische oder, häufiger, psychogener Natur.

Die Probleme und die „Unannehmlichkeit“ sexuelle beeinflussen häufige Frauen sind: Unfruchtbarkeit, Störungen des Wunsches und / oder Erregung und Orgasmusstörungen.

  1. Sterilität: Es kann durch zahlreiche Faktoren ausgelöst werden: infektiöse, Autoimmun, obstruktiven usw.
  2. Verlangen Störungen
  3. Übermäßige Störungen
  4. Orgasmusstörungen: Anorgasmie, oder die Unfähigkeit, den Gipfel der Lust zu erreichen.

NB. Die 2-3-4 Punkte haben häufig psychogener Ätiologie, auch wenn sie hormonelle Veränderungen nicht selten Achse sind.

Arten von sexuellen Ergänzungen

Für Pharmaunternehmen und Integratoren, ist die sexuelle Sphäre eines des Beckens „attingimento Geldes“.
Wo (häufiger), es wäre ausreichend, um einen guten Therapeuten oder einen guten Arzt zu liefern spezialisiert (oft durch die höher Kosten ignoriert oder zu peinlich), bevorzugt (auch für Stolz, vor allem bei Männern) lean auf Freunde und basierend Bekannte auf Erfahrungen oder Geschichten „legendären“ erzählen die Erreichung hervorragender Leistung (oder sogar normal) in Bezug auf die Verwendung einiger sexuellen Ergänzungen.
Meiner Meinung nach ist eine solche Haltung kann die Unsicherheiten nur erhöhen, werden chronische Beschwerden und wahrscheinlich eine neue psychische Abhängigkeit materialisieren.
Die am häufigsten als sexuelle Ergänzung verwendeten Produkte gehören jedoch zu verschiedenen Kategorien:

Aphrodisiaka

Sie sollten auf die Steigerung von Verlangen und Aufregung reagieren, indem sie Impotenz entgegenwirken. Sie bestehen meist aus Trockenextrakten und mikronisiertes Pulver aus Kräutern, Wurzeln und angeborene mit Stimulanzien Aminosäuren.
Die beliebtesten Zutaten sind das Gras des Mount Hermon (Ferula Geruchs-), Damiana (Damiana), Muira Puama (Ptychopetalum olacoides), Guarana (Paullinia cupana), Ginseng (Panax Ginseng), der Anden Maca (Lepidium meyenii) und Ginko Biloba, aber auch L-Taurin, Koffein und Ginsenoside. Eines der wirksamsten Aphrodisiaka, Yohimbe, wird derzeit in der Liste der Pflanzen enthalten sind, können nicht für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln in Italien eingesetzt werden. Unter den Aminosäuren vermarktet die Synthese von Stickoxid zu erhöhen, stimuliert die Blutzufuhr in den Penis, schließen Arginin, Ornithin und Citrullin.
Aphrodisiaka sexuellen Ergänzungen werden auf der Grundlage einer hypothetischen Funktion ergogenic auf die allgemeine sexuelle Funktion vermarktet; Sie sollten bei der Steigerung der sexuellen Aktivität handeln, Lampenfieber reduziert (???), Genital-Sauerstoffversorgung zu verbessern, Erhöhung der Muskelfunktion und entlastete Ermüdung und nicht zuletzt durch die Libido zu fördern.

Stimulanzien für Frauen

Diese Kategorie von sexuellen Ergänzungen ist spezifisch für Frauen; die Wirkstoffe in ihnen (fast den gleichen wie Aphrodisiaka oben aufgeführt) enthalten ist, sollten in erster Linie die weibliche Frigidität entgegenzuwirken. Die Unternehmen vermarkten sexuelle Ergänzungen für Frauen Stimulierung durch das Versprechen, sowohl den Wunsch und die Aufregung zu fördern. Die Zutaten am häufigsten verwendeten sind: Anden Maca (Maca), Ashwaganda (Schlafbeere) und Muira Puama (Liriosma ovata).

Energizing Tonic

Dies sind Mischungen, die potentiell stimulierende Kräuter und Aminosäuren enthalten; Das ganze sollte die allgemeine körperliche Ladung, was zu einer Verbesserung der Konzentration und der sexuellen Leistungsfähigkeit beeinflussen. Die Elite-Zutaten sind Guarana (Paullinia cupana), Kaffee, Cola und Ginseng (Panax Ginseng), sondern auch Synephrine, Arginin und Citrullin, sowie Vitamin-Mix.

stimulierendes Testosteron

Stellvertreter als männlicher Verbrauch (obwohl bei Frauen sexuelles Verlangen wird durch das gleiche Hormon moduliert), Stimulantien sexuelle Ergänzungen Testosteron grundsätzlich aus getrockneten Pflanzenextrakten und synthetischen Molekülen, die direkt oder indirekt auf der endogenen Produktion dieses Steroidhormons beeinflussen können. Die beliebtesten Zutaten sind: Tribulus (Tribulus terrestris), Maca (Maca), Griechisch Hay (Trigonella foenum graecum), Muira Puama (Ptychopetalum olacoides), Brennnessel (Urtica dioica), Sägepalme (Serenoa repens) und Chrysin.

Verzögerer für die topische Anwendung

Sie sind Salben oder Gele, die auf den Penis aufgetragen werden; sicherlich begünstigt den Verlust der Empfindlichkeit des Organs, aber nicht große Wirksamkeit bei der Behandlung der vorzeitigen Ejakulation psychogener zeigen (die häufigste Form). Sie bestimmen ein Gefühl der lokalen und sollte daher das Erreichen des Orgasmus Männer Anästhesie verzögern.Die typische Zusammensetzung eines verzögernden sexuellen Ergänzung können wie folgt sein: Propylene Glycole, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Carbomer, Triethanolamine, Eugenia caryophyllus Öl, Eugenol, Phenoxyethanolo, Mentholo, ethylparaben, Methylparaben, Propylparaben und Butylparaben.

Antioxidantien

Einige Antioxidantien sind als Düngemittel pro-menschliche Moleküle verwendet werden; das wichtigste ist, Astaxanthin, ein Carotin (Provitamin A) von einigen Algen synthetisiert und von Natur aus in Fischprodukten (Muscheln und Fisch). Es hat eine anti-radikale Macht 550 mal das Vitamin. E (Tocopherol) und dessen Experimentierens auf unfruchtbaren Paaren brachte hervorragende Ergebnisse, was einen Anstieg der Begriffe durch Verursachung: die Reduktion von freien Radikalen in den Samen, die Erhöhung der Beweglichkeit der Spermien, die Reduktion der Blutspiegel von Inhibin B (Hormon, das hemmt selektiv die Produktion von Follikel-stimulierendes Hormon [FSH oder Follikel-stimulierendes Hormon] für die Produktion von Samenzellen).

Sexuelle Ergänzungen sind frei verkäuflichen Produkten, die nicht verschreibungspflichtig sind, aber welche sowie potentiell unterliegen kommerziellen Betrug zu sein, oft haben kein Vorteil, machen wollen; im Falle einer physischen oder psychischen Problemen, die die sexuelle Sphäre betreffen, empfiehlt es sich, den Hausarzt zu lehnen ersten und anschließend, falls erforderlich, zu einem Sexualtherapeuten oder einem Facharzt (Endokrinologe, Andrologen etc.). Nur diese Kennzahlen der Lage sein, zu beurteilen, ob die Verwendung von sexuellen Ergänzungen notwendig oder einfach nützliche Linse beweist.