Sigmacillina — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Benzylpenicillinbenzat

SYRINGES:
Sigmacillina 1,200,000 U.I./2,5 ml Injektionssuspension zur intramuskulären Verwendung (Benzylpenicillin-Benzathin)
FLASCHEN:
Sigmacillin 1.200.000 U.I./4 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung
Sigmacillina 1.200.000 U.I. Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung
Sigmacillina 600000 U.I./2,5 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Suspension zur Injektion für die intramuskuläre Anwendung
Sigmacillina 600.000 U.I. Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Verwendung (Benzylpenicillin-Benzathin)

Die Packungsbeilagen von Sigmacillina sind für die Verpackung erhältlich:

  • SYRINGES:, Sigmacillina 1,200,000 U.I./2,5 ml Injektionssuspension zur intramuskulären Verwendung (Benzylpenicillin-Benzathin), flaschen:, Sigmacillina 1,200,000 U.I./4 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Suspension zur Injektion für die intramuskuläre Anwendung, Sigmacillina 1.200.000 I.E. Pulver zur Herstellung einer Suspension zur Injektion für die intramuskuläre Anwendung, Sigmacillina 600000 U.I./2,5 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Suspension zur Injektion für die intramuskuläre Anwendung, Sigmacillina 600.000 I.E. Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Verwendung (Benzylpenicillin-Benzathin)

Indikationen Warum wird Sigmacillin verwendet? Wofür ist es?

PHARMAKATHERAPEUTISCHE KATEGORIE

Antibakteriell zur systemischen Anwendung - Penicilline anfällig für Beta-Lactamase.

THERAPEUTISCHE INDIKATIONEN

Die Benzathinsalze Benzylpenicillin wird bei der Behandlung von Infektionen durch Mikroorganismen empfindlich auf Benzylpenicillin und basierend auf dem niedrigen Serumspiegel des Antibiotikums aber sehr hartnäckig verursacht werden, angezeigt. Prophylaxe von rheumatischen Erkrankungen und Rezidiven, lue.

Gegenanzeigen Wenn Sigmacillin nicht verwendet werden sollte

Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile; Überempfindlichkeit gegen Penicilline, Cephalosporine, Beta-Lactam-Antibiotika. Infektionen durch Penicillinase-produzierende Keime unterstützt.

In der Schwangerschaft und bei Kindern unter 3 Jahren kontraindiziert (siehe Warnhinweise).

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Sigmacillina wissen?

Bei Patienten, die Penicillin enthaltende Präparate erhalten, kann ein schwerer anaphylaktischer Schock auftreten, häufiger bei parenteraler Verabreichung, aber auch bei oraler Verabreichung. Die am meisten exponierten Personen sind solche, die aus der Anamnese gegenüber verschiedenen Allergenen empfindlich sind. Bevor eine Behandlung mit Penicillin Gründung, dann werden Sie alle früheren manifestierte von Überempfindlichkeit gegen Penicilline erkundigen und / oder Cephalosporine, wo sie in der Geschichte erscheinen, sollte das Medikament nicht verabreicht werden. Im Falle einer Überempfindlichkeit gegen andere Allergene in der Anamnese sollte das Arzneimittel andererseits mit äußerster Vorsicht verabreicht werden.

Wenn bei der Behandlung von allergischen Reaktionen beobachtet werden, sollte das Antibiotikum abgesetzt werden und Medikamente routinemäßig verwendet in diesen Situationen wie pressor Amine, Antihistaminika und Kortikosteroide verabreicht werden soll. Bei Bedarf müssen lebenswichtige Funktionen durch geeignete Unterstützungsmaßnahmen unterstützt werden.

Die Ausscheidung von Benzylpenicillin durch die renale Ausscheidung wird bei Patienten mit Nierenversagen verlangsamt. Hohe Dosen von β-Laktam-Antibiotika, insbesondere bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion können mit Bewusstseinsstörungen, abnormen Bewegungen, Krampfanfällen zu metabolischen Enzephalopathien führen. Wenn eine der oben genannten Reaktionen ist, sollte die Verabreichung von Penicillin abgebrochen werden, es sei denn, die Krankheit behandelt wird, für das Leben des Patienten und empfindliche nur gegen Penicillin-Therapie nicht gefährlich ist.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Sigmacillin verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie kürzlich andere Arzneimittel, einschließlich nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel, eingenommen haben.

Die Verabreichung von bakteriostatischen Antibiotika (z. B. Erythromycin, Tetracyclin) kann die bakterizide Wirkung von Penicillinen verlangsamen die Rate der bakteriellen Wachstumsgeschwindigkeit reduzieren. Es wurde in vitro gezeigt, dass bakterizide Mittel wirksamer sind, wenn sie auf die Wandung von unreifen Zellen von schnell proliferierenden Mikroorganismen einwirken. Die klinische Bedeutung dieser Interaktion ist jedoch nicht gut dokumentiert. Es gibt wenige klinische Situationen, in denen die gleichzeitige Anwendung von bakteriostatischen und bakteriziden Antibiotika angezeigt ist. Jedoch wird in ausgewählten Fällen, in denen eine solche Therapie geeignet ist, sollte das Potential für eine Interaktion durch den Einsatz von adäquaten Dosen von antibakterieller und Starten der ersten Behandlung mit Penicillin minimiert werden.

Die Blutspiegel von Penicillin kann durch die gleichzeitige Verabreichung von Probenecid, blockiert die renale tubuläre Sekretion von Penicillinen verlängert werden.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Die Injektion in oder in der Nähe von Nerven oder Blutgefäßen ist gefährlich, weil es neurovaskuläre Verletzungen führen kann. Die chemischen und physikalischen Eigenschaften von Benzathinsalze Benzylpenicillin erfordern besondere Aufmerksamkeit auf die richtige Art der Verwendung (siehe Dosierung, Art und Zeit der Verabreichung) und die die Verwendung für Erwachsene und Kinder zu beschränken, die mindestens drei Jahre sind. In letzterem Darüber hinaus wird es als Injektionsstelle bevorzugt sein, der lateralen Seite des Oberschenkels (M. vastus des Quadrizeps femoris lateralis).

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme eines Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Das Arzneimittel ist während der Schwangerschaft kontraindiziert. Während der Stillzeit sollte das Produkt im Fall von tatsächlichem Bedarf und unter direkter ärztlicher Aufsicht verabreicht werden.

Wichtige Information über einige der Hilfsstoffe:

Die Suspension zur Injektion in Fertigspritzen enthält Para-Hydroxy-Benzoate, als Konservierungsmittel, die allergische Reaktionen verursachen können, auch verzögert, und in Ausnahmefällen Bronchospasmus.

Dosen und Methode der Verwendung Wie man Sigmacillin verwendet: Dosierung

Erste Atemwegsinfektionen: (akute Tonsillitis, Pharyngitis usw.), die durch Streptokokken der Gruppe A aufrechterhalten werden: eine einzige Injektion von 1.200.000 U.I. für Erwachsene und eine Dosis im Bereich zwischen 300.000 und 900.000 U.I. bei Kindern.

Geschlechtskrankheiten: primäre, sekundäre und latente Syphilis: 2.400.000 U.I. in einer einzigen Verwaltung; Tertiärsyphilis und Neurosyphilis: 2.400.000 U.I. alle 7 Tage dreimal (7.200.000 U.I.); Blennorrhagie: 1.200.000 Einheiten in einer einzigen Verwaltung.

Prophylaxe des rheumatischen Fiebers: 600.000 U.I. wiederholt werden alle zwei Wochen oder 1.200.000 U.I. jeden Monat.

Benzylpenicillin Benzatinica sollte nur intramuskulär injiziert werden.

Die Nutzung ist Erwachsenen und Kindern ab drei Jahren vorbehalten. Bei Kindern ist die laterale Seite des Oberschenkels (breiter lateraler Muskel des femoralen Quadrizipids) als Injektionsstelle bevorzugt.

Gebrauchsanweisung für Spritzen

Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung in Fertigspritzen: Die Suspension ist gebrauchsfertig.

Angesichts der hohen Konzentration an suspendiertem Material kann das Produkt zu einer Verstopfung der Nadel und zu Schwierigkeiten bei der Verabreichung führen. Das Paket enthält zwei Arten von Nadel, eine grüne Nadel (21 G) und eine rosa Nadel (18 G). Die Nadel mit kleinerem Kaliber (grün) ist die Nadel, die für die Verabreichung geeignet ist, aber um die erwähnten Schwierigkeiten zu begrenzen, ist es möglich, eine größere Nadel (18 G) zu verwenden, die als Alternative geliefert wird.

Befolgen Sie einige einfache Vorsichtsmaßnahmen können die Verwaltung erleichtern:

  • Das Produkt muss mindestens 2 Stunden vor der Abgabe aus dem Kühlschrank genommen werden.
  • Das Produkt muss auf eine Temperatur gebracht werden, die für die Verabreichung geeignet ist, dh bei einer Temperatur nahe der Körpertemperatur. Stellen Sie sicher, dass diese Temperatur auch von der Nadel erreicht wird, die die Verpackung begleitet (drehen Sie einfach die Spritze zwischen den beiden Händen für mehr als 3 Minuten und halten Sie die Nadel in ihrem Beutel).
  • Vor Gebrauch für mehr als 3 Minuten kräftig Schütteln. Wenn das Produkt gebrauchsfertig ist, erscheint die Suspension in der Spritze gleichmäßig und flüssig.
  • Die Spritze sollte keine Luft enthält, vor der Injektion, setzt die Nadel 21G Nadel 18G grün oder rosa, schiebt den Kolben die Nadelspitze des Produkts zu schiessen, die von Natur aus ist weiß und cremig.
  • Angesichts der Art der mikrokristallinem Benzathinsalze Benzylpenicillin, ist es absolut notwendig, schwere Unfälle zu vermeiden embolischen (tritt vor allem bei Kindern), dass die Injektion praktiziert wird erst nach sicher, dass die Nadel nicht versehentlich eine Vene oder Arterie, indem durchdrungen wird das übliche Saugmanöver. In den oberen Teil des Gesäßes injizieren.
  • Der Druck des Fingers auf den Kolben der Spritze muss höher sein als derjenige, der herkömmlicherweise für Produkte erfordert, die nicht in Suspension sind.
  • Die Verwaltung muss langsam, kontinuierlich und ohne Unterbrechung erfolgen. Wenn während der Injektion ist eine Druckfestigkeit der Kolbens (möglichen Verstopfung der Nadel Indikatoren für die Bildung von kristallinen Agglomeraten) gewarnt oder dem Patient lokalen akuten Schmerz manifestierte, stoppt sofort die Injektion selbst und die Nadel entfernen zu entlüften a Tropfen des Produkts aus der Spritze ohne Nadel, führen Sie eine neue Nadel ein und wenden Sie eine neue Injektion an. Die Wahl des Typs der zu ersetzenden Nadel kann dem oben angegebenen Kriterium folgen. Zu diesem Zweck werden Doppelnadeln beider Typen (18G und 21G) geliefert.
  • Es ist ratsam, es von einem erfahrenen medizinischen oder Pflegepersonal verabreichen zu lassen.
  • Wenn nicht der gesamte Inhalt der Spritze verwendet wird, muss der verbleibende Teil entsorgt und nicht wiederverwendet werden.

Gebrauchsanweisung für FLASCHEN

Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung: Die Suspension muss im Vorhinein hergestellt werden, indem das in der Verpackung enthaltene Lösungsmittel mit dem Pulver kombiniert wird. Schütteln Sie dann die Durchstechflasche mit der Suspension kräftig und aspirieren Sie sie in eine Spritze. Die rekonstituierte Suspension muss unmittelbar nach der Zubereitung injiziert werden.

Angesichts der Art der mikrokristallinem Benzathinsalze Benzylpenicillin, ist es absolut notwendig, schwere Unfälle zu vermeiden embolischen (tritt vor allem bei Kindern), dass die Injektion praktiziert wird erst nach sicher, dass die Nadel nicht versehentlich eine Vene oder Arterie eingedrungen ist.

Für eine größere Sicherheit, ist es für diesen Zweck vorgeschlagen, vor der Injektion, um die Nadel für die Füllung der Spritze und eine neue Nadel infiggere ausschließlich aus n ° 2 (21 g) in der Muskelmasse, Warte mindestens 15 Sekunden, um ein zu beobachten verwendet zu verwerfen ' möglicher Blutverlust. Nur wenn nicht, stecke die Spritze in die Nadel. Führen Sie das übliche Saugmanöver durch.

Wenn während der Injektion ist eine Druckfestigkeit des Kolbens (möglicher Verstopfung der Nadel Indikatoren für die Bildung von kristallinen Agglomeraten) gewarnt oder dem Patient lokalen akuten Schmerz manifestierte, stoppt sofort die Injektion selbst und verwirft die Flüssigkeit noch nicht verwendet, wenn notwendig, um eine neue Injektion mit einer neuen Nadel und einem neuen Fläschchen zu machen.

Wenn Sie wiederholte Dosen geben müssen, muss die Injektionsstelle von Zeit zu Zeit gewechselt werden.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Sigmacillin eingenommen haben

Wenn Sie versehentlich zu viel Sigmacillin eingenommen haben, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder wenden Sie sich an Ihr nächstgelegenes Krankenhaus.

Überdosierung kann zu neurologischen Nebenwirkungen führen, mit erhöhten Beta-Lactam-Spiegeln in der Cephalisch-Rachidian-Flüssigkeit. Im Falle einer Überdosierung, symptomatische Behandlung einleiten und unterstützende Maßnahmen ergreifen.

Benzylpenicillin ist Hämodialyse.

Wenn Sie Zweifel an der Anwendung von Sigmacillin haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Sigmacillina?

Wie alle Arzneimittel kann Sigmacillin Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten können.

Das Folgende sind unerwünschte Wirkungen von Benzylpenicillin Benzatinica. Zur Ermittlung der Häufigkeit der einzelnen aufgeführten Effekte liegen keine ausreichenden Daten vor.

Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes: makulopapulöser Ausschlag, exfoliative Dermatitis, Urtikaria, Quincke-Ödem, Ödeme.

Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Bindegewebes: Arthralgie

Systemische Störungen und Beschwerden am Verabreichungsort: Hyperthermie, Prostration.

Erkrankungen des Immunsystems: Serumkrankheit mit Schüttelfrost, Fälle von Jarish-Herxheimer-Reaktion, außergewöhnlich anaphylaktischer Schock, wurden in Antireflexbehandlungen berichtet.

Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Glossitis, Stomatitis, Übelkeit, erbrechen, Diarrhoe (häufiger nach oraler Gabe)

Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems: Anämie, Thrombozytopenie, Leukopenie, Eosinophilie (meist nach hohen Dosen)

Diagnostische Tests: Erhöhung der Transaminasen

Die Einhaltung der Anweisungen in der Packungsbeilage reduziert das Risiko von Nebenwirkungen.

Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie ernst nimmt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Ablauf und Konservierung

Verfalldatum: Siehe Verfallsdatum auf der Verpackung angegeben.

Das Verfallsdatum bezieht sich auf das Produkte in intakter Verpackung, korrekt gelagert.

WARNUNG: Verwenden Sie das Arzneimittel nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum.

Lagerbedingungen:

SYRINGES.

Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Bei 2 ° C bis 8 ° C (im Kühlschrank) in der Originalverpackung vor Licht schützen.

FLASCHEN.

Pulver und Lösungsmittel für die Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

In der Originalverpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern, um das Arzneimittel vor Licht zu schützen.

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

BEWAHREN SIE DAS ARZNEIMITTEL VON DER REICHWEITE UND SICHT VON KINDERN AB.

Andere Informationen

AUFBAU

SYRINGES.

Sigmacillin 1.200.000 U.I./2,5 ml Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung

  • Eine 2,5 ml Fertigspritze enthält:
  • Wirkstoff: Benzylpenicillin Benzatinica 1.200.000 U.I.
  • Hilfsstoffe: Lecithin; Povidon; Natriumcitrat; Natriumkaramell; Propyl-parahydroxybenzoat E216; Methylparahydroxybenzoat E218; Wasser für Injektionszwecke.

FLASCHEN.

Sigmacillin 1.200.000 U.I./4 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung

Eine Durchstechflasche mit Pulver enthält:

  • Wirkstoff: Benzylpenicillin Benzatinica 1.200.000 U.I.
  • Sonstige Bestandteile: Die Durchstechflasche mit Pulver enthält: Lecithin; Polysorbat.
  • Die Lösungsmittelampulle enthält: Wasser für Injektionszwecke.

Sigmacillina 1.200.000 U.I. Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung

Eine Durchstechflasche mit Pulver enthält:

  • Wirkstoff: Benzylpenicillin Benzatinica 1.200.000 U.I.
  • Hilfsstoffe: Lecithin; Polysorbat.

Sigmacillina 600000 U.I./2,5 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Suspension zur Injektion für die intramuskuläre Anwendung.

Eine Durchstechflasche mit Pulver enthält:

  • Wirkstoff: Benzylpenicillin Benzatinsäure 600.000 U.I.
  • Sonstige Bestandteile: Die Durchstechflasche mit Pulver enthält: Lecithin; Polysorbat.
  • Die Lösungsmittelampulle enthält: Wasser für Injektionszwecke.

Sigmacillina 600.000 U.I. Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung

Eine Durchstechflasche mit Pulver enthält:

  • Wirkstoff: Benzylpenicillin Benzatinsäure 600.000 U.I.
  • Hilfsstoffe: Lecithin; Polysorbat.

PHARMAZEUTISCHE FORM UND INHALT

SYRINGES

Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Sigmacillin1,200,000 U.I./2,5 ml Suspension zur Injektion zur intramuskulären Anwendung.

Bei 1, 2 oder 6 2,5-ml-Fertigspritzen - mit 4, 8 oder 24 sterilen Nadeln (18G und 21G).

FLASCHEN.

Pulver und Lösungsmittel für die Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Sigmacillin 600.000 U.I./2.5 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Fall 1 Fläschchen Pulver + 1 2,5 ml Lösungsmittelfläschchen.

Sigmacillin 1.200.000 U.I./4 ml Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Fall von 1 Durchstechflasche mit Pulver + 1 Lösungsmittelfläschchen mit 4 ml.

Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung

Sigmacillina 600.000 U.I. Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Sigmacillina 1.200.000 U.I. Pulver zur Herstellung einer Injektionssuspension zur intramuskulären Anwendung.

Fall von 50 oder 100 Phiolen Pulver.



Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Sigmacillina sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.