Sinukleinopathien: Was sind sie?

Sinukleinopathien: Was sind sie?

Ärzte Synucleinopathien neurologische Krankheit gekennzeichnet durch das Vorhandensein nennen, innerhalb bestimmter Neuronen des zentralen Nervensystems, Proteinaggregate auf alpha-Synuclein und besser als Lewy-Körperchen bekannt (NB: Lewy ist der Name des Forschers, der sie identifiziert zum ersten Mal im Jahr 1912).

Alpha-Synuclein ist ein Protein mit bis zu 140 Aminosäuren, hauptsächlich im Gehirn exprimiert und Funktionen, die noch nicht vollständig verstanden sind.
Gemäß der am meisten anerkannten Hypothese würde liegen auf der Ebene der präsynaptischen Enden von Neuronen im Gehirn und hier die Sortierung von zellulären Vesikeln würde Dopamin und Acetylcholin enthält.

Dopamin und Acetylcholin spielen beide eine wesentliche Rolle in der motorischen Aktivität: die erste erlaubt die harmonische und feine Ausführung von Bewegungen; der zweite ist verantwortlich für den Muskelkontraktionsprozess.

Zurück zu den Sinukleinopathien sind die drei wichtigsten:

  • Parkinson-Krankheit. Es ist eine neurodegenerative Erkrankung, die durch den fortschreitenden Tod von Neuronen auf der Ebene der Substantia Nigra gekennzeichnet ist. Auf der Ebene der Basalganglien, zwischen Mittelhirn und Diencephalon, sorgt die Substantia nigra für die Produktion von Dopamin.
  • Lewys Körper Demenz. Es ist die dritthäufigste Form der Demenz in der Welt, nach Alzheimer-Krankheit und vaskulärer Demenz. Die Körper von Lewy können zusätzlich zu den Basalganglien auch in einigen Neuronen der Großhirnrinde lokalisiert sein.
    Neben der Symptome ähnlich der Parkinson-Bestimmung, Demenz mit Lewy-Körpern verursacht auch Probleme mit Aufmerksamkeit, Wachsamkeit, Gedächtnis, etc. Tiefenwahrnehmung.
  • multisystemische Atrophie. Es ist eine progressive neurologische Erkrankung, wobei die Degeneration von Gehirnneuronen besonders interessant in den Basalganglien (daher der Substantia nigra), des Kleinhirns und des Hirnstamms. In mancher Hinsicht ähnlich zu Parkinson, ist auch verantwortlich für Störungen der automatischen Funktionen (Blasenkontrolle, Blutdruck etc.) und Probleme mit der Balance, Koordination und Sprache.

SINUCLEINOPATHY LESS NOTES

Es gibt zwei weitere Sinukleinopathien, die wenig bekannt sind und durch Cluster von Alpha-Synuclein und Tau-Protein gekennzeichnet sind. Dies sind progressive supranukleäre Lähmung und basale kortikale Degeneration Ganglien.

Parkinson-Krankheit

Parkinson und Multisystemische Atrophie: Wie unterscheidet man sie? Prominente mit Parkinson-Krankheit

Demenz zu Lewy-Körpern

Lewy Körper Demenz: einige historische Informationen

Krankheit von lewy Körpern

Multisystemische Atrophie: Klassifikation Parkinson und Multisystemische Atrophie: Wie unterscheidet man sie?

Ähnliche Bilder