SPASMEX ® Floroglucin-Bihydrat

SPASMEX ® ist ein Arzneimittel auf Basis von Floroglucin-Bihydrat.

THERAPEUTISCHE GRUPPE: Spasmolytika / Medikamente für Störungen der Darmfunktion.


SPASMEX ® Floroglucin-Bihydrat

Indikationen SPASMEX ® Floroglucin Dihydrat

SPASMEX ® ist angezeigt in der symptomatischen Behandlung von spastischen Schmerzen der glatten Muskulatur des Magen-Darm-Traktes, Urogenital und Gallengang.

Wirkmechanismus SPASMEX ® Floroglucina Dihydrat

SPASMEX ® durch sehr kurze Plasmahalbwertszeit gekennzeichnet (15 Minuten), neigt einmal absorbierte überwiegend aus dem Magen-Darm-Trakt, Urogenitaltrakt und Galle auf die Ebene zu konzentrieren, wo sie ihre therapeutische Wirkung aus tragen.
Die Wirksamkeit von SPASMEX ® bei der Behandlung von Spasmen, wird auf das Vorhandensein des Wirkstoffs Phloroglucin / Phloroglucin verbunden, durch direkte spasmolytische Aktivität gegenüber glatten Muskelzellen dieser anatomischen Bereiche gekennzeichnet. Der biologische Mechanismus, der dieser Eigenschaft zugrunde liegt, beinhaltet die Inhibierung des Catechol-O-Methyl-Transferase-Enzyms, das für den normalen Metabolismus von Katecholaminen wichtig ist und für Krampf verantwortlich ist.

Studien durchgeführt und klinische Wirksamkeit

1. SPASMEX UND CYSTIT

Urologiia. 2004 März-April, (2): 23-5.

Die kombinierte Behandlung der interstitiellen Zystitis bei Frauen mit Spasmex.

Klochikhin OZ, Volkov DIu, Wostokowa EI, Zhulina NI.


SPASMEX hat sich als besonders wirksam erwiesen, um schmerzhafte Symptome schmerzhafte zu lindern, die Lebensqualität zu verbessern und vorübergehende Behinderungen bei Frauen mit interstitieller Zystitis zu reduzieren. Die anticholinerge und spasmolytische Wirkung auf die glatte Muskulatur des Urogenitalapparates war die biologische Grundlage, um diesen wichtigen Erfolg zu erklären.


2. SPASMEX UND URINÄR INKONTINENZ

Urologiia. 2003 Jul-Aug; (4): 46-9.

Spasmex-Behandlung von Patienten mit hyperaktiver Harnblase.

Pushkar 'DIu, Shchaveleva OB.


Diese Studie von 193 Patienten mit Harninkontinenz Drang, zeigte, wie die Verwendung von SPASMEX für 12 Wochen eine Verringerung der Zahl der täglichen Stuhlgang und Inkontinenzepisoden garantieren, wirksamer als andere Medikamente in der gleichen Droge Kategorie beweisen, aber anders Wirkstoff.


3. CISAPRIDE UND Dyspepsie

Urologiia. 2007 Mai-Juni, (3): 15-9.

Spasmex bei der Behandlung von Symptomen des unteren Harntraktes bei Patienten mit neurogener hyperaktiver Harnblase, die durch vertebrogene Läsionen verursacht werden.

Mazo EB, Babanina GA.


Diese russische Studie an 62 Patienten durchgeführt, zeigt, wie die Behandlung mit SPASMEX besonders wirksam sein kann, um die Anzahl der Harn-Evakuierungen bei Patienten mit einem überaktiven Blase leiden und deutlich bei der Erhöhung des Blasenvolumens zu reduzieren. Die am häufigsten beobachtete Nebenwirkung war der Beginn der Obstipation.

Methode der Verwendung und Dosierung

SPASMEX ® -Tabletten: Wir empfehlen die Einnahme von 6 Tabletten pro Tag
SPASMEX ® Zäpfchen: Wir empfehlen 3 mal pro Tag zu nehmen.

Warnungen SPASMEX ® Floroglucina Dihydrat

Leider oder zum Glück, noch nicht angekommen spezielle Indikationen für den Einsatz von SPASMEX ® Daher ist es dringend, die Droge zu halten außerhalb der Reichweite von Kindern empfohlen, die empfohlene Dosierung nicht zu überschreiten, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie an die Verwaltung zurückgreifen und nicht mit anderen wichtigen Analgetika zu assoziieren.
Da SPASMEX ® -Tabletten eine Laktosequelle haben, ist es wichtig, ihre Anwendung bei Patienten mit Laktoseintoleranz sorgfältig zu prüfen.
Wie bei anderen Anticholinergikum, sollte es besondere Aufmerksamkeit bei Glaukom, Pylorusstenose, Prostatahypertrophie, Darmatonie der älteren Menschen, Reflux-Ösophagitis, schwere Colitis ulcerosa, Myastheniesyndrome zu zahlen.


Schwangerschaft und Latination.

Das Fehlen von Nebenwirkungen auf die Gesundheit des Kindes oder der Mutter, stellt keine Einschränkung der Verwendung im Falle von SCHWANGERSCHAFT und Stillzeit. Dennoch ist es immer ratsam, SPASMEX ® im Ernstfall und nach Rücksprache mit Ihrem Arzt zu verwenden.
Es gibt keine Studien in der Literatur, die die Wirkung von SPASMEX ® während des ersten Trimesters der Schwangerschaft zeigen. In diesem Zeitraum wäre es besser, die Einnahme von SPASMEX ® zu vermeiden.

Wechselwirkungen

gegenüber gibt es keine Studien, die signifikante Wechselwirkungen oder Inkompatibilitäten zwischen SPASMEX ® anderer Arzneimittel aufzeigen; Es wäre die gleichzeitige Verabreichung von anderen Analgetika zu vermeiden weiter, Antihistaminika, trizyklischen Antidepressiva, fenotizaine, Amantadin, butirrofenomi, die die therapeutischen und toxischen Wirkungen des Wirkstoffs potenzieren kann.

Kontraindikationen SPASMEX ® Floroglucina Dihydrat

Es ist ratsam, SPASMEX ® im Falle einer Überempfindlichkeit gegen das Arzneimittel oder eine seiner Komponenten zu vermeiden.

Nebenwirkungen - Nebenwirkungen

Im Falle einer Überempfindlichkeit gegen eine ihrer Komponenten können Hautallergien verschiedener Entitäten auftreten.
Anticholinerge Wirkung kann trockenen Mund, vermindertes Schwitzen, Mydriasis, Störung der Akkommodation, erhöhten Augentonus, Harnretention, Verstopfung und Somnolenz verursachen.

Aufzeichnungen

SPASMEX ® kann nur gegen Vorlage eines Rezepts erworben werden.


Informationen über SPASMEX ® Floroglucina biidrata auf dieser Seite veröffentlicht möglicherweise veraltet oder unvollständig. Für eine korrekte Verwendung dieser Informationen konsultieren Sie die Seite "Haftungsausschluss" und nützliche Informationen.