Home »

Stammzellen: Die erste Skelettstruktur wurde neu aufgebaut

Bild

Um beschädigte Knochen und Gelenke dank Stammzellen zu rekonstruieren. Das ist die Intuition, an der das Columbia University Medical Center gearbeitet hat.

Während einer Studie, geleitet von Professor Jeremy Mao und veröffentlicht amDer Lanzette , haben die Forscher zum ersten Mal einen ganzen Teil vonSkelett Ausnutzung der Fähigkeit von Stammzellen, jede Art von Zelle neu erstellen zu können.

Um es zu verstehen, arbeiteten die Gelehrten mit 10 Kaninchen und entfernten ihre Hüften. Später wurden die Knochen durch einige Stützen ersetzt, auf denen Stammzellen mit Versionen angegriffen worden waren, die mit Chemikalien auf der Basis von Stängeln getränkt waren. Nach etwa einem Monat waren die Gelenke wieder gewachsen und die Kaninchen konnten sich normal bewegen.

Professor Mao kommentiert das Ergebnis der Studie: "Es ist das erste Mal, dass eine ganze Oberfläche wieder aufgebaut wurde, die alle ihre Funktionen beinhaltet, die Regeneration derGebeine und Stammzellknorpel kann bei einer Schulter, Knie- oder Hüftfraktur sehr hilfreich sein“.

Und er fügt hinzu: "Diese Technik der Regeneration von Knorpel und Knochen aus eigenerStammzellenanstatt sie von außen zu nehmen und zu injizieren, kann es zu neuen klinischen Anwendungen führen, und diese Studie von Kaninchen ist ein Beweis dafür.“.

Auf Wiedersehen Prothese, die Zukunft ist in Stammzellen.

Francesca Mancuso.

Tags: