Home »

Strand und Schwimmbad: Vademecum für diejenigen, die Kontaktlinsen verwenden

Bild

Augenpflege im Sommer: Seien Sie niemals oberflächlich und approximieren Sie mit einem so empfindlichen Instrument wie Kontaktlinsen. Unsachgemäßer Gebrauch kann zu schweren Augenschäden führen, insbesondere weil die Augen fortwährend Witterungseinflüssen, Bakterien und Keimen sowie potenziellen Reizstoffen ausgesetzt sind.

Auch am Strand und am Pool. Deshalb sind diejenigen, die Kontaktlinsen tragen, daran interessiert, zu wissen, was die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen sind, die Sie im Urlaub beachten müssen, direkt von einem führenden Europäischen Augeninstitut wie Clinica Baviera.

Marco Moschi, Gesundheitsdirektor von Clinica Baviera Italia, rät uns sogar sofort, eine schlechte Angewohnheit abzulegen: ein Bad nehmen, am Strand oder im Pool, mit Kontaktlinsen. Ja, es wäre besser, sie zu entfernen und sie nur zurückzustellen, wenn die Augen trocken sind und sie sorgfältig gereinigt wurden.

Aber wenn wir wirklich nicht so fleißig sein können, sollten wir zumindest einige Vorsichtsregeln beachten, zum Beispiel im Pool. Besonders diejenigen mit empfindlichen Augen können durch eine Chemikalie wie Chlor irritiert werden. "Die Konjunktivitis - sagt Marco Moschi, Gesundheitsdirektor von Clinica Baviera Italia, einem auf die Korrektur von Sehfehlern spezialisierten Augeninstitut -Sie werden oft durch das Chlor in den Pools und durch die übermäßige Sonneneinstrahlung verursacht. Dazu ist es ratsam, die Brille in Wasser zu tragen und im Freien eine Sonnenbrille mit UV-Filter zu tragen, die das gesamte Auge bedeckt und vor Sonnenlicht schützt. Um mögliche Infektionskrankheiten zu vermeiden, ist es außerdem äußerst wichtig, Handtücher nicht zu teilen. "

Auf dem Meer ist eine der Quellen der Irritation Sand. Für den Fall, dass Sie in die Augen geraten und die Linsen haben, ist das einfachste Mittel, das natürliche Reißen zu lassen, damit der Sand wegrutschen kann. Reiben Sie nicht Ihre Augen, Sie könnten die Hornhaut schädigen. Die Alternative ist, das Auge unter einem Strom von frischem Wasser zu lassen, bis die Reizung erleichtert ist. Bevor Sie das Objektiv wieder aufsetzen, sollten Sie es sorgfältig reinigen. Kurz gesagt, auch auf See, wenn Sie einen Weg haben, ist das Ideal, Kontaktlinsen aufzugeben.

Darüber hinaus müssen nach Ansicht des Sachverständigen der Bayerischen Klinik alle Vorsichtsmaßnahmen für die Pflege und Pflege von Kontaktlinsen noch sorgfältiger beachtet werden. Daher ist es wichtig, sie in einer sauberen und erneuerten Flüssigkeit zu lagern und niemals nach dem Verfallsdatum zu verwenden. Daher sind ständige Aufmerksamkeit und Hygiene die wichtigsten Regeln dafür, dass Sie im Urlaub mit Ihren Kontaktlinsen keine Probleme haben.

Lesen Sie auch:

- UV-Strahlen: spezielle Kontaktlinsen zum Schutz der Augen.

-

Tags: