Surgis, eine Technik für Lippenkunststoffe

Die "Surgis" - eine Technik für Lippenplastik

Schweinedarm für den Kunststoff an den Lippen, das sind die Nachrichten, über die die Magazine heute berichtet haben. Dies wären alternative Implantate zu aktuellen ästhetischen Operationstechniken; die Technik hätte von Natur aus länger zu halten als die klassische und natürliche Lippen unter dem Implantat wachsen zu lassen.

Das Stück Darm, das die kosmetische Chirurgie und die Submukosa des Dünndarms des Schweins betrifft, die durch Hydrogefrieren gereinigt und getrocknet wird; diese Schweinedarmzellen werden bereits bei anderen Gelegenheiten, beispielsweise bei Kolon- und Rektaloperationen, verwendet, aber es war das erste Mal, dass eine kosmetische Chirurgie verwendet wurde.

Mit der ästhetischen Chirurgie experimentierten die Chirurgen des Thomas-Jefferson-Universitätskrankenhauses in Philadelphia, die sie bei einigen Patienten, Männern und Frauen, einsetzten, indem sie ihre Lippen mit Hilfe von Lokalanästhesie an der Außenseite operierten.

Die Operation mit der Surgis-Methode fand selbst in den sechs Monaten nach der Operation keine Nebenwirkungen oder sogar Abstoßungsfälle; Diese Methode funktioniert tatsächlich als eine Pflanze, und es wird geschätzt, dass es eine gute Technik zur Entfernung von Gesichtsfalten sein kann.