Symptome Evident Persönlichkeitsstörung

Definition

Die vermeidende Persönlichkeitsstörung ist eine psychiatrische Erkrankung, die durch übermäßige Angst vor Menschen oder Situationen gekennzeichnet ist, in denen Ablehnung, Kritik, Versagen oder Konflikt auftreten können. Menschen, die von dieser Störung betroffen sind, haben Angst davor, Beziehungen oder neue Erfahrungen zu machen, weil das Risiko besteht, dass dies zu Enttäuschung oder Versagen führen kann.

Die Ursachen zur Vermeidung von Persönlichkeitsstörungen sind nicht klar und eindeutig definiert; oft ergibt sich dieses Bild aus der Kombination mehrerer sozialer und biologischer Faktoren.

Insbesondere kann die Entwicklung der vermeidenden Persönlichkeitsstörung durch Wachstum in einer beeinträchtigenden familiären Umgebung gefördert werden, die durch eine Verhaltenshemmung durch fordernde Eltern gekennzeichnet ist oder übermäßig protektiv ist. Die Erkrankung kann auch durch verschiedene Angststörungen im Kindes- und Jugendalter, introvertiertes Temperament und extreme Schüchternheit beeinflusst werden.

Symptome und häufigste Anzeichen *

* Die Symptome, die durch das Fett hervorgehoben werden, sind typisch, aber nicht ausschließlich, von der störenden Störung der Persönlichkeitsvermeidung.