Symptome Hypothyreose

Definition

Hypothyreose ist ein krankhafter Zustand, der durch die inadäquate Produktion einiger wichtiger Hormone durch die Schilddrüse verursacht wird. Wenn es von Geburt an vorhanden ist, führt Hypothyreose bei fehlender Behandlung zu Kretinismus (verminderte geistige Entwicklung). Hypothyreose tritt auch häufig im Erwachsenenalter auf, besonders bei Frauen über 50 Jahren. Der Mangel an Schilddrüsenhormonen stört den Körperstoffwechsel, verlangsamt ihn und verursacht verschiedene Gesundheitsprobleme wie Übergewicht, Gelenkschmerzen, ungerechtfertigte Kälteempfindlichkeit, Muskelschwäche und Herzprobleme.

Symptome und häufigste Anzeichen *

* Die Symptome, die durch das Fett hervorgehoben werden, sind typisch, aber nicht exklusiv für die Schilddrüsenunterfunktionsstörung.