Symptome von pyogenem Granulom

Definition

Das pyogene Granulom ist eine gutartige dermatologische Erkrankung, die das Gefäßgewebe betrifft, das normalerweise bei Hautreparaturprozessen eine Rolle spielt.

Dieser Zustand tritt häufig bei einem kutanen oder mukosalen Trauma auf und repräsentiert wahrscheinlich eine vaskuläre und fibröse Antwort darauf. Das pyogene Granulom ist hauptsächlich in der Haut der Hände, des Gesichts und der Kopfhaut lokalisiert.

Das pyogene Granulom wird häufig bei Frauen während der Schwangerschaft beobachtet, insbesondere in der gingivalen Schleimhaut. Dieser Zustand kann sich auch nach Infektionen entwickeln, die durch den Verlust der Hautsubstanz und in Fällen einer übermäßigen Verlängerung von Gewebereparaturprozessen kompliziert sind. In einigen Fällen entwickelt sich das pyogene Granulom um eine Operationswunde, wie beispielsweise nach Entfernung eines Maulwurfs.


pyogenes Granulom

Andere Bilder Piogenic Granuloma.

Symptome und häufigste Anzeichen *

* Die mit fett hervorgehobenen Symptome sind typisch, aber nicht ausschließlich, der pyogenen Granulomstörung.